Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2018, 20:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 00:36 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1087
Geschlecht: männlich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Dieser Mann hat recht!

_________________
Und er sprach mit großer Stimme:
Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre; denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen!
Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen!
(Offenbarung 14,7)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 12:46 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Geschlecht: männlich
Nein hat er nicht ^^ Und wenn es nur ist, dass er sagt wir wären schon im Wassermannzeitalter dabei kommt das erst noch ^^

Er hat auch Unrecht, dass die Menschen diese Kräfte besitzen. Wer sich ohne ernsthaftes magisches Studium - ganz nach new Age Methode - solche Kräfte aneignet (was schon unwahrscheinlich genug ist) besitzt die Kräfte nicht - sie besitzen ihn.

Und reden gibts da einige. ich könnt auch schnell ein paar Reden finden wo über das Christentum hergezogen wird. Angriffspunkte bietet alles ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 15:26 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Ich meine auch, dass der Mann nicht recht hat.

Denn Magie ist nicht nur böse. Und vor allem erhält man diese Kräfte nicht so leicht und einfach, sondern es ist jahrelanges, anstrengendes Üben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 16:34 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Viel witziger find ich dass der aussieht wie der verschollene Bruder von Grigori Rasputin persönlich und dann noch gegen Okkultismus wettert. :mrgreen:

Aber die orthodoxen Geislichen sind ohnehin chronisch humorlos und schimpfen schon mal gern.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 19:22 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 07.2011
Beiträge: 66
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: männlich
Das neue und besondere? Wovon redet der? Diese neuen und besonderen Wege sind viele tausend Jahre vor dem Christentum ins Dasein getreten. Aber solche Warnungen klingen gut wenn man sie mit richtiger Musik untermalt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 20:30 
Offline
Eingeweihter
Eingeweihter
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1087
Geschlecht: männlich
Dieser Mann meint es ernst und ich würde es an eurer Stelle auch ernst nehmen, denn damit ist nicht zu spaßen.

Während der Industrialisierung und Aufklärung hat eine starke Entmystifizierung stattgefunden. Heute schlägt der Okkultismus auf allen Kanälen zurück. Die damalige Gesellschaft hätte das nicht so leichtfertig geschluckt.

_________________
Und er sprach mit großer Stimme:
Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre; denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen!
Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen!
(Offenbarung 14,7)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warnung!
BeitragVerfasst: 5. Sep 2011, 21:39 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Elias hat geschrieben:
Während der Industrialisierung und Aufklärung hat eine starke Entmystifizierung stattgefunden. Heute schlägt der Okkultismus auf allen Kanälen zurück. Die damalige Gesellschaft hätte das nicht so leichtfertig geschluckt.


Eigentlich gar nicht mal so schlecht dieses Argument. Aber ich glaube dass der derzeitige Eso-Boom kein Spiegelbild der Gesellschaft ist. Ist doch nur ein kurzer Hype der genauso wieder abflachen wird aber weil es so polarisiert fällts auch auf.

Als Heavy Metal schwer angesagt war, hat man alle Metaller mit Satanisten in einen Topf geworfen usw. .
In 20 Jahren sind es dann Leute die Körperteile durch Cyberware ersetzen oder modifizierte Kinder zur Welt bringen. Vor 400 Jahren hat der Satan Steine in die Landschaft geworfen (ob ihm langweilig war ?) weil eine bessere Erklärung fehlte.

Wo soll denn das enden ? Der Gottesfürchtige der den Satan sucht wird ihn auch immer irgendwo finden.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker