Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 21:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 11:27 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 10
Wohnort: Bawü
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

Ich habe eine ältere Ausgabe von dem Buch "Der weg zum wahren Adepten", 12. Auflage 1993, damals noch Bauer Verlag.

Ich Frage mich ob es Sinn macht eine neuere überarbeitete Auflage zu kaufen. Das Buch wird mitlerweile ja auch vom Rüggeberg Verlag vertrieben, wurde es da durch evtl. "vervollständigt" oder verbessert, oder steht vom Inhalt noch das selbe drin. Kennt sich damit jemand aus? Evtl. empfiehlt sich ja doch eine ältere Auflage.

Schönen Tag und liebe Grüße euch

_________________
"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden." - Sokrates

Wenn du unaufhörlich nach dem Sinn suchst, verzweifle nicht wenn du ihn noch nicht gefunden hast, die Suche ist erst der Anfang, und der Weg zum öffnen der Tore zur göttlichen Unendlichkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 11:56 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Erzengel

So weit ich weiß haben sich nur Kleinigkeiten geändert. Was sich geändert hat kann man beim Uiberreiter Verlag nachlesen. Hier die Adresse, wie gesagt es haben sich aber nur Kleinigkeiten geändert. https://www.hermetischer-bund.com Von Büchern dieses Verlagen möchte dir aber abraten.

Alles Liebe
Hans-Joerg


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 13:14 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 10
Wohnort: Bawü
Geschlecht: männlich
Super danke, Hans-Jörg :thx

In der ersten Auflage des Hermann Bauer Verlages steht im Kapitel „Die Mentalebene“, folgendes geschrieben:
„Nur die Auffassung eines Gedankens im Astralkörper bedarf durch das Bindeglied der Astralen- und grobstofflichen Matrize, die in der Gedankenform an Zeit und Raum gebunden ist, einer gewissen Zeitspanne, um sich dieses Gedankens bewusst zu werden.“
In späteren Ausgaben:
„Nur die Auffassung eines Gedankens im Mentalkörper bedarf durch das Bindeglied der mentalen und astralen Matrize, die in der Gedankenform an Zeit und Raum gebunden sind, einer gewissen Zeitspanne, um sich dieses Gedankens bewusst zu werden.“

Hermann Bauer Verlag – Kapitel VIII. „Lebenselixiere“:
„Die echten alchimistischen Lebenselixiere sind nichts anderes als fabelhaft zusammengestellte fluidische Kondensatoren, die analog den Elementen und den vier Ebenen des menschlichen Daseins hergestellt und dementsprechend magisch geladen werden.“
In den späteren Ausgaben:
„Die echten alchimistischen Lebenselixiere sind nichts anderes als fabelhaft zusammengestellte fluidische Kondensatoren, die analog den Elementen und den drei Ebenen des menschlichen Daseins hergestellt und dementsprechend magisch geladen werden.“
Quelle: https://www.hermetischer-bund.com/origi ... 3%BCchern/

Das finde ich aber schon zwei ziemlich markante Unterschiede.. :mrgreen:

Wieso kannst die Bücher des Verlages nicht empfehlen, gerade die Bücher von Seila Orienta hören sich für mich noch interessant an? ;)

_________________
"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden." - Sokrates

Wenn du unaufhörlich nach dem Sinn suchst, verzweifle nicht wenn du ihn noch nicht gefunden hast, die Suche ist erst der Anfang, und der Weg zum öffnen der Tore zur göttlichen Unendlichkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 13:54 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Alles was ich bis jetzt von diesem Verlag gelesen habe war qualitativ nicht gut. Ich bin da nicht der einzige der leider keine gute Meinung hat so weit ich das weiß. Wenn du Bücher kaufen möchtest die sich mit Franz Bardon beschäftigen kann ich dir als sekundär Literatur die Bücher von Emil Stejnar empfehlen oder das Buch von Rawn Clark, das es auf seiner Internetseite kostenlos zu lesen gibt (www.abardoncompanion.com) Es gibt auch eine Reihe von Büchern zur Hermetik mit Bezug auf Franz Bardon die im Englischen erschienen sind. (www.falconbookspublishing.com) Aber auch deutsche Ergänzungswerke gibt es einige, zum Beispiel Erinnerungen an Franz Bardon, Fragen an Meister Arion (Franz Bardon), Frabato und die Sammlung Franz Bardon in der es gute Beschreibungen von seelischen Eigenschaften und Zuordnungen zu den Elementen für den Seelenspiegel gibt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 13:57 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Hier mal der Link zu Rawn Clarks Buch: http://abardoncompanion.com/ViewerJS/#. ... Com-de.pdf


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 14:53 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 10
Wohnort: Bawü
Geschlecht: männlich
Und nochmals vielen Dank!!!! :thx

Leider ist mein Englisch nicht so gut, als das ich komplizierte Texte damit optimal durcharbeiten könnte..
Deshalb danke für den Link zur deutschen Übersetzung! :)

Ich hab mich schon paar mal gefragt was es den so für gute Bücher über Franz Bardon und seine Bücher gibt. Im Internet finden man da ja total viel, nur was davon wirklich auch authentisch und gut ist, ist halt immer die Frage..

Ich finde DWZWA wirklich super gut, nur an ein paar Stellen ist es wirklich ein bisschen dünn finde ich. Beispielsweise hätte ich mir noch ein bisschen mehr Theorie über die Elementelehre gewünscht..

Mit Emil Stejnar hab ich mich noch gar nicht befasst. Kannst du Ihn empfehlen?

_________________
"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden." - Sokrates

Wenn du unaufhörlich nach dem Sinn suchst, verzweifle nicht wenn du ihn noch nicht gefunden hast, die Suche ist erst der Anfang, und der Weg zum öffnen der Tore zur göttlichen Unendlichkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 17:27 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 130
Wohnort: Leverkusen
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Hab mir die neueste Auflage (28.) als Kindle-Version geholt. Sehe dort keine Änderungen bis auf ein Nachwort des Verlegers, das allerdings bereits seit 2001 drin steht, also auch schon einige Auflagen zuvor.

Bild

Mit der 12. Auflage bist du also gut bedient. Das ergänzende Nachwort ist vernachlässigbar. ^^

Stejnar soll eine gute Ergänzung sein. Papus (Die Grundlagen der okkulten Wissenschaft: Die Wissenschaft der Magier) ist imho auch eine gute Ergänzung insbesondere für das Analogieverständnis der 4 Elemente.

_________________
Omne vivum ex vivo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 1. Sep 2017, 19:54 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 10
Wohnort: Bawü
Geschlecht: männlich
Vielen Dank Gregorius :thx

_________________
"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden." - Sokrates

Wenn du unaufhörlich nach dem Sinn suchst, verzweifle nicht wenn du ihn noch nicht gefunden hast, die Suche ist erst der Anfang, und der Weg zum öffnen der Tore zur göttlichen Unendlichkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Weg zum wahren Adepten
BeitragVerfasst: 2. Sep 2017, 05:53 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 55
Geschlecht: nicht angegeben
Von Stejnar kann ich besonders das Buch "Die 4 Elemente" empfehlen. Er geht anfangs sehr gut auf die 4 Elemente und auf die Urqualitäten ein. Leider hat er sein Pulver bezüglich der 4 Elemente schnell verschossen und beschäftigt sich dann im Buch auch mit anderen Themen die weniger mit den 4 Elementen zu tun haben. Das mag aber auch daran liegen das er meiner Meinung einfach alles was es zu sagen gibt, über die 4 Elemente, gesagt hat.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker