Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 08:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 10. Sep 2010, 20:03 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
ich hätte es mal probiert ob er dieses Öl verträgt.

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 15. Sep 2010, 17:55 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Mein süßer Branco war heute morgen mal wieder super goldig.
Er muss wenn er Frühstück bekommt immer vor seinem Futternapf sitzen bevor wir ihm erlauben das er anfangen darf zu fressen. Meistens liegt er in der Zeit in der ich sein Futter vorbereite auf seinem Deckchen. Heute war er da wieder gelegen und als ich ihn gerufen habe (sonst sag ich komm her und diesmal hab ich auf gesagt was ich normal als Kommando geb das er anfangen darf zu fressen) hab ich dieses mal ausversehen das Kommando auf gleich gegeben. Er setzt sich vor seine Schüssel, fängt an zu fressen, also er hat ein Brekki ins Maul genommen, ich kuck ihn verwirrt :wirr an weil ich ja nicht geschnallt hatte das ich das falsche Kommando gegeben hab und er lässt sein Brekki einfach fallen und wartet auf sein Kommando. Das fand ich so süß :D ´.
Es war echt super süß wie er den einen Brekki im Maul wieder hervorgekramt hat und ihn fallen gelassen hat. Das war ein Bild für Götter ;)

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 15. Sep 2010, 18:30 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
:rofl :rofl

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 15. Sep 2010, 19:17 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Ja, ja, Branco hat schon was.

Ich kann da mittlerweile auch einige Anekdoten über unseren Welpen vom Leder lassen. Tess ist jetzt fast 6 Monate alt - und fängt an zu sprechen, d. h. sie mault mich z. B. an, wenn ich von der Arbeit komme und sie der Meinung ist ich war zu lange weg. Dann setzt sie sich vor mich und macht: Mauwaumau - irgend so einen Kauderwelsch, dreht sich um, guckt mich über die Schulter an und geht dann erhobenen Hauptes auf "man höre und staune" unsere Esszimmerbank. Dort wartet sie auf ihre Krauleinheiten.
Jetzt geht das Ganze aber nicht ganz ruhig ab, nein Crissi unsere Cocker Spaniel Hündin, 5 Jahre alt und passt mittlerweile komplett unter Tess Bauch durch, glaubt sie sei ein Punsching Ball und springt andauernd an mir hoch. Es gestaltet sich oft sehr schwierig zu Hause anzukommen. Dann gibts ja auch noch meine beiden Jungs ..... :mrgreen:

Aber es gibt auch noch eine schöne Geschichte von Tess.

Tess hat am Tag nach ihrer Ankunft festgestellt dass unser Schlafzimmerschrank (Schwebetürschrank) für sie leicht zu öffenen und zu verschließen ist. Beim ersten Mal hat sie sich Nachts darin versteckt. Abgesehen davon dass ich den Hund im ganzen Haus gesucht hab und fast am Verzweifeln war - da bewegte sich plötzlich im Schlafzimmer die Schranktür, mein Mann rief mich zurück und ich kam genau in dem Moment herein als Tess den Schrank verlassen hatte. Sie machte wieder ihre berühmten Maulgeräusche - wir interpretierten es sei im Schrank gemütlich - und machte hinter sich die Tür wieder zu.
Ein paar Minuten später fiel mir auf, dass ich nur noch einen Hund hatte. Jetzt suchte ich Crissi im ganzen Haus. Plötzlich hörte ich ein Kratzen im Kleiderschrank - da hatte Tess doch Crissi im Kleiderschrank eingesperrt und die kam nicht mehr alleine raus :?
Tess hat neben mir gesessen und regelrecht gegrinst - und wenn sie sich von Crissi zu sehr bevormundet fühlt, sperrt sie Crissi in den Schrank ein. (Dazu sollte ich noch erwähnen, dass wir das Gefühl haben dass Crissi ziemlich frei von Intelligenz ist - während Tess wohl die Intelligenz des Pudels geerbt hat und auch einsetzt.

Belana

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 15. Sep 2010, 19:21 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Tsts.... :mrgreen:

Freddy ist hochinterligent, wenn er nicht so ängstlich wäre :D aber für sein Alter KANN er sehr schnell lernen.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 15. Sep 2010, 20:58 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Oh, das sind ja süße Geschichten die ihr erzählt....kann mir das richtig gut vorstellen...

Davon lese ich gerne noch mehr... :D

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 17. Sep 2010, 09:17 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Hier sind unsere Haustiere:

Bärli der wuschelige Kater, Peter und Schnurrli (alles Kater) und dann noch Hamsterchen unsere Goldhamsterdame.

BildBildBildBild

Ein paar Zwerghamster gibt es auch und derzeit haben wir auch Zwerghamster-Babies.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 17. Sep 2010, 09:21 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Oh, wie unglaublich süß!! Toll, ganz verliebt bin. Wunderschöne Kater hast du..und Hamsterbabys würde ich auch nehmen.... /heart

Bärli gefällt mir am allerliebsten....hach wie goldig......... :hopp

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 17. Sep 2010, 11:55 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Oh die sehen ja süß aus die 3. Schnurrli sieht aus wie die verstorbene Katze Mietz die mein Vater hatte. Ein Babyhamster ist ja auch süß.

Gruß
Rothexe

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 17. Sep 2010, 12:00 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Hübsche Tiere. Oh Rotherxe du haste Recht. Nur war Miez zierlicher. Eine richtige Lady halt, aber vom Wesen ein totaler Wildfang :D

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 18. Sep 2010, 15:59 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Sodele nu bin ich mal gespannt...morgen hat Freddy seinen ersten Tag in der Hundeschule...ok richtig ausgedrückt sind es ja Besitzerschulen :rofl

Weil die meisten Probleme mit dem Wuffs vom falschen Verhalten des Besitzers zu tun haben, aber Freddybärchen hat seine Sorgen schon mitgebracht in die Familie.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 19. Sep 2010, 21:49 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Heute hatten wir unsere erste Stunde in der Hundeschule /heart

Freddy durfte sich alles erstmal eine Stunde lang anschauen. Die Schule hat neben dem großen Trainingsplatz noch einen kleinen Platz. Da dort kleine Agilitygeräte rumstanden vermute ich für die Welpen.

Nach etwa einer Stunde gab mir der Trainer dann Anweisung wie ich Freddy zeigen kann, was ich mir von ihm wünsche. Erste Übung war Sitz.

Ohne mit ihm zu sprechen hat er zuerst immer Leckerchen bekommen wenn er sich hinsetzt. Damit er lernt, wenn ich meinen Poppes auf den Boden pflanze ist das gut. Das Funktionierte bald sehr gut. Am Anfang legte er sich auch oft hin, aber es sollte ja nur das Hinsetzen erstmal belohnt werden. Also da unerwünschtes Verhalten nicht belohnt wird, auch nicht bestraft sondern ignoriert, habe ich mich jedesmal wenn er sich hingelegt hat, umgedreht und bin ein paar Schritte weg gegangen, dann kam er hinterher, und wenn er sich setzte gab es auch wieder ein Leckerchen. Gegen Ende der Stunde habe ich angefangen jedesmal wenn er sich gesetzt hat, Sitz zu sagen und es klappte toll, ich übe die ganze Woche weiter. Und freue mich das mit so einfachen mitteln mein Hund lernt: "Was will die eigendlich von mir?"

Ich hatte vorher nur Erfahrung mit dem Schäferhundeverein, für unsern Schäferhund mag das ok gewesen sein, aber Freddy wollte ich da nicht hintun, auch wenn die alle Rassen von Hunden aufnehmen. Daran erkenn ich den gelehrten Herrn!
Viele Hunde dort sind damals agressiv gewesen, mussten Isoliert werden und das Training, war mir einfach zu herrschend. Der Hund wurde in Form gepresst!

In dem Verein in dem ich heute war, war kein Hund agressiv, die waren alle superfreundlich und lieb und sozial. Einfach toll.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 20. Sep 2010, 08:05 
Offline
Irrlichtine
Irrlichtine
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 381
Geschlecht: weiblich
Das freut mich das die erste Stunde so toll geklappt hat. Es soll ja auch so sein, das die Hunde nicht aggresiv sind. Wenn ein Hundetrainer hilft aggresive hunde zu bändigen dann darf das nicht geschehen wenn grad andere Hunde trainieren die bereits Sozialisiert sind. In meiner Hundeschule sind auch alle lieb. Natürlich bellen sich zwei mal an, das ist ganz normal, aber sie benehmen sich dann auch wieder. Wir können im Training alle unserer Hunde frei laufen lassen ohne angst haben zu müssen das einer den anderen gleich zerfetzt. Krach kann es immer geben, schließlich treffen da total viele Hunde aufeinander und alle sind total unterschiedlich. Bei uns ist es auch so das ständig neue dazu kommen, das ist natürlich für den neuen so richtig fies weil die anderen sich schon alle kennen ;)

Üb schön weiter

Gruß
Rothexe

_________________
Verändere Dich niemals für andere! Denn es gibt Leute die Dich so lieben wie Du bist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 20. Sep 2010, 13:28 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Ich denke für Freddy ist das eine gute Möglichkeit endlich seine Ängste zu überwinden.

Mich wundert es immer wieder, wie unterschiedlich ängstlich Freddy und Crissi doch sind, dabei haben sie ihr Leben 3 Jahre gemeinsam verbracht und waren laut Züchter doch so stark aufeinander fixiert.

Tess wird ab Oktober nach Karlsruhe Durlach in die Hundeschule für tiergestützte Therapie - Begleithundausbildung gehen. Da die Ausbildung anders abläuft, als das in den meisten Hundeschulen üblich ist, sollen wir keine vorher besuchen, auch keine Welpenspielstunde. Dafür dürfen wir jetzt einmal in der Woche nach Karlsruhe kommen in die Junghundegruppe zum Schnuppern.

Ich hoffe Tess gefällt es.

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiere
BeitragVerfasst: 20. Sep 2010, 13:45 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Naja Freddy ist mitlerweile total auf mich fixiert. Als er bei uns ankam, fühlte er sich sicherer unter andern Hunden heute fühlt er sich bei mir Sicher.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker