Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 08:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 11. Feb 2013, 22:14 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Danke für die Hilfe! So das nur noch aufzeichnen und eine Sorge weniger. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 11. Feb 2013, 22:16 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 317
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, es ist die Funktion:

f(x) = 4

Was bedeutet, wenn du für x einen wert einsetzt, X aber nicht in der Gleichung vorkommt immer egal bei welchem Wert für X IMMER 4 für Y rauskommt.

f(x) = x + 4

Hier würde wenn du für X = 1 einsetzt:

Y = 1 + 4
Y = 5 rauskommen
bei X = 2
Y = 2 + 4
Y = 6
usw. Somit hättest du dann eine Gerade die aber durch P(1/5) ; P(2/6) usw. verläuft.

Also merke:
f(x) = ..... ist nichts anderes als: Y = ......
Wobei aber für X dann ein Wert eingesetzt wird, um den entsprechenden Y Wert zu erhalten.
Wo aber kein X ist da auch keine Veränderung und deswegen immer der Gleiche Wert für Y.

_________________
Ich weiß nicht, womit ich es sagen soll,
denn meine Worte sind immer noch nicht geformt.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 18:10 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Hallo Korakor,

Danke für die Erklärung. Bei einigen sachen ist mir jetzt ein Licht aufgegangen. Hab mal wieder Hausaufgaben und ich komm gerade nicht voran. Wie kann man folgende Begriffe erklären?
Punkt, Stelle, Ursprung und Einheit oder Skalierung?

LG

Webby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 18:50 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 317
Geschlecht: nicht angegeben
http://de.wikipedia.org/wiki/Punkt

http://de.wikipedia.org/wiki/Stelle

http://de.wikipedia.org/wiki/Ursprung

http://de.wikipedia.org/wiki/Einheit

http://de.wikipedia.org/wiki/Skalierung

_________________
Ich weiß nicht, womit ich es sagen soll,
denn meine Worte sind immer noch nicht geformt.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 20:01 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Die Seiten helfen nicht wirklich. Ein Punkt ist aber schon abgearbeitet. Nämlich der Ursprung. Aber der Rest . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 12. Feb 2013, 23:01 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ja der ursprung ist immer der Ounkt (0/0) Ein Punkt auf einem Grapfen ist immer die Koordinate auf der X-Achse und der Y-achse. Z.b. P(2/5) oder andere. Stelle ist vermutlich eine bestimmte Stelle im Graphen, bin ich mir aber grad unsicher und skalierung wird die Maßeinheit der achsen sein im koordinatensystem. Aber auch das weiß ich nicht genau ob ich da richtig liege.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 13. Feb 2013, 16:29 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Ich glaube Einheit und Skalierung sind das gleiche. HAb die Aufgaben auch ohne Wiki geschafft. :) Da versteht man ja nur Bahnhof.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 11:37 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Ich stehe gerade ziehmlich auf dem Schlauch.
Wir sollen die Gleichung lösen mit den angegebenden Rechenoperationen und ich hab keine Ahnung was ich addieren muss. Und zusetztlich müssen wir das für die arbeit können. :(

f(x) = 3,8
-1,2x+21 = 3,8 I +
. . . = . . . I :
. . . = . . .
. . . = . . .
. . . = . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 11:54 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Wenn ich das Richtig sehe müsst ihr das nach x auflösen.

Ich hab das so gelernt:

-1,2x+21 = 3,8 /-21
-1,2x = -17,2 /: -1,2
x = 14,33

hoffe das das Richti ist.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 12:02 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
So hätte ich es auch gemacht aber das + iritiert mich sehr. Soll ich das + ignorieren und es normal aus rechnen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 12:07 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Unser Mathelehrer multipliziert mit +1 wenn er Negativzahlen wegbekommen möchte, aber das macht er am Ende, nicht gleich zu beginn. Vielleicht weiß Koraktor ja wieso das so gemacht werden sollte.

Außer sie würde es in anderer Reihenfolge auflösen

-1,2x+21 = 3,8 /+1,2x
21 = 3,8 +1,2x /:1,2
17,5 = 3,17 +x / -3,17
14,33 = x

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 12:13 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Wir haben es anders gelernt. Als erstes sollen wir die Normalen Zahlen auf eine Seite bringen und das x auf die andere Seite. Dann sollen wir das x isolieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 12:17 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ja so lernte ich es auch, aber nach deinen angaben ist das das einzige was ich mir Vorstellen kann und was passt. Wenn diese Optionen drin sein sollen. Aber es ist Möglich das ich falsch liege.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 12:22 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 204
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Ja, vielleicht.Ich hab das jetzt einfach den Weg auf geschrieben den ich immer benutzt habe. Viele Wege führen ja zum Ziel. Ich lerne heute noch braf weiter mit den Funktionen damit ich die Arbeit nicht verhaue,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe für die Schule
BeitragVerfasst: 17. Feb 2013, 21:12 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Nach vielen gescheiterten Versuchen und einem Biomüll der vor Babanen überläuft hab ich mal eine Frage an die Technik und Physikbegabten im Forum.

Wir sollen ein Daumenkino erstellen und das Thema was ich mit einer Klassenkameradin ausgearbeitet habe, ist eine Banane die in dne Sturm gerät und von diesem ausgezogen wird. Jetzt ist unser großes Problemkind, "Wie bekommen wir die vermaledeite Banane zum stehen. Hab mir Terry Border Bilder angeschaut, nach dessem Vorbild wir arbeiten sollten, aber da ist natürlich nicht erkennbar wie er das macht. Wenn ich Drahtbeine bastel und die in die Banane stopfe quillt ne menge Saft raus und die banane tut alles nur nicht stehen, das ganze kippt sofort um. Es muss aber gehen, weil einmal gelang es mir das sie für 5 Minuten stand, danach wars wieder essig und alles kippte.

Hat einer von euch ne Idee?

Fürs bessere Vorstellungsvermögen ein Bild:
Bild
Ich hatte die Beine Seitlich reingestopft, nicht von unten wie er.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker