Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2018, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 11:07 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Ich schlage mal eine konkrete Arbeit vor.

"was stört mich am Verhalten von Michael/Skinir?"


Ihr schreibt einfach mal eure Gedanken (bitte ich-bezogen - also "für mich ist....") auf und ich stelle dann meine Eigenwahrnehmung und Handlungshintergrund dagegen -> in dem was dann "übrigbleibt" kann sich dann der persönliche Schatten verbergen.

Ihr könnt ruhig euren "Frust" rausschreiben - ich nehme es nicht persönlich und vielleicht hilft es dem Forum etwas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 11:58 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Könnte der Schatten nicht schon allein da liegen wo andere ihn vermuten?
Mörder finden ihr Verhalten meist auch gerechtfertigt und gut und können genau Begründen was sie zur Tat veranlasst. ich würde alles ernstnehmen was hier kommt - und genau überlegen ob ich daran arbeiten will oder nicht. Sicher gibts Dinge die andere als Schatten wahrnehmen die man selbst aber haben will - ist ja auch ok - aber ein Schatten bleibts mitunter trotzdem

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:05 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Ach so - du meinst jetzt meine Äußerung, das ich es nicht persönlich nehme....

Es geht ja nicht um meinen Schatten und die Projektionebene hat wenig mit dem anderen zu tun. Zumal ich ja meine Wahrnehmung dagegensetzen würde.
Hier wird zuviel geredet und zu wenig wirklich an sich gearbeitet. Macht doch einfach mal den Anfang - ich stelle mich "gern" zur Verfügung. Ich bin ja nicht der Einzige, mit dem es Probleme gibt und ich würde eher denken, das ich da was überlagere. Denn hier hat eigentlich jeder was gegen jeden und meint sein Wissen und seine Einstellung sei die einzig Wahre. - Was im gewissen Sinne ja auch stimmt, aber mit der Akzeptanz hapert es dann doch ein wenig.

Für meine eigene Schattenarbeit über Projektionen habe ich jemanden, mit dem ich da arbeite - das braucht man schon manchmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:08 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Es geht ja darum dass du deine Wahrnehmung nicht dagegensetzt sondern annimmst und siehst was du damit machst. Ich empfinde vieler meiner Fehler auch nicht als Fehler aber weil immer mehr vo Aussen sagend ass ich das ändern sollte gebe ich nach weil ich merke es ist für Andere ein Problem - also ist mein Verhalten nicht unbedingt richtig.

Ich kann keinen wirklichen Anfang machen da ich nichts wirklich negatives feststellen kann - Kleinigkeiten ja aber die sind in meinen Augen positiv auch wenns manchen Sauer aufstösst

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:12 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 468
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich habe es so verstanden das es Skinir darum geht zu schauen woher einige überempfindlichkeiten kommen. Es gibt ja den ein oder anderen der sehr Empfindlich auf Skinirs Art reagiert. Und hier gibt es die möglichkeit zu analysieren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:13 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
@ estar Ich meine ja auch nicht dich - sondern die, welche mit mir Probleme haben. Es geht um den Schatten und vielleicht hilft es denen, wenn sie mal so richtig aus sich heraus ihren Frust, ihre Ablehnung mir gegenüber in Worte fassen.

Das ich nicht perfekt bin und Schattenarbeit für mich immer wieder benötige, ist etwas ganz anderes.

Also:
Nostri, love, Jade und Shakti (die ja mitlesen kann, wenn ich das richtig einordne) - macht mal. Vielleicht gelingt es uns gegenseitig ein wenig die Schatten zu lichten - und wenn etwas dabei auftaucht, was ich selber ändern muss, dann werde ich das auch so schreiben und mitteilen.

@ shadow -> ja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:19 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Achso....dann muss ichs Thema in einen öffentlichen bereich packen - Love und Shakti können hier nicht mitlesen. Ode rdu machst es da nochmal ohne meine störenden Einwürfe auf ^^

Meine Vermutung ist dass sie mit einer Kritik nicht umgehen können die du ja ungefragt reinschmeisst

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 12:27 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Dann packe es mal so wie es ist unter "Spirituelles/Sonstiges" und lasse auch den Eintrag hier - dann können die anderen es verstehen.

Also persönliche Schattenarbeit mit Skinir als Projektionsfläche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 16:58 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Hat es vielleicht etwas mit dem Alter zu tun? Ich habe den Eindruck, gewisse Überzeugungen lassen sich manchmal nur schwer bis gar nicht verändern, wenn daher zwei "Weltbilder" aufeinanderprallen, dann gibt es oft Funken.

Wenn du mir allerdings den Eggert widerlegst, dann lasse ich alles fallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 17:49 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Was hast du denn gerade in den Händen, dass du das fallen lassen kannst und was hat dein persönlicher Schatten mit Eggert zu tun? (was ist das?)

Du bist wirklich ein Getriebener deiner Verschwörungstheorie - ich hoffe David verzeiht mir -> "arme Sau"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 17:57 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Admin: So Nitro letzte Verwarnung - wenn du nochmal wen Beleidigst oder einen Link mit X Seiten Text auf Englsih reinstellst anstatt es kurz selber zusammenzufassen fliegst du. Ich habs jetzt wirklich oft genug gesagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 18:02 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 468
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
umgekehrt wird da eher ein Schuh draus. :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 18:03 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Määääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääääh Nitro - saust du mal bitte mit deinem ewig gleichen Thema nicht alle Threads zu? Wäre schön - danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 18:13 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
So Nitro letzte Verwarnung - wenn du nochmal wen Beleidigst oder einen Link mit X Seiten Text auf Englsih reinstellst anstatt es kurz selber zusammenzufassen fliegst du. Ich habs jetzt wirklich oft genug gesagt.

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Projektionen als Hilfsmittel
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 19:08 
Mich stört dein Kommunikationsstil, der - für mich - keine echte Kommunikation darstellt. Du beantwortest Fragen nicht sondern konterst mit deinen Interpretationen und manchmal mit Unterstellungen.
Wenn es dir zu viel wird, beginnst du zu schimpfen.
So kommt es bei mir an.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker