Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 22:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 09:38 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Moin zusammen,

ist mal wieder Zeit für eine meiner blöden Fragen.

Sind Luzide Träume und OBES(manche benutzen hierauch den Begriff Astralreisen(wobei ich nicht weiß ob dieser hier richtig verwendet wird)) sich ähnlich oder gar identtisch?

Grund für die Frage ist das der Prozess einer OBE so wie ihn RObert Monroe beschreibt nahezu identisch mit der eines Luziden Traumes (wenn man die WILD Methode verwendet) ist.

Vielen Dank im Voraus.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 17:18 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 130
Wohnort: Leverkusen
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Nein, aber den einzigen den ich hierzu kenne, der selbst Erfahrungen gemacht hat um das genauer zu differenzieren ist Estar.

_________________
Omne vivum ex vivo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 20:07 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1590
Geschlecht: weiblich
Warten wir erst einmal ab, was Estar antwortet.... sonst werde ich mich äussern,
da ich mich mit dem Thema, und Robert Monroe, früher beschäftigt habe... müsste mich
erst wieder einstimmen.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 20:27 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9074
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Wie alle auf mich warten XD Na dann

Zitat:
Sind Luzide Träume und OBES(manche benutzen hierauch den Begriff Astralreisen(wobei ich nicht weiß ob dieser hier richtig verwendet wird)) sich ähnlich oder gar identtisch?
#

Nein und Nein. Luzide Träume finden in deiner eigenen Gedankenwelt statt und unterliegen völlig deiner Kontrolle, deine ganze Umgebung, alles. Das empfinden der Umwelt ist bei luziden Träumen auch meist viel intensiver und lebendiger als bei Astralreisen.

echte Astralreisen werden zudem meist mit Mentalreisen verwechselt - Mentalreisen sind viel einfacher zu machen, weitaus ungefährlicher und bringen genausoviel. Astralreisen sind im Grunde unnötig, wenn man keine emotionalen Eindrücke haben will.

Luzide Träume können aber als Sprungbrett zu Mental und Astralreisen dienen und ich selbst habe beste Erfahrungen mit dieser Methode gemacht. Im Traumzustand ist der Astralkörper ohnehin schon gelockert und da man seine Umgebung gut verändern kann und doch bei klarem Bewusstsein ist kann man sich etwa Tore oder andere Vorstellungen schaffen die einen in andere Ebenen brignen können.
Wenn es dir beim besten Willen nicht mehr gelingt deine Umgebung irgendwie zu verändern oder beeinflussen, bist du auf dem richtigen Weg auch wenn du die ersten male kaum da landen wirst wo du hin wolltest

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 12. Aug 2017, 08:40 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Danke erstmal für die rasche Antwort.

Es ist also ein Unterschied vorhanden.*nickt*

Wie ist Monroe in diesem Zusammenhang eigentlich zu sehen? Ich meine einiges was er in seinen Büchern so schreibt klingt doch sehr seltsam andererseits sind andere Stellen durchaus Interessant und nützlich. Zudem hat er den Begriff OBE und in bis zu einem gewissen grad auch den der Astralreise sehr geprägt.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 14. Aug 2017, 19:21 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1590
Geschlecht: weiblich
ja, ganz genau... ein grosser Unterschied..


was ist der Sinn einer ausserkörperlichen Erfahrung für dich? Kann man sich
dadurch weiterentwickeln und neue Erkenntnisse erlangen?

Wir haben früher damit mal Experimente gemacht. Eine amerikanische Soldatin, die
über besondere Kräfte verfügte, sich an frühere Leben erinnerte (sie hatte unter Atilla
dem Hunnen gekämpft) behauptete sie hätte schon öfters ihren Körper bewusst verlassen.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 14. Aug 2017, 19:41 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Bin ehrlich gesagt eher zufällig darüber gestolpert.

Beschäftige mich schon seid einer Weile mit dem Luziden Träumen. Vor allem die WILD (Wake Induced Lucide Dream) Methode fand ich sehr interessant. Darüber kam ich dann irgendwann zu Robert Monroe dessen in seinen Werken hinterlassenen Eindrücke überaus faszinierend waren. Zwar fand ich seine Darstellung der Dinge etwas....nun ja sehr eigenwillig jedoch dachte ich mir warum nicht^^. Wenn das Leben eine Reise ist dann möchte man sicher gehen so viel zu sehen wie einem in de Kurzen Zeit möglich ist.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Luzide Träume = OBE
BeitragVerfasst: 19. Aug 2017, 18:33 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1590
Geschlecht: weiblich
Gut... das ist für mich nachvollziehbar... denn warum sollen wir auf der
alltäglichen Bewusstseinsstufe verharren, wenn doch soviel mehr zu erreichen
ist.

Deshalb zeige ich dir zwei praktische Beispiele auf.

In unsere Gruppe befand sich jemand der schon seit Jahren plötzliche Austritte
aus seinem Körper hatte. Er war deshalb sehr angesehen bei unserem Lehrer,
doch verblieb er nicht lange in der Gruppe, weil im Grunde gar nicht weiter an
sich arbeiten wollte und zu den Aufgaben keine Rückmeldung machte. Als ich
ihn einmal fragte, wo er sich nach dem Verlassen des Körpers befand, so
antwortete er ... Im Wald, im Haus meiner Schwester, im Weltall...

zu einem späteren Zeitpunkt erhielten wir dann alle die Aufgabe, unseren Körper
zu verlassen.

Nie hätte ich geglaubt das so etwas klappen könnte, auch ohne die üblichen Anzeichen.

Als mein Geist aus dem Körper kurz austrat ging er durch zwei Symbole durch... das
erste was eine Lotusblume... das zweite war sehr seltsam, doch später war es mein
Beweiss.
Danach kam eine Schwärze, ein schwarzes Loch oder schwarze Nacht ohne Licht.
Plötzlich befand ich mich oben an der Decke eines grossen Raumes und sah auf viele
klein Tische runter, die für ein Frühstück gedeckt waren. Durch grosse Fenster viel
Sonnenlicht, ich bewegte mich durch das Fenster und befand mich in einer Berglandschaft.

Erst viele Monate später fand ich in einem Buch heraus, dass das zweite Symbol in einer
bestimmten Kultur bei einem Körperaustritt oft zu sehen ist.

Das Symbol erwähne ich hier nicht, denn es muss spontan auftreten, wenn man es schon
vorher kennt, fehlt die Überprüfung.
Wahrscheinlich gibt es auch unterschiedliche Symbole... kulturbedingt.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker