Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 08:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 16:57 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1599
Geschlecht: weiblich
Hallo Braen,

ein sachlicher Denkanstoss wäre dies:

Robert ist ein junger seelisch kranker Mensch, der in Vorstellungen lebte, die andere
nicht nachvollziehen können, und der im Netz auf Menschen traf, denen es ähnlich geht
und die ihn deshalb noch unterstützen.

Magie hin oder her... ein anderes Modell hätte das gleiche Ergebnis bringen können.

Kontakt mit Aliens .. ein Ufo, dass ihn zu einem anderen Planeten bringt, wenn er
vorher die teure Medizin einnimmt, die ihm das Leben auf dem anderen Planeten ermöglicht.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 17:09 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich möchte nochmal erinnern, es geht hier in erster Linie um den Hilferuf, dem Versuch etwas verstehen zu wollen. Was wir da anInformationen von dir bekommen Tobias ist nicht sehr hilfreich und ich rate garantiert nichts auf solch dürftigen Informationen, erst recht nicht, wenn ich nicht weiß was andere gesagt haben, da ich nicht weiß WER und WAS dir da erzählt wurde und wie sich das auswirkt.

Und kein ernst zunehmender Mensch wird auf solche halbinformationen hin eine Vermutung äußern oder einen Erklärungsversuch, das was auf der Seite steht ist viel zu wenig Information, da kann echt alles hintendran stecken.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 17:24 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 05.2012
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Ich kann aber auch nicht Informationen die mir per Mail oder per PN zugeschickt worden sind, OHNE Einverständnis veröffentlichen. Und wie Braen schon sagt, die Alkaloide die man spurenhaft in Roberts Blut gefunden hat, sind wirklich nicht für die Öffentlichkeit. Die sind wirklich wirklich hochgiftig und selbst wenn man Glück hat und sich nicht gleich umbringt sind die Körperreaktionen alles andere als nachahmenswert, so weit ich das verstanden habe. Und wie Joy?? gesagt hat, ich kenne den wahren Hintergrund nicht. Vielleicht war es ja auch ein Selbstmordversuch..oder..oder..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 17:27 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Geschlecht: nicht angegeben
Joy hat geschrieben:
Hallo Braen,

ein sachlicher Denkanstoss wäre dies:

Robert ist ein junger seelisch kranker Mensch, der in Vorstellungen lebte, die andere
nicht nachvollziehen können


Eben das habe ich gesagt. Wer soll denn nun Tobias etwas Brauchbares raten ?
Es gibt nur die Indizien die er selber zusammentragen konnte und von denen kann niemand nicht mal Robert selbst wissen kann, was nun wirklich real war und was nicht.
Der Hintergrund des ganzen Vorgangs ist ja völlig nebensächlich.

So ist zum Beispiel der Teil mit dem eingeschmuggeltem Medikament mit Sicherheit so nicht passiert. Da aber Medikamentenfläschen vor Ort waren muss da schon etwas anders gelaufen sein als geschildert.

Deswegen mein Denkanstoss.....bevor man per PN Ratschläge en gros verteilt sollte man gemeinsam überlegen inwieweit, was und wie stattgefunden haben könnte.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 17:29 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich sagte ja das du es nicht öffendlich hier reinschreiben musst. Bitte lies richtig was ich schreibe.

Danke Brean, genau das meinte ich. :good

Versteht mich bitte nicht falsch, wir haben einige fähige Leute hier, aber zuviele Köche verderben den Brei und noch schlimemr wird es, wenn einer schwarzen Pfeffer reinkippt, noch einer weißen Pfeffer und der dritte Cayenne-Pfeffer, ohne das der eine von den andern weiß.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 18:00 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich hatte dir im Übrigen eine Frage gestellt die nichts mit dne Pn zu tun hat.

Zitat:
as hat er denn gesehen oder Erlebt das du nicht erlebt hast? Wenn es dir unangenehm ist öffendlich zu schreiben, schreib mir ruhig eine Pn.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 22:04 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 05.2012
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Dein Bruder wollte der wirklichkeit entfliehen wenn ich das recht verstehe. Was hat er denn gesehen oder Erebt das du nicht erlebt hast? Wenn es dir unangenehm ist öffendlich zu schreiben, schreib mir ruhig eine Pn.


Ob er der Wirklichkeit entfliehen wollte, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Wenn das natürlich im weitesten Sinne auf alle Menschen zu trifft die sich mit New Age, Esoterik und den anderen Kram beschäftigen, dann wird das zu treffen.

Ich schrieb nicht das er irgendwas ungewöhnliches erlebt hätte, geschweigen denn das es mir peinlich wäre. Aber wie ich schon sagte, wenn so etwas der Auslöser für diese Art von Interesse ist, wird das wahrscheinlich auch auf Robert zu treffen. Da ist aber nichts, was mir bewusst wäre. Wahrscheinlich war es eher fehlgeleitete Neugier oder Faszination.

Es gibt ja auch sehr bodenständige und gefestigte Menschen die aus unerklärlichen Gründen übers Ziel hinaus schiessen. Das Problem ist, das ihr die Antworten von mir haben möchtet, und das ja auch zu recht, die ich selber suche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 22:30 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich fragte, weil er das so im Tagebuch schrieb. Ich weiß du suchst selbst antworten, aber es kann wirklich so vieles sein.

Da ihr selbst, die ihn so lange kennen, vor Fragen ohne Antwort steht, wird es für andere natürlich noch schwerer.

Ich glaube wichtiger wäre für dich selbst, zu verstehen, das du keine Schuld an dem ganzen trägst. Du hast keine Verantwortung für die Taten deines Bruders und der eine Eintrag im Taebuch zeigt deutlich, dasa er wusste ihr wärt da gewesen, aber das ihr es vermutlich nicht verstanden hättet. Was ihr ja jetzt auch nicht tut.

Für einen jeden von uns hier wäre es sehr Abenteuerlich und das wo wir uns so lange mit der Materie beschäftigen. Aber die Wahrnehmung ist bei jeden einzeln Unterschiedlich. Wie sehr, wirst du sehen wenn du dir mal die einzelnen Diskussionen ansiehst, wie da die Meinungen auseinander gehen.

Vor allem kann keiner Sagen, ob dein Bruder tatsächlich von Außen beeinflusst wurde, oder ob er sich das einbildete. Ob er allein arbeitete, oder ob ihm jemand half, oder alles zusammen. Es kann das alles sein, oder auch gar nichts davon.

Du schreibst ausgelöst wurde es nachdem er den Film Inception sah, ich habe den Film auch gesehen, dieser Film hat die Risiken des luziden Träumens so perfekt gezeigt, das man sich eben verliert, aber vielleicht wollte er sogar in diese Welt. Oder er war einfach faziniert, ich weiß es nicht, aber was der Film auslöste muss definitv vorher schon vorhanden gewesen sein.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 19. Mai 2012, 23:55 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9089
Geschlecht: männlich
Dann geh ich mal drauf ein so gut ich kann ^^

Zitat:
Wozu also eine gefährliche Drogenmischung, die auch noch 4000 Euro kostet?

Weil man es nicht weiss (Gefahr) weil man keine Ahnung hat wie es anders gehen sollte, man teuren Zaubermitteln mehr Glauben entgegenbringt als einfachen Allerweltsmitteln, weil man das Andere schon probiert hat und enttäuscht war, weil eine Vertrauensperson es empfiehlt etc.

Zitat:
Wenn man sich Crowleys Leben ansieht,
so gibt es im Grunde keine Motivation Dorgen zu geben.

Crowley war selber schwer drogenabhängig - zwar aus medizinischen Gründen aber doch. Ich sehe da einige Gründe und es gibt genug Thelemiten die damit experimentieren.

Zitat:
Ein junger Mann möchte diese Realität verlassen, vielleicht findet er sein Leben öde,
oder er ist unglücklich.

Ja sehr wahrscheinlich...da wäre eine Beratung oder Therapie natürlich erfreulicher gewesen und hilfreicher. Aber viele verzweifelte Menschen glauben mehr an Magie als an sich selbst ohne zu erkennen, dass sie ohne Glaube an sich selbst in der Magie erst recht nichts hinbekommen werden...

Zitat:
Alles andere sind wilde spekulationen auf irgendwelchen Aufzeichnungen, wo die Frage ist inwieweit sind sie vollständig?

Und eben ob sie stimmen oder nicht aber wie du schon sagtest - da der Bruder als Informationsquelle ausfällt ist das nunmal das EInzige und beste Material das zur Verfügung steht.

Zitat:
Alkaloide

Das wundert mich ich dachte Alkaloide wären Allgemeinwissen? Liegt vll. daran dass ich aus ner Apothekerfamilie bin aber Witze und Geschichten über sowas gehgört zumal man auf Wiki doch alles nachlesen kann

Zitat:
enn das natürlich im weitesten Sinne auf alle Menschen zu trifft die sich mit New Age, Esoterik und den anderen Kram beschäftigen, dann wird das zu treffen.

Wenn anderer Kram ernsthafte Magie ausschliesst ja - wer die betreibt versucht meist viel eher bodenständiger zu werden und die Materie zu bemeistern nicht davor wegzulaufen

Zitat:
Es gibt ja auch sehr bodenständige und gefestigte Menschen die aus unerklärlichen Gründen übers Ziel hinaus schiessen.

Meistens Gier oft gepaart mit Hochmut

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 07:40 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 05.2012
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Wenn anderer Kram ernsthafte Magie ausschliesst ja - wer die betreibt versucht meist viel eher bodenständiger zu werden und die Materie zu bemeistern nicht davor wegzulaufen


Ich gehe stark davon aus, das das jeder von sich sagen würde. Man kann das ja nur innerhalb seiner Erfahrungen beurteilen. Man weiß ja nicht um das Ziel, das Robert verfolgt hat.

Zitat:
Meistens Gier oft gepaart mit Hochmut


Naja, jede Treibkraft kann dazu führen das man es übertreibt. Wie gesagt, meistens ist man hinterher klüger. Ich denke schon das Robert gedacht hat, er hat es unter Kontrolle. Kein Mensch würde sehenden Auges in seinen Untergang rennen. Und er war schon eher vorsichtig, nachdenklich und alles andere als "Doof". Vielleicht wurde er bestärtkt von Aussen. Keine Ahnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 08:26 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Das Glaube ich auch, viele "Unfälle" passieren aufgrund eines falschen Sicherheitsgefühls.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 20. Mai 2012, 10:08 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1599
Geschlecht: weiblich
Super Helios,

Danke vor allem für den ersten Link.

Falls du noch irgendwo auf andere Magie Foren triffst, denke bitte an mich.

Herzliche Grüsse Leah

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 13. Jun 2012, 20:15 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 04.2012
Beiträge: 596
Geschlecht: weiblich
Hallo, das Thema habe ich verfolgt. Hat sich was getan mit der Situation? Hat sich jemand Kompetenter die Zeichen auf dem Kasten angeschaut? Kann man anhand der Zeichen evtl. feststellen, in welche Sphäre sich der jünge Mann vielleicht begeben hat? Kann ein Magier in der jew. Sphäre auf die Suche gehen? Oder seine Freunde-Wesen oder Dienstwesen bitten/beauftragen, den Robert zu finden?? Sieht das nicht aus nach einem Pakt? Blut anzapfen, schwach und abhängig machen, in die Sklaverei nehmen.... Vielleicht ist er nur mental unterwegs, deshalb nach der Berührung nichts passiert?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber manchen ist auch das nicht bewusst. (Sokrates)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 06:43 
Offline
Alchimist
Alchimist
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 808
Geschlecht: nicht angegeben
Hört sich für mich unglaubwürdig an :) Poste doch mal ein Bild dieser Zeichen ,mal sehen was ich tuen kann ,wenn es den echt sein soll dieser Fall ... :grübel

_________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bruder,Robert, Suche Hilfe oder Informationen!!
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 11:07 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 04.2012
Beiträge: 596
Geschlecht: weiblich
Am Anfang des Themas gibt es eine Verlinkung auf internet-Seite, die der Bruder von Robert gegründet hat. Der jünge Mann liegt im Koma seit April glaube ich. Die Bilder von diesem Kasten mit zahlreinen Zeichen drauf sind dort nicht veröffentlicht, aber man kann sich mit PN in Verbindung setzen.
ich kann für Robert nur beten, bin eine Null in Magie.

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber manchen ist auch das nicht bewusst. (Sokrates)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker