Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2018, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010, 10:32 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich möchte euch jetzt hier regelmäßig die Hexenfeiertage etwas näher bringen. Immer rechtezitig VOR dem nächsten Sabbat werde ich sie hier beschreiben.

AM 21. September feiern wir Mabon, die Herbst Tag- und Nachtgleiche. Mabon ist das letzte Fest im Hexenjahr und hat das Thema Erntdedank.

In der Natur ist es deutlich zu spüren: der Sommer ist endgültig vorbei, laut unserem heutigen Kalender beginnt der Herbst. Die Ernte ist vollständig eingefahren, Blätter färben sich, gelbe Stoppelfelder leuchten im herbstlichen Sonnenlicht, und die Zugvögel sammeln sich. Es werden Vorbereitungen für den Winter getroffen. Man kuschelt sich abends gemütlich aufs Sofa, zündet den Ofen oder Kerzen an, denn die Dunkelheit gewinnt in der kommenden Zeit wieder an Oberhand. Wir danken für alles Gute in diesem Jahr.

Wir ziehen Bilanz über das vergangene Jahr: was haben wir erreicht, was wurde abgeschlossen, was können wir ablegen, was möchten wir noch erreichen?

Die Tag-und-Nacht-Gleichen werden auch Äquinoktien genannt. "Äqui" von "gleich" und "nokt" von "Nacht". Genau betrachtet stellen die Äquinoktien einen Wendepunkt dar, denn von da ab sind die Nächte länger als die Tage, bzw. umgekehrt. Für den Herbst bedeutet das die nächte Stufe des Abschieds vom Sommer.

Es werden Dankopfer dargebracht an Göttin und Gott, die zu Ostara diese Frucht ermöglicht haben. Es ist die Zeit der Ruhe und der Freude. Man weiß, bald kommt wieder der Winter, die Dunkelheit und die Kälte. Aber ebenso weiß man auch, dass die Speicher gefüllt sind und man die Zeit gut überstehen kann. Es ist die Zeit des Abschieds, Abschied vom Sonnenlicht, Abschied von der Pracht. Bald beginnt ein neuer Kreis.

Zu den traditionellen Speisen zählen Kornprodukte, wie Brot, Nüsse, Gemüse, Äpfel und Wurzeln.
Zu den traditionellen Getränken zählen Apfelwein und Säfte.

Kräuter:
Astern, Benzoe, Disteln, Eicheln, Eichenblätter, Salbei, Ringelblumne, Farne und Geißblatt

Dekorationen:
Eicheln, Herbstblätter, Zapfen, immergrüne Pflanzen

Räucherung:
Benzoe und Salbei

Farben:
Orange, Dunkelrot, Indigo und Braun, gold, gelb

Während des Rituals werden Dankgebete an Göttin und Gott gesprochen, Meditationen und man feiert und isst gemeinsam.
Oft wird viele Tage hintereinander gefeiert.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 25. Aug 2010, 10:52 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Danke für die Erklärung des Festes. Schon lange habe ich mir soetwas gewünscht. *freu*


Es hilft nicht nur sich die alten Feste wieder in Erinnerung zu rufen, sondern auch seine Umgebung passend zu gestalten :)


Ich freue mich schon auf weitere Erkärungen.

lg
Silvia

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 28. Aug 2010, 20:56 
Offline
Wissende
Wissende

Registriert: 08.2010
Beiträge: 40
Wohnort: Wo der Sturm zur Ruhe kommt
Geschlecht: weiblich
Das finde ich auch super . Danke ! :thx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 28. Aug 2010, 21:02 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Sehr gerne!! Ich freue mich, wenn ich euch das Fest ein wenig näher bringen kann.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 28. Aug 2010, 22:37 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Geschlecht: männlich
Komisch :grübel ich hätt schwören können ich ahbe mich schon für den wertvollen beitrag bedankt :grübel

naja dann halt nochmal ^^ :hopp

Danke für den wundervollen Beitrag und deine Mühe =) :thx

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 29. Aug 2010, 04:26 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Mir gefällt das Fest Mabon auch sehr gut, so wie du es beschreibst. :thx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 21. Sep 2010, 07:19 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich wünsche euch allen heute ein wunderschönes Fest!!

Merry Meet!


Bild

Uploaded with ImageShack.us

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 21. Sep 2010, 08:01 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Eine schöne Beschreibung des Festes.

Ich wünsche Dir auch ein schönes Mabon

Belana

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 21. Sep 2010, 09:48 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Euch auch ein schönes Mabon Bild

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 21. Sep 2010, 12:10 
Offline
Mystiker
Mystiker
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1128
Geschlecht: männlich
Ich wünsche auch ein schönes Mabon :)

_________________
"Verbo geniti verbum habent" - "Wer vom Wort gezeugt ist, der hat das Wort." [Bernhard von Chairvaux]
Auf den Pfaden des GEISTES


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mabon / Herbst Tag- und Nachtgleiche
BeitragVerfasst: 21. Sep 2010, 18:48 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Ich wünsche euch allen auch ein schöne Mabon :wink

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker