Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 12. Dez 2018, 11:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 10:22 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Ist der Zufall etwas, was dem Menschen zufällt, weil er es anzieht?

Und das kann nur dann sein, wenn wir alle miteinander auf eine geheimnisvolle Weise verbunden sind.

Oder wie erklärt ihr euch die Zufälle, die es eigentlich gar nicht gibt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 11:05 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 301
Geschlecht: nicht angegeben
Zufall ist nur ein Wort für ein System, dass wir nicht verstehen. Wir Hermetiker nennen das die göttliche Vorsehung. Karma spielt da eine wichtige Rolle. Du musst dein Karma abbauen, "negatives" Karma dadurch, dass du den Grund, also dein Fehlverhalten erkennst und es nicht wieder tust, das hat nichts mit Bestrafung zu tun. "positives" Karma dadurch, dass du die positiven Früchte teilst. Die Anführungszeichrn deshalb, weil ein System, welches nur die positive Entwicklung des Menschen zum Ziel hat, per Definition nur positiv sein kann. Zufälle sind also genau das, was du momentan für deine Entwicklung benötigst.

Mfg

Schlurps


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 11:30 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
In meiner Sicht gibt es Zufälle in genau der Form wie es gemeint ist. Ungeplant und unplanbar. Ich erkenne zwar auch ein System, dennoch ist die dieses System durch einen Satz weniger und einfacher Regeln gerade so weit geordnet, dass es selbsterhaltend und für kein Wesen speziell zugeschnitten ist.

Eine Art geordnetes Chaos indem Wahrscheinlichkeiten wahr werden in dem sie von aussen beeinflusst werden, sich selbst beeinflussen oder aufgrund von Kausalität wahr werden müssen. Eben zufällig ohne Absicht und Plan.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 12:50 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
In der Hermetik heisst es: Zufall ist der Name für ein unbekanntes Gesetz.
Ich teile diese Ansicht - es gibt viele Dinge im Leben oder dem Universum die "zufällig" wirken aber ich bin mir sicher, dass es echten Zufall nicht gibt sondern man, mit Kenntnis der entsprechenden Einflüsse und Gesetze, sagen kann wie sich etwas verhalten wird. Fällt etwa ein Regentropfen kann man, wenn man ALLE Einflüsse kennt denen er ausgesetz ist während seiner Reise, sagen wo er aufkommen wird. Wenn man aber nur die gröberen Einflüsse kennt kann man nur sagen wo er wahrscheinlich landen wird. Wer aber alle Gesetze und Einflüsse kennt kann auch exakte Aussagen treffen

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 15:06 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Danke für eure Erklärungen, ich denke auch so wie Schlurps und Estar, dass Zufälle nur der Name eines unbekannten Gesetzes sind und sie das sind, was wir gerade für unsere Entwicklung brauchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:32 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich glaube ebenfalls daran, Zufälle gibt es so direkt nicht. Es passiert, weil es passieren soll oder muss.

Durch meine eigenen Handlungen werden weitere Aktionen und Begegnungen in meinem Leben ausgelöst. Es passiert nicht zufällig, sondern alles hängt zusammen.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:36 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Anders gesagt lähmt das Zufallsprinzip auch irgendwo den Forschergeist - wenn sowieso alles Zufall ist braucht man sich ja nicht die Mühe machen das zu Untersuchen, zu erklären oder Lösungen zu finden. Erinnert mich so n bisschen an Mittelalter da waren die Dinge auch nur Zufall und die Geistlichen haben sich nicht mit Ursachen beschäftigt sondern es abgetan mit "Gottes Wege sind unergründlich" - ne religiöse Umschreibung für "Ich hab keinen Schimmer, interessiert mich aber auch n Dreck" ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:39 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Estar hat geschrieben:
wenn sowieso alles Zufall ist braucht man sich ja nicht die Mühe machen das zu Untersuchen, ^^


Wer hat denn das behauptet ?

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:41 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Na das ist für mich eine logische Schlussfolgerung - wenn alles Zufall ist, kann man ja keine Gesetzmässigkeit feststellen und braucht daher gar nicht erst danach zu suchen

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:43 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Aber wo wird behauptet dass alles Zufall ist ? Wenn alles Zufall wäre hättest du recht .

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:45 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Punkt für dich ^^ Ich meinte wenn manches als Zufall abgetan wiord guckt da auch keiner mehr nach ob nicht doch mehr dahinter steckt.

Als noch alle wussten, dass Zeus oder Thor die Blitze schmeissen war es ja auch für alle gegessen und keiner hat sich gfragt ob da noch mehr dahinter steckt

Gab da ein nettes Buch "Einweihung" wo auch eine Geschichte beschrieben wird, in der eine ägyptische Priesterin einen Nordmann - Wikinger - erklärt wie Blitze wirklich entstehen mit den elektrischen Ladungen etc und das man das in ägypten Symbolisch darstellt durch die Vereinigung zweier Gottheiuten (Plus und Minus Pol) - war recht gut erklärt im Buch kriegs grad so nicht mehr zusammen aber sie hat eswissenschaftlich korrekt erklärt und auch die ägyptische Symbolik dahinter.

Als sie fertig war fing der Wikinger lauthals an zu lachen "Seid ihr Blöd...die Blitze schmeisst Thor wenn er wütend ist das weiss doch jedes Kind"

PS: Bitte keine Diskussion wie realistisch es ist, dass eine antike Ägypterin auf einen Wikinger getroffen ist - es ist halt ne Geschichte^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 19:56 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Gut da kannst du auch recht haben, es guckt halt keiner mehr nach. Es ist eben eine Glaubensfrage. Ich kann keinen Grund zur Annahme erkennen, das alles einem Sinn und Zweck folgt und keine Zufälle zulässt. Den Beweis bleiben wir eh schuldig und suchen uns das aus was uns das Leben angenehmer erscheinen lässt.

Ich will Zufälle !!! *stampf*

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 27. Jun 2011, 20:05 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Es ist so lange eine Glaubensfrage bis man Beweise findet - obwohl es dann immer noch eine Glaubensfrage ist, denn Menschens tellen immer wieder eindrucksvoll unter Bewies, das man auch den grössten Blödsinn glauben kann. Letztlich ist die gesamte Welt eine Glaubensfrage da meine Wahrnehmung der Dinge vom Glauben abhängt. Wenn ich glaube, dass Thor Blitze schmeisst ist das so, das kann mir auch keiner wiederlegen. Ausser mit nem Video wo es Zeus tut und dann ist es gephotoshopped ^^

Es gibt Momentan einige DInge wo man weder Bewiesen noch widerlegen kann, dass es Zufälle sind. Man kann sagen aufgrund der bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnis handelt es sich um Zufälle, aber da die wissenschaftliche Erkenntnis sich ja ständig erweitert und altes revidiert muss das nichts heissen. Im Grunde heisst es nur "Wir wissens noch nicht und es fehlen uns die Möglichkeiten genauer nachzugucken"

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zufälle
BeitragVerfasst: 28. Jun 2011, 23:21 
Für mich gibt es keine Zufälle.
Alles was mir passiert ist Ursache und Wirkung
des Karmas,
entweder schon in diesem Leben,
oder in einem anderen.
Die Ernte meiner Saaten erlebe ich
auch im Jenseits (für mich ist Dies- und Jenseits
miteinander verbunden !).
Das, was ich selbst erzeugt, gedacht,
gesagt und getan habe wird zur Aus-
wirkung kommen, das ist Gesetz und vollkommen.
Der Herr aller Welten hat das wunderbar eingerichtet,
da er die Liebe und Gerechtigkeit ist. Wonach wir streben,
das sind wir, werden wir sein. Wir schaffen uns Himmel und
Hölle somit selbst. Wir haben die Wahl.
Alles tritt unfehlbar ein. Mein Wollen, mein Denken, mein Handeln.
Deshalb bin ich achtsam und wach, was ich so alles
geistig treibe !


Werfe ich einen Stein ins Wasser,
wie weit zieht der seine Kreise !


:blume


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker