Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 23:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Argentum Astrum
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 10:58 
Hier ein paar links zum Argentum Astrum
Michael D. Eschner

http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Dietmar_Eschner

http://www.mde-net.de/

http://www.confessio.de/cms/website.php ... orben.html

http://www.witchboard.net/?category=okk ... satanismus

Wer Interesse hat, kann sich das ja mal durchlesen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Argentum Astrum
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 11:45 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Ich weiss nicht für n Thelemiten lächelt mir der Eschner zu viel ich kenn die grimmiger ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Argentum Astrum
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 12:27 
Asret ich hab das kommentarlos gepostet, jeder kann sich eine eigene Meinung dazu bilden, wenn er/sie das möchte


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Argentum Astrum
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 20:49 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 08.2010
Beiträge: 539
Geschlecht: weiblich
Danke Shakti für den Link.

Ich habe jetzt durch dich ganz neue info über die Thelemiten bekommen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Thelemit

Was hat Dir den Grund gegeben, dich bewegt, dass du darauf gekommen bist, diese infos weiter zu geben?
Du kannst ja benatworten, falls du magst.


lg
love777

ps: Übrigens, ich fand deine Avatar Bid schön.Ist das auch deine eigene photo Aufhanme? :)

_________________
Doch wenn der falsche Mensch die wahre Macht benutzt, wirkt die wahre Macht auf falsche Weise.

"Ich habe die Macht, es zu geben und die Macht, es wieder an mich zu nehmen"


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Argentum Astrum
BeitragVerfasst: 28. Feb 2011, 16:58 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1087
Geschlecht: männlich
Asret Tsapajapis hat geschrieben:
Ich weiss nicht für n Thelemiten lächelt mir der Eschner zu viel ich kenn die grimmiger ^^


Möchte mit kein Urteil erlauben über einen Menschen, den ich nicht persönlich kenne, aber was ich hier lese, das klingt nicht gerade nett.

Ein Mensch der immer "grimmig" ist, dem misstraut man schon im voraus. Ein wahrhaft "böser" Trickspieler kann das freundlichste Lachen aufsetzen, herzlich nach außen hin wirken und im Verborgenen ganz andere Dinge treiben.

Shakti hat geschrieben:
http://www.witchboard.net/?category=okk ... satanismus


Zitat:
Laut Eschner können Verführung oder Vergewaltigung für den Beteiligten Emanzipation oder Erleuchtung sein, Ehebruch, Inzest und Päderastie (Knabenliebe) können als Mittel zur "Befreiung" und "lnitiation" eingesetzt werden, wie Alkohol und andere Drogen. Ehemalige berichten von Pflicht-Alkoholexzessen im Rahmen der Schulung, von Gehorsamseid an einen zugewiesenen Höherstehenden, von sexuellen Exzessen, sexuellen Zwangshandlungen, Ekeltraining, Körperverletzung (z. B. wurden Zigaretten an der Brust von Mädchen ausgedrückt), Schlafentzug, gefährlichen Meditationspraktiken ... Michael D. Eschner wurde durch die Zweite Große Strafkammer des Lüneburger Landgerichts am 3. 7. 1992 wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung und Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Die Revision wurde am 17. 8. 1992 vom Bundesgerichtshof zurückgewiesen. M. Escher hat mittlerweise seine Haftstrafe verbüßt und befindet sich auf freiem Fuß. Die große Schwierigkeit, warum solchen Leuten wie Eschner das Handwerk so schwer gelegt werden kann, ist die Zurückhaltung Betroffener, Aussagen zu machen. " Aus Angst wird nicht um Hilfe gebeten, aus Angst wird nicht ausgesagt, und Angst versperrt den Weg zur Polizei.

_________________
Und er sprach mit großer Stimme:
Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre; denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen!
Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen!
(Offenbarung 14,7)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker