Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: runen und elemente
BeitragVerfasst: 28. Apr 2018, 20:07 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 186
Wohnort: Ottersweier
Geschlecht: männlich
Hallo :-)

Beschäftige miche zur Zeit mehr mit dem Hexentum (Mag Mädels kennen lernen) Dazu will ich ehrliches Interesse zeigen und befasse mich deshalb zur Zeit mit Runen und suche Zuordnungen von Runen zu den Elementen, wenn ihr was wisst immer her damit.

Alles liebe
Hans


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runen und elemente
BeitragVerfasst: 30. Apr 2018, 10:35 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 323
Geschlecht: nicht angegeben
Hermetik-Hans-Joerg hat geschrieben:
Hallo :-)

Beschäftige miche zur Zeit mehr mit dem Hexentum (Mag Mädels kennen lernen) Dazu will ich ehrliches Interesse zeigen und befasse mich deshalb zur Zeit mit Runen und suche Zuordnungen von Runen zu den Elementen, wenn ihr was wisst immer her damit.

Alles liebe
Hans


Nun, die Runen sollten nicht streng jeweils einem Element zugeordnet werden. Sicher gibt es Runen, wie z.B. Laguz die sehr gut einem Element entsprechen, aber viele sind eher Mischformen, komplexere Elemetalwesenheiten.
Auch offenbaren sich die Runen nicht, wenn man sie nur in Tabellen und Kategorien versucht einzuteilen (das würde nur zu Fehleinschätzungen führen), sondern durch das aktive Arbeiten mit ihnen. Dann zeigen sie auch ganz gerne etwas von ihrem Wesen was dann auch wiederum hilfreich beim Verstehen der Runenenergien ist. Es gibt zwar gewisse Grundzüge die durchaus in Zuordnungen gepackt werden können, aber die sind teils eher verwirrend als dass sie dann auch den Sinn offenbaren.
So kann von Uruz gesagt werden, es ist erdiger Natur aber auch feurige Energien. Wie und warum dies so ist, solltest du dir von der Rune selbst zeigen lassen. Ebenso Fehu. Auch hier eine Affinität zum Erdelement aber dann auch wieder Feuerenergien in einer ganz besonderen Weise.
Gerne hänge ich dir mal eine sehr komprimierte Übersicht an, die du vielleicht als Wegweiser nutzen kannst. Aber die wahre Tiefe der Beschreibungen erfährst du nur durch praktisches Arbeiten und/oder Meditation mit den Runen.

Fehu: Geld, Reichtum, kosmisches Feuer, Vieh und Wohlstand, dynamische Energie.

Uruz: Urgesundheit, Urzustand, gebundene und feurige Energien, die gewaltige Kraft von Mutter-Erde.

Thurisaz: Kraft der Verteidigung, zerstörerische Kraft, Kraft der Riesen, Wille und Tat.

Ansuz: göttliche spirituelle Kraft, unterstützt den Kontakt zu den Göttern, Odin, Austausch durch Sprache, Wind.

Raidho: Rhythmus des Lebens und Reisen durch andere Welten, Reiten, Reiter, Wagen.

Kenaz: geistige Erleuchtung, Erkenntnis bringendes Feuer, Licht, Fackel, kontrolliertes Feuer.

Gebo: Gabe, Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen, Austausch von Kräften.

Wunjo: Freude, Freundschaft und Kameradschaft, Stammesfahne, Pflug und Hammer.

Hagalaz: leitet die Einweihung ins Reich der Zwischenwelten ein, finstere Rune, Hagel, Schneesturm und Blitz, Zerstörung und Neuanfang, Hel, kosmisches Ur-Ei.

Naudhiz: Rune der drei Nornen, Notwende, Schicksal, Abwehrrune, rettet aus Notsituationen, Bestimmung.

Isa: Isolation, Starre, Ruhe, Eis, Stillstand, Konzentration auf das Wesentliche, Selbstbeherrschung, Ich-Rune.

Jera: Wachstum, Saat, Ernte, Mysterium der Zyklen, Jahreskreis, ewiger Rhythmus, Kommen und Gehen, ernten, was gesäet wurde, Zeit.

Eihwaz: Eibe, Yggdrasil, Rückgrat des Menschen, Tor zur Anderswelt, Rune der Transformation und des Todes.

Perthro: tiefes Wissen, Mirmirsbrunnen, Quelle der Weisheit, Geborgenheit, Kessel der Wiedergeburt, Geheimnisse, Ursache und Wirkung.

Algiz: Schutz- und Abwehrrune, Augenblick der Geburt, Leben und Tod, Bogen, wissen, was angemessen ist, sich verbergen oder kämpfend voranstürmen.

Sowilu: Lebenskraft, Sonne, Erfolg, Sieg und Hoffnung, Sonnenrad, Feuer, Selbstverliebtheit, Wille, Tatkraft.

Tiwas: Mut, Beharrlichkeit, das siegende Gesetz, Sperrspitze, Gerechtigkeit, Rune der Männer, Energie wird in eine bestimmte Richtung geleitet.

Berkana: Gebähr-Rune, Rune der Frauen, schützend, lebensspendend, Frigg, große Erdenmutter, Fruchtbarkeitsrune, verkörpert die drei Mondphasen / die große Göttin in all ihren Aspekten.

Ehwaz: das Pferd, heiliges Tier der Germanen, Sleipnir, Bewegung, Fortschritt, gleichberechtigte Partnerschaft, die Rune ist dem Wesen der Pferde ähnlich.

Mannaz: Mensch, die Natur des Menschen, das Göttliche im Menschen, vereinigt den Menschen mit Gott, der reife und entwickelte Mensch.

Laguz: Urwasser, Bewegung, alles was fließt, Sumpf und Meer, reinigende Kraft des Wassers, Lauch, bringt etwas, das ins Stocken geraten ist, wieder ins fließen.

Ingwaz:Umfriedung, Schutz und Nachkommenschaft, Reifungsprozess unter sicheren Bedingungen, kann alternativ zum magischen Kreis verwandt werden.

Dagaz: Regenbogenbrücke, Augenblick zwischen Tag und Nacht, Zeit des Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, Ausgleich der Extreme, Harmonie, Idealzustand.

Othala: Erbe, Bindung an Familie, Verwandtschaft, Stamm, Schutz des Hauses, Kontakt zu den Ahnen, Tradition, Verwurzelung.

_________________
Ich weiß nicht, womit ich es sagen soll,
denn meine Worte sind immer noch nicht geformt.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runen und elemente
BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 14:13 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 186
Wohnort: Ottersweier
Geschlecht: männlich
Danke :)


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker