Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 07:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 31. Jan 2013, 21:08 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Was sind Faktor damit man sich langfristig mit etwas beschäftigt ? Wie kann man erreichen das man etwas gerne macht ? Diese Fragen stelle ich mir in bezug auf die Hermetik. Ich würde mich gerne langfristig mit der Hermetik beschäftigen aber ich habe leider wenig lust dazu, das will ich ändern. Nur weis ich nicht ganz recht wie ich das machen soll. Habt ihr eine Idee wie ich die Hermetik für mich wieder interessant und angenehm gestalten kann ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 31. Jan 2013, 22:03 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hätte da eher eine Gegenfrage: Wenn du etwas so gestalten willst, dass es dir angenehmer ist.....glaubst du dann dass es das Richtige für dich ist ? Ich mein das kann man machen wenn man gezwungen ist etwas zu tun, aber in dem Fall ist es doch so nicht so oder ?

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 31. Jan 2013, 22:17 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Ich bin allgemein etwas antriebslos und sitze oft herum und überlege mir was ich machen könnte damit sich mein etwas öder zustand ändert und da komme ich immer wieder auf das Thema Hermetik nach dem ich die anderen Sachen, von denen es nicht so viele gibt, ausgesiebt habe. Ich habe also die Möglichkeit herum zu sitzen und eine nach der anderen zu rauchen oder etwas in angriff zu nehmen und hermetik erscheint mir schon als eine vernünftige sache nur lust hab ich dazu genauso wenig wie auf alles andere. Deshalb stelle ich mir die Frage wie ich mir das interessant gestalten kann. Ich will kaum darauf warten können endlich die praxis in angriff nehmen zu können anstatt herum zu sitzen und zu sagen: "Morgen, Morgen nur nicht heute ..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 06:37 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Hans-Jörg das ist wirklich schwer dir einen Rat da zu geben. Es ist zwar einerseits eine Willenssache, aber anderseits wenn du die ganze Zeit so Antriebslos bist und das schon über längere Zeit, solltest du vielleicht erstmal den Gang zum Arzt wagen. Antriebslosigkeit kann auch körperliche Ursachen haben. Das dein Körper selbst im Ungleichgewicht ist. Lass dich mal komplett durchchecken.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 07:09 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Hans, ich werde dir keine Ratschläge mehr geben. Seit Jahren ist es immer das Gleiche Problem - du fragst um Hilfe, du ignorierst jeden Rat, befolgst keinen Tipp, machst dein eigenes Ding und fällst damit voll auf die Nase, machst Pause, fragst wieder um Rat, den du wieder ignorierst und so weiter. Du hast Phasen wo du 2 Wochen voller Power losrennst, dich völlig übernimmst und Antriebslos liegen bleibst. Wenn sich bei dir nicht grundlegend was ändert, wirst du einfach scheitern, da wärs besser sich was Anderes zu suchen und einen Weg zu gehen der besser auf dich passt

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 09:04 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Oder mach einen Road-Trip.....pack ein paar Klamotten, schnapp dir etwas Geld und mach dich irgendwohin auf den Weg. Dafür brauchts nicht viel. Such dir einfach eine Himmelsrichtung nach Norden bis nach Irland, England oder Norwegen oder in die andere Richtung nach Italien, Frankreich usw.. Keine grosse Planung, einfach die erstbesten Züge und Fähren nehmen, ist gar nicht mal teuer und du kommst völlig aus deinem Trott raus. Vor allen in Ländern wo du die Landessprache nicht wirklich kennst....ich kann das jedenfalls empfehlen. Ganz auf sich gestellt kann man noch viel von sich selber lernen und manches rückt in völlig andere Perspektiven.

Diese Antriebslosigkeit ist ja wirklich fast chronisch bei dir, aber du kommst du auch nur selber raus.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 10:50 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
Hallo,
mein Rat fällt ähnlich aus wie die bereits gegebenen Ratschläge.

Der erste Schritt sollte zum Arzt sein um Dich mal komplett durchchecken zu lassen (z. B. Eisenwert). Ich weiß nicht wie gut Du mit Deinem Hausarzt klar kommst; aber das Problem bei ihm offen anzusprechen könnte hilfreich sein.

Ich kann Dein Problem mit der permanenten Antriebslosigkeit leider sehr gut nachvollziehen. Die Idee mit dem Road-Trip finde ich toll. Mein 12-tägiger Trip allein in Irland hat mir sehr geholfen. Das gibt einem den nötigen Abstand um seine Situation aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können. Allerdings wird dies nur dann hilfreich sein, wenn Du wirklich gewillt bist Dich mit Dir und Deiner Situation zu beschäftigen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 12:25 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 04.2012
Beiträge: 596
Geschlecht: weiblich
Die russischen Magier meinen dazu, man darf sich nicht ausschließlich geistig beschäftigen, es soll Abwechselung gegeben sein, körperliche Arbeit, Sport, Freizeit und Spaß neben dem Lernen und Üben. Also der Ausgleich.
Und warum herumsitzen und warten dass du dich mit Hermetik beschäftigen darfst? Ein Magier langweilt sich nie, es gibt viel zu viel zu tun. Es gibt so viele Bücher die man lesen sollte.
Und es gibt Zeiten, da passt gar nichts mehr in den Kopf, wie beim Lernen für eine Prüfung. Dann macht man andere Sachen.

Und es gibt auch Zeichen, die anzeigen, dass man von der Magie die Finger lassen soll. Es liegt an einem selber, das zu erkennen, denn die Verantwortung und die Konsequenzen hat man selber zu tragen.

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber manchen ist auch das nicht bewusst. (Sokrates)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 13:03 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Erstmal danke für euer Interesse an diesem Thema. Aufgrund meiner Antriebslosigkeit bekomme ich bereits Antidepressiva vom Arzt verschrieben und nehme diese mittlerweile schon einige Monate kann aber nicht wirklich eine Verbesserung verspühren. Ein Grund warum mir oft so Langweilig ist auch der das ich enorm viel Freizeit habe. Vielen Menschen die aus der Arbeitswelt in die Rente kommen geht es ähnlich wie ich bereits im Internet nachgelesen habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 15:24 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Hast du das mal beim Arzt angesprochen? Ich kannte eine die hatte das auch, und als der Arzt das Antidepresiva wechselte ging es ihr besser und der Antrieb kam auch wieder zurück. Ich war eine Zeitlang in einem Forum aktiv in dem auch viele Antidepressiva nahmen und auch die mussten erst einige austesten, bis sie das richtige fanden.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 16:52 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Das ist eine gute idee , das werde ich bei meinem nächsten termin ansprechen , vielen dank für den tipp.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 17:31 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
The Hermit hat geschrieben:
Die russischen Magier meinen dazu, man darf sich nicht ausschließlich geistig beschäftigen, es soll Abwechselung gegeben sein, körperliche Arbeit, Sport, Freizeit und Spaß neben dem Lernen und Üben. Also der Ausgleich.
Und warum herumsitzen und warten dass du dich mit Hermetik beschäftigen darfst? Ein Magier langweilt sich nie, es gibt viel zu viel zu tun. Es gibt so viele Bücher die man lesen sollte.
Und es gibt Zeiten, da passt gar nichts mehr in den Kopf, wie beim Lernen für eine Prüfung. Dann macht man andere Sachen.

Und es gibt auch Zeichen, die anzeigen, dass man von der Magie die Finger lassen soll. Es liegt an einem selber, das zu erkennen, denn die Verantwortung und die Konsequenzen hat man selber zu tragen.


Ja genau die Zeiten hatte ich da passte bei mir für die Schule nicht mehr viel in den Kopf da mir Sorgen und Vergangenes aus meiner Biographie den Platz im Kopf wegnahm.

Ich hab über ein Paar Monaten alles gehabt: Schule, Nebenjob am Wochenende, Partys, 4x die Woche Kampfsport- und Kunst, Freizeit, Lernen und gleich danach*zensiert* ^^
(manches ist immer noch da^^)

aber es half nicht Ruhe zu finden, sondern machte mich manchmal zerstreuter, manchmal ausgeglichener aber irgendwo kippt die Waage schon hin und bei mir wars nicht für die Schule. Sondern eher für den Sport, fürs Weggehen auch wenns nicht viel bringt und Geld kostet, da kommt man gut unter nette, frohe Menschen, man tanzt aus Lebensfreude, lernt Frauen kennen, flirten, kennenlernen ist angesagt.

Alles was vom Alltag ablenkt ist Musik für meine Sinnen.

In den Herbstferien anstatt zu lernen, haute ich 4 Tage nach Hamburg ab, in Weihnachten nach Zürich, Silvester nach Regensburg in eine große Disko mit 4 Ambientes, Tanzflächen, war auch nicht nur in meiner Stadt weg sondern auch in Memmingen, ...

Bald ziehts mich wahrscheinlich nach einen Trip nach Berlin hab dort einen Kumpel der studiert und andere Bekannte aus der Kindheit .. das wird doch fett und schön. Ablenkung, Ablenkung synonym von Inspiration und Motivation für mich. Mag das einengende nicht und auch die Routine nicht.

Hab versucht mich zum lernen zu zwingen klappte aber nicht, das zwanghafte ist nie gut. Und ich bereue es kaum aus der Schule ausgetreten bin, die Probezeit hätte ich eh nicht bestanden und es wäre auch trotzdem nichts geworden weil ich keine Lust, kein Ehrgeiz hätte die FOS zu machen.

Die Struktur in der Schule kommt mir zu monoton, zu einseitig, zu langweilig vor.
Naja habe meinen Schulabschluss eh schon.

Es war aber interessant zu hören das manche Lehrer selber akzeptieren das es Gewalt gibt in der Schulstruktur im Sinne von Hierarchie/Authorität über Niedere in dem Fall Schüler.

Auf deine Aussage: Es gibt viele Bücher die gelesen werden sollten.
Hier: Aufpassen, man muss nicht alles gelesen haben ist auch nicht schlimm wenn manche keine lesen, die Antworten finden wir auch in uns selber drin.

Den Bücher sind nur ein Ersatz für das was man nicht in der Außenwelt findet.
Mit Büchern muss man aufpassen, da sind welche die machen KranK. Wenn ich das Wort "viele Bücher die gelesen .." dieses "viel" lese: Viel ist eine Extreme.

Wer zu viele Bücher liest dem spinnt der Kopf die ganze Zeit rum und die Gedanken kreisen dann ums selbe immer wieder.

Ein, zwei Bücher richtig lesen und wiederholt das machst auch aus.

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 17:37 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
ach ja habs vergessen neber der Schule im Wechsel von 2 Wochen immer Praktikum in der Kinderbetreuung von 10-17 Uhr danach explosiv zum Kickboxen/Thaiboxen, danach manchmal noch in die Disko gegangen Tanzen und danach noch .....zensiert da unangemessen. Das Forum ist ab 12

Es gibt einen Spruch: die Jugend ist ein Fehler dass sich im Alter verbessert oder irgendwie so geht der. ^^ xD

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 17:40 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
zum Thema Titel ^^: Wie Keine Lust ? Lust für Gutes und Humor für das schlechte :rainbow :)
Ich liebe die Polarität des Lebens man muss sie einfach lieben man kann auch beides sie haßen und trotzdem lieben, des ist ja irgendwo verwandt.

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Lust ...
BeitragVerfasst: 1. Feb 2013, 18:07 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Na du bist ja richtig aktiv. Ständig auf Achse und immer was zu tun. Das hätte ich auch gern mal , ich bin schon froh wenn ich einmal am Tag aus der Bude komme um was zu erledigen oder um mal irgendwo nen Kaffee zu drinken. Sicher es gibt viele Dinge die man machen kann , aber für mich kaum etwas für das ich mich begeistern kann und dann müsste ich mich zu diesen Dingen zwingen und da stellt sich die frage warum sollte ich das , nur damit ich eine Beschäftigung habe. Das ist ganz klar nicht was ich will.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker