Wege ins Licht
https://wegeinslicht.userboard.org/

Sprechende Buddha-Statuen
https://wegeinslicht.userboard.org/viewtopic.php?f=45&t=1074
Seite 1 von 1

Autor: Jade [ 6. Apr 2011, 22:41 ]
Betreff des Beitrags: Sprechende Buddha-Statuen

Wie kann man sich das erklären?

Zitat:
Kuala Lumpur/ Malaysia - Stauen im buddhistischen Pu Xian Service Center in Kuala Lumpur sorgen derzeit unter Gläubigen und Schaulustigen für Aufsehen und Kontroversen. Zeugen berichten davon beobachtet zu haben, wie sich einige der Statuen bewegt haben sollen und Licht abstrahlen. Zahlreiche Handyvideos zeigen die Stauen jedoch lediglich dabei, wie sie leicht ihre Lippen bewegen.

Über eine Stunde lang sollen die Statuen am Abend des 27. Februar 2011 zwischen 17 und 18 Uhr ihre Lippen, Augen, Schultern und Hände bewegt haben.

Wie die chinesische Tageszeitung "Guang Ming Daily" berichtete, habe zunächst nur eine Statue Lippen und Brustkorb bewegt als würde sie atmen. Danach hätten auch andere Stauen angefangen zu blinzeln und teilweise Hände und Finger zu bewegen. Zuvor sei ein bläuliches Licht in die Stauen gefahren, berichtet die Zeitung.

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... chung.html

Autor: Braen [ 7. Apr 2011, 10:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Sprechende Buddha-Statuen

Hmmm im ersten Moment war ich auch verwundert als ich mir das angesehen habe. Dann ist mir aber aufgefallen, dass manchmal synchron zu den Lippenbewegungen oder anderen Bewegungen auch woanders im Bild Fehler auftreten und die Leute im Hintergrund und am Handy bleiben doch sehr ruhig und entspannt.
Ich wär mir da wirklich nicht sicher ob da mehr dran ist.

Jaaaaaa ich weiss der Braen hat immer was zu moppern ;)

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software