Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 06:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sowohl als auch
BeitragVerfasst: 12. Mär 2014, 22:25 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Das schiebt die Forenmutti schon passend. Ich denk mal das gehört zu den Psychopharmaka. ;)

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sowohl als auch
BeitragVerfasst: 12. Mär 2014, 22:32 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 03.2014
Beiträge: 7
Geschlecht: männlich
genau. dange


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sowohl als auch
BeitragVerfasst: 12. Mär 2014, 22:38 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich verschiebs gleich. Aber ich bitte dich lies deine Texte nochmal bevor du sie abschickst, mit so vielen Rechtschreibfehlern versteht man nicht was du meinst, das ist nicht böse gemeint.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychopharmaka aus spiritueller Sicht
BeitragVerfasst: 10. Jan 2015, 15:37 
Offline
Suchender
Suchender

Registriert: 01.2015
Beiträge: 16
Wohnort: 985xx
Geschlecht: männlich
Auch wenn der letzte Eintrag schon einige Monate her ist, möchte ich auch etwas dazu beitragen.


Psychopharmaka unterteilen sich im Groben in

Antidepressiva (bei Depression: durch körperliche Störung, psychische Störung, Überlastungsstörung)

Neuroleptika (bei Schizophrenie oder Wahn: durch körperliche Störung, eine magische Störung eben ein unbewusst offener Kanal wird in Kliniken mit Sicherheit nicht erkannt.)

Tranquilizer (zur Beruhigung, angstlösend)

auch psychoaktive Drogen, welche bei falscher Anwendung obige Störungen bewirken können.


Egal welche Psychopharmaka, diese sollten nur von einem guten, engagierten, nicht desillusionierten Facharzt verschrieben werden, der seine Patienten auch gleichzeitig psychologisch betreut oder betreuen lässt. Die Anpassung des Körpers an die Psychopharmaka dauert in der Regel von mehreren Wochen bis zu einem halben Jahr. Wer seine Probleme ohne diese Medikamente bewältigen kann, sollte sich solche Torturen nicht antun. Aber wer seine Störung nicht Ansatzweise in den Angriff bekommt, braucht medizinische Hilfe.

Leider habe ich zu viele Menschen mit schlecht eingestellten Antidepressiva gesehen. Die laufen als menschliche Zombies durch die Gegend. Schade. Mit einer geringer eingestellten Dosis, wären die Menschen in der Lage sich zu veredeln und zu wachsen.

Wer zu einem Arzt geht, sollte vorher sehr genau suchen und vergleichen, welchem er vertraut. Ein Arzt wird in der Regel nach Schema F, dann nach Studienlage entscheiden und verschreiben. Nur wenige sehen den Menschen. Damit sich ein Arzt gegen seine Kollegen oder ein Hausarzt gegen einen Fachkollegen entscheidet, muss er schon ein recht großes Ego haben. Dazu braucht er dann noch das richtige Einfühlungsvermögen dem Patienten gegenüber. Wohl dem Patienten, welcher eine intakte Familie und einen intakten Freundeskreis hat, welche sich um so was kümmern können.

LG Jehojakim


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker