Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 15. Nov 2018, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 17:25 
Grüß euch,

Wie funktioniert die Praktische Arbeit mit den Tarot????

Hat wer Erfahrungen mit den BOTA Tarot????

http://www.botaineurope.org/index.php?id=17&L=3


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 17:33 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1599
Geschlecht: weiblich
Hallo Eremit

Für die praktische Arbeit mit dem Bota Tarot malt man zuerst die schwarz weisse Karte
aus und arbeitet dann die entsprechenden Texte durch.

Es gibt dann später noch fortgeschrittene Arbeiten, bei denen man einzelne Schlüssel
verbindet.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 17:50 
Hallo Joy


Welche schwarz weisse Karten????

Habe fast alle Bücher von Paul Foster Case und Dieter Leunberg! Und sogar von Oskar Schlag!
Sind alle nur Theoretische Abhandlungen und Philosophien darüber mit Verknüpfungen zur Kabbala?

Schlüssel?????? Das Wort Schlüssel hört man oft in Tarot! Es scheinen die wenigsten dies zu hinterfragen? :patsch


Nenn mir ein Beispiel der Praxis bitte????

Oder was kann man erreichen damit? Irgendwas rufen, wie ne Wesenheit? Oder werden die Chakren geöffnet?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 17:56 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Hallo Eremit,

ich hab auch erst frisch angefangen mit dem Tarot zu arbeiten. Bin noch ganz am Anfang. Ich erarbeite mir jede Karte erstmal so gut ich kann selbst, ohne irgendwas dazu zu lesen. Wenn ich dann nicht mehr alleine weiterkomme, hole ich mir Denkanstöße durch ein Buch das ich Joy hier mal empfohlen hatte.

Tarot von Paul Foster Case. Wie ich nach dem kauf gelesen hatte sogar der Gründer der Bota.

Darin werden die Schlüssel erklärt.

Wenn ich das in dme Buch richtig gelesne habe, tut jeder bei dne Bota wohl mit seinen eigenen Karten arbeiten, die er sich selbst erstellt. Finde ich auch gut, so kommt man an seine eigene Symbolik ran.

Wir haben im Forum auch eine Arbeitsgruppe für Tarot, wenn du Interesse hast.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 18:36 
Danke Silvia

das ist wirklich Nett, ich war aber schon in diversen Kabbala Orden die mit den Kabbala und Tarot arbeiten! Und musste ihr den Rücken kehren :roll:

Weil es diverse Standpunkte und Inerpretationen über Tarot gibt, wollte ich wissen was eure Erfahrungen sind und welches System ihr arbeitet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 19:11 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Keine Sorge es gibt kein System nach dem dort gearbeitet wird in der Gruppe, das ist mehr ein Erfahrungsaustausch untereinander. Jeder arbeitet mit dem "System" mit dme er am besten zurechtkommt.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 23:06 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Geschlecht: männlich
Also Erfahrungen mit Bota Tarot hab ich keine. Bota selbst ist mir aber sehr sympathisch. Wenn dich Erfahrungen zu Tarot generell interessieren, dann frag im Erstellungsthread bitte nict speziell (bzw. fett hervorgehoben) nach Bota.

Für tarot generell haben wir eine Arbeitsgruppe wenn du magst =)

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 21. Mai 2012, 06:44 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1599
Geschlecht: weiblich
Hallo Eremit

Die Bota Tarotkarten gibt es nur in schwarz weiss. Da sie hier nicht mehr zu
bekommen sind, habe ich sie mir aus dem Buch kopiert.

Die Farben für jede Karte sind genau vorgeschrieben. Jeder Schüler soll die Karten
selber anmalen, damit er mit der Karte besser vertraut wird.

Die Karten werden Schlüssel genannt, da sie ein Schlüssel für den Erkenntnisweg sind,
den jede Karte in ihrer Tiefe darstellt.

Die praktische Arbeit besteht daraus, dass du zuerst ihre Symbolik studierst und dann
über jede Karte meditierst. Du kannst sie auch als Pfadarbeit betreten.

Eine Frage: Warum musstest du den Organisationen, bei denen du lernen wolltest, den
rücken kehren?

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 21. Mai 2012, 08:03 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich mal mir generell für meinen Ordner selbst die Karten ab.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Praktische Arbeit mit den (BOTA) Tarot
BeitragVerfasst: 21. Mai 2012, 17:04 
Offline
Alchimist
Alchimist
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 808
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde den Orden von Dion Furtune gut. Habe dort einige magischen Praktiken übernommen und auf mich persönlich abgeändert ^^

Eingeweiht war ich dort aber nicht :D

_________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker