Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2018, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Den Kampf mit sich selbst
BeitragVerfasst: 11. Jul 2013, 09:09 
Offline
Weise Frau
Weise Frau
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 701
Geschlecht: weiblich
Aye :) Verbissenheit loslassen ist ein guter Anfang - das öffnet den Geist für Wege, die er vorher nicht für möglich gehalten hätte.

_________________
meine Empfindungen, meine Gedanken, meine Erfahrung - meine Welt
Ich kann nur für mich sprechen - dein Weg mag ein anderer sein.
Aber vielleicht erkennst du manches wieder.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Den Kampf mit sich selbst
BeitragVerfasst: 23. Mai 2014, 11:44 
Noch nie ist mir selbst so eine Schizo unter die Augen gekommen das ich etwas gern mache das mir eigentlich grade oder generell zuwieder läuft.
Gerade aus diesem Wiederstand entwickelt sich doch erst die Spannkraft des Geistes, des Willens....indem ich etwas an mir besiege das die Kontrolle über mein ICH SELBST übernehmen will.
Wenn ich mir etwas abgewöhne das sich total als Angewohnheit verselbstständigt hat und mir gleichzeitig wünsche das die Tortur leichter wird ist das so als ob man in einem Ruderboot gleichzeitig nach links und rechts rudern würde. Nichts kann sich durch die fehlende Kraft die erst dem Wiederstand entwächst stärken. Die ganze Aktion war meinem Verständnis nach umsonst.
Trotzdem finde ich das zB auch Silvia recht hat...wenn sich ständig hart und eklig zu mir selbst bin bin ich mit Sicherheit eines nicht....eine Einheit.
Hoffe mal ihr versteht meine Gedankengänge.

Peace


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Den Kampf mit sich selbst
BeitragVerfasst: 23. Mai 2014, 11:57 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 04.2012
Beiträge: 596
Geschlecht: weiblich
Ungeeigneten Teile des Ichs bewußt abzutrennen - hat der Magier nicht dazu den Schwert?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber manchen ist auch das nicht bewusst. (Sokrates)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Den Kampf mit sich selbst
BeitragVerfasst: 23. Mai 2014, 14:22 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
im Ritual ja - beliebter ist die Hammeraxt, einmal zum trennen einmal zum zusammenfügen

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker