Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2018, 08:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:00 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Ich habe hier den Dreh nach wie vor nicht raus. Von was ist es denn letztenendes abhängig, wer, wo landet? Von der Beschaffenheit der Seele, die sich die Welt im Jenseits hier selbst erschafft, oder vom Verhalten? Wenn die erste Variante nähmlich stimmt, dann läuft die Kausalkette wahrscheinlich nicht so ab, wie sich das die meisten Menschen vorstellen: denn wer, sagen wir mal als so eine Art "Belohnung", ein ruhiges und ausgeglichenes Leben führen darf, hat vermutlich auch ein ruhiges Leben im Jenseits, wer aber andauernd durch ein Kriegsgebiet gejagt wird, bei dem siehts im Jenseits wahrscheinlich auch eher unruhig aus, trotz vielleicht "gutem" Verhalten. So, in etwa? Sind die Kausalketten länger?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:07 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Es hängt von deiner persönlichen Schwingung ab. Da wo du aufgrund deiner Schwingung "mitschwingst" da gehst du hin.

Deine Schwingung wird von vielen Dingen beeinflusst - deinen Taten, Dingen die du nicht getan hast, deinen Emotionen, Denkvorgängen, Überzeugungen, Lernmuster ja sogar das Karma hat darauf gewissen Einfluss.
Wenn du dich gut und edel verhältst erhöhst du deine Schwingung - wenn du es nur aus Eigennutz tust sinkt sie dagegen. Wenn du ständig lieb und nett bist aber alle hasst und im gedanken alle umbringst sinkt deine Schwingung auch.

Auf lange Sicht ist es aber unwahrscheinlich, dass du Dinge tust die du nicht auch denkst und fühlst

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:37 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Sind diese Himmel und Höllen eigentlich gestaffelt, also gibt es bessere und schlechtere, oder ist das gar ein vollkommen persönliches Erlebnis, das der eigenen Psyche entspricht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:43 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Es entspricht der Schwingung und dem persönlichen Erlebnis. Wenn du so willst wohnst du in deinem eigenen Haus das du dir durch deine vorherrschenden gedanken und Emotionen auf erden geschaffen hast aber in einer Stadt in der Alle Leute so sind wie du - auf der selben Schwingung - in einem Land das man als Hölle oder Himmel bezeichnen könnte. Du wirst nicht rund um die Uhr gepeinigt oder es mit anderen deiner Schwingung zu tun haben aber durchaus öfter und den rest der Zeit bist du ind einer ganz privat geschaffenen Hölle - oder Himmel.

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:53 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Hast du nicht gesagt, daß diese Welt dort, komplett von dir geschaffen wird, also man dort gar keine "echten" Menschen antrifft, sondern nur die eigenen Hirngespinste?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 16:59 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Das trifft auf den Seelengarten - dein Haus - durchaus zu und du bekommst es eher selten mit anderen Bewohnern deiner Schwingung zu tun - wie oft hängt ganz davon ab wie bewusst du und die anderen sich ihres Zustandes sind.
Auch in unserer Welt musst du ja theoretisch dein haus nicht verlassen. Aber meistens wirst du es doch irgendwann tun und mit anderen in kontakt kommen und umgekehrt kann es immer sein, dass jemand bei dir einbricht.

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 17:11 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 584
Geschlecht: männlich
Wie sind denn die Zeitspannen, die man in der Astralwelt verbringt, bis zur nächsten Reinkarnation? Ist das individuell, oder kann man darüber generell was sagen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 7. Mär 2011, 17:21 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Bis zur nächsten inkanation ja - und individuell. Das richtet sich unter anderem danach was man lernen muss / will und wleche Gegebenheiten auf der Erde vorherrschen

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 5. Okt 2012, 12:35 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Ganz klar ist mir das noch nicht.

Wenn z.B. ein Mörder ins Jenseits kommt und er ist noch nicht auf Erden erwacht, hat also noch unbewusst gelebt, dann kann er also gar nicht in die Hölle kommen, weil er schläft ja dann nur.

Erst wenn er auf Erden bewusster wird, kann er die Hölle im Jenseits erleben?
Ich vermute ein bewusster, erwachter Mensch wird gar keine so bösen Sachen wie einen Mord mehr begehen, jedenfalls nicht geplant, vielleicht im Affekt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 5. Okt 2012, 12:49 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Es ist mehr wie ein Traum - wenn deine Gedanken zu Lebzeiten um Gewalt, Verrat und Co drehten werden sie das auch nach dem Tode und du "lebst" ind einem selbstgeschaffenen Alptraum. Eine "richtige" Hölle wo man bestraft wird existiert nicht. Aber die Analogie stimmt, als dass Menschen deren Gedanken immer rein un gut waren nachher "schöne Dinge" Träumen während negativ ausgerichtete Menschen in ihren Eigenen "Gedankenhöllen" festsitzen in denen ihnen alles feindlich erscheinen muss. Ein Alptraum aus dem es laaange kein Erwachen gibt

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 5. Okt 2012, 13:12 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Danke, ich glaube auch, dass es so sein wird, wie in einem Traum, den wir uns selbst erschaffen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 13. Dez 2012, 22:09 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
So kenn ich das auch aus einem Film mit Robin Williams wo es um ein Gesehen zwischen diese Wirklichkeit und dem Jenseits geht und was dort passiert; vllt. kennt den jemand ich weiß den Namen nicht mehr.

Wie wäre das bei Boxe- Kickboxen ? Die ehrlichen kämpfen ja nur mit solche die auch kämpfen wollen im Sparring, im Ring und nicht mit irgendeinem daher gelaufenem Menschen.

Aber es ist ein Vollkontaktsport daher frage ich wie geht es bei denen weiter ? na ja meistens haben die ja einen Beruf oder anderen Beschäftigungen... ich finde die Frage interessant ne ?

Hier handelt es sich ja nicht um die gleiche Gewalt wie bei Kriminellen, Verbrecher und so.

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 13. Dez 2012, 22:31 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Esist eine ganz andere Gewalt - sie wird nur mit jenen ausgetauscht die freiwillig dazu bereit sind und unterliegt strengen Regelungen damit niemand ernsthaft zu schaden kommt

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 13. Dez 2012, 22:54 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
ja schon meine Frage aber war wo die hinkommen unter Beachtung das die ja auch andere Tätigkeiten haben...

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Himmel und Hölle noch einmal
BeitragVerfasst: 13. Dez 2012, 22:54 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 08.2010
Beiträge: 238
Geschlecht: männlich
kommt halt drauf an ...

_________________
Gedanken sind unsere Fesseln, Gedanken sind unsere Friedenstauben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker