Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2018, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 09:46 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Hier ein paar Beispiele, wie man sich selbst reinigen kann und wieder zu neuer Energie findet. Reinigen sollte man sich vor allen magischen Handlungen, aber auch immer mal wieder zwischendurch, der Samstag eignet sich dafür besonders gut.



Reinigungsbad:

Ein Reinigungsbad empfinde ich persönlich als die beste Art der Reinigung, denn es entspannt, regeneriert und es steigert das allgemeine Wohlbefinden, denn es findet eine gleichzeitige körperliche Reinigung statt.
In das Wasser gebe ich ein wenig Meersalz (für die Reinigung). Eventuell kann man im Badezimmer noch eine Schutzräucherung anzünden und gedämpftes Licht/Kerzen verwenden.
Während des Bades lasse ich meine Gedanken zunächst schweifen und entspanne mich, dann lasse ich gezielt meine negativen Gedanken und Gefühle aufsteigen. Ich tauche auch ganz unter.

Laut spreche ich drei Mal:

Alles was nicht zu mir gehört und von lichtvoller, heilender Kraft ist verschwindet sofort von mir und meinem Umfeld. Alles, was nicht zu mir gehört kehrt jetzt und sofort zu seinem Ursprung zurück und kann nichts und niemandem mehr Schaden zufügen. Licht und Liebe erfüllen mich.

Nun lasse ich das Wasser ab - das Negative fließt zusammen mit dem Wasser in den Abfluss.
Das Ganze funktioniert aber auch unter der Dusche, indem ich visualisiere, wie alles Negative und schlechte von mir fließt.


Salz-Wasser-Reinigung:

Dies ist eine Reinigungsform die ich wähle, wenn ich weniger Zeit habe und mich von Seelenballast befreien will. Sie hilft auch gegen Traurigkeit und negative Gefühle.
Vor allem aber ist sie vor Einzelritualen geeignet als Ersatz des Bades.
Ich mische dazu Wasser mit Salz (Meersalz) und wasche meine Hände damit. Stelle mir dabei vor, wie negative Energien durch meine Hände ins Wasser fließen. Auch berühre ich meine Stirn damit.

Bei einer Gruppenreinigung wird jeder Teilnehmer mit Salzwasser besprengt - auf diese Art kann man auch Gegenstände reinigen (alternativ zur Reinigung unter fließendem Wasser oder mit magnetisiertem Wasser).


Rauch-Reinigung:

Die Reinigung mit Rauch kann man in der Gruppe oder alleine anwenden.
Man fächelt dazu den Rauch mit der Hand oder einer Feder über den gesamten Körper. Dabei visualisiert man wieder, wie das Negative vom Rauch fortgetragen wird und verschwindet.


Vor allen Reinigungen lege ich alte/schmutzige Kleidung ab, um es symbolisch zu unterstreichen. Danach ziehe ich frische Kleidung oder Ritualkleidung an.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 09:52 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Geschlecht: männlich
Theoretisch kann man sich selbst auch mit Feuer reinigen. Es gibt einige Stoffe die mit einer Temperatur von etwa 40 grad brennen so dass der Krper trotz Flammen keinen Schaden nimmt. Da das Feuerelement aber egtl die Hitze zu grunde hat ist e sauch keine wirkliche Reinigung durch feuer auch wenns spektakulär aussieht

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 09:54 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Oh, darin habe ich auch keinerlei Erfahrung oder es je ausprobiert. Wär mir auch zu gefährlich^^ Da könnt ich glaub net in Ruhe visualisieren wie alles Negative verschwindet.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 09:57 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Geschlecht: männlich
Wenn man die Angst überwunden hat und ne weile im warmen Feuer steht gewöhnt man sich dran und de Angst lässt nach, dann geht auchd as Visualisieren. Ich weis snicht mehr genau welcher Stoff es war aber er rbennt bei gut 40 Grad in einer grünen flamme.

Ich selbst bevorzuge aber das rein gedanliche Ritual der violetten Flamme wo ich mich auch als brennend imaginiere

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 09:59 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Danke für die ausführliche Beschreibung der Reinigungsrituale.

die Sache mit der Feuerreinigung wäre mir auch im wahrsten Sinne des Wortes zu heiß.
:thx

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2010, 10:51 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Sophia, danke! :good :thx

Sehr interessant!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 08:22 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
:thx das ist sehr interessant. Ista ich wollte das mit der Feuerreinigung auch nicht. Ich gehe glaub ich am liebsten baden. Da kann man schön entspannen und sich gleichzeitig reinigen.
Muss Meersalz in die Badewanne rein? Entzieht das nicht dem Körper feuchtigkeit? Bin da extrem empfindlich deswegen frag ich.

Gruß
Rothexe

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 09:12 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Soweit ich weiss, ist Salz ein gutes Mittel um schlechte Energien zu eleminieren. Oder sehe ich das falsch? So ist es wenigstens beim Reiki - Salz wird empfohlen um negative Energien abzuwehren bzw. zu beseitigen.

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 09:25 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ja, das ist richtig Belana.

Du kannst aber auch nur so im Wasser baden, das Salz verstärkt ja nur die Wirkung.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 09:45 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Mir ging es nur darum das ich ja eh schon Probleme habe. Und wenn ich in Salz bade sozusage ;o) dann entziehe ich meiner Haut noch mehr Wasser. Aber man müsste das probieren. Vielleicht macht diese kleine Menge nicht soviel aus.

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 10:05 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Du kannst auch Öle dem Badewasser zugeben. Weihrauch oder Lavendelöl. Oder entzünde während dem Bad eine Räucherung.

Das alles soll nur unterstützen und helfen, arbeite mit dem, was dir gut tut und dir angenehm ist.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 10:19 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Oh Lavendel ist gut. Das hab ich mir grad gestern von Weleda ein Badezusatz geholt der Entspannend sein soll. Sowas kann ich ja dann benutzen wenn ich mich mal reinigen möchte.
Danke schön für die Infos.

Gruß
Christine

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 12:29 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Also David badet auch in Meersalzbädern, das tut seiner Neuro sogar gut. Weil es bei den Entzündungen die Flüssigkeit rauszieht und die so leichter heilen. Insofern trocknet es zwar aus, aber wenn du Öl hinzufügst gleiht sich das wieder aus. Du kannst auch hinterher auf die NASSE Haut Bayöl auftragen, das schließt die Feuchtigkeit wieder ein und sollte den reinigenden Effekt nicht zerstören.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 13:11 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Ich nehme auch gern ein Bad mit Salzwasser. Das reinigt und tut mir enorm gut.

Dass das Salz die Haut austrocknet, ist mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Basiswissen - Reinigung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2010, 14:23 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Ich habs einfach nur so vermutet weil Salz ja auch dem Fleisch die Flüssigkeit entzieht. Ich hab das einfach nur abgeleitet.

Aber wenn ihr das vertragt probiere ich es auf jeden Fall auch mal.

Gruß
Rothexe

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker