Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Thelema
BeitragVerfasst: 1. Jul 2017, 13:31 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 01.2017
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Estar hat geschrieben:
Naja ich habs bewusst Vorsichtig ausgedrückt. Mein Großvater hat ne Weile in der Nähe von Franz Bardon gelebt und eine seiner Vorführungen besucht. Wirklich gekannt haben die 2 sich aber nicht. Ungefähr so wie ich DJ Ötzi kenne, mal auf nem Konzert gewesen, ne weile im selben Kaff gelebt...das wars^^


Als tipp grins nicht so viel, das macht dich nicht gläubiger...
Ah und darum meinst du du weisst alles über Bardon....

Und ich welcher alle kritk auch las und noch andere kenne bin ungklaubwürdig, sapnnende sache.
Aber eigentlich muss ich hier in deies thread nicht auf recht behaaren, weil du in den anderen 2 in denen wir schreiben zu genüge zeigst was du weisst und kannst....

Estar hat geschrieben:
Dann widerleg mal die Kritiken. Mir scheint nämlich du kennst sie eben nicht alle, wenn du nedmal Bardons Fehler und Widersprüche in seinen Büchern kennst ^^


Dann zeig mal die fehler jetzt dann können wir doch schön herausfinden wo du hängst beim lesen mein freund ?
Ich sehe keine Fehler, also hopp zeigen....

Estar hat geschrieben:
Und deine Art zu beschimpfen und beleidigen zeugt von deiner spirituellen wie charakterlichen Überlegenheit, oh disziplinierter, in der Seelenveredelung fortgeschrittener Meister...


Da Ich ja mich nicht selbsternenne als meister oder Magier, weiss ich nicht wie du darauf kommst das ich ein meister bin....
musst Sie nicht beachten,w eil ein selbsternannter AMgier kann ja dara...du weisst schon ;)

Estar hat geschrieben:
Findest du schnell per Suche im Forum oder google mit genannten Stichworten.


Nein du sagst sie mir jetzt, weiss schon waa sdu meinst, aber wir wollen ja hier was bereinigen da wir ja hioer kritisieren....


Estar hat geschrieben:
Ja oh erleuchteter Adept, in Anbetracht dessen, dass euer Erhabenheit sagt, Magie ist alles, selbst ein Furz, und damit mit Crowley überein stimmt, sind wir alle Magier.


nenn ich mich erleuchtet oder adept ?
nenn ich mich sophist oder sonst meister ?

Scheiss mal auf Crowley der war ebenso ein zauberer wie du.


Estar hat geschrieben:
Achso gut dass ich dann deine Anspielungen auf meine geistige Reife und meinen spirituellen Fortschritt nicht als beleidigungen auffassen soll.


Du kannst anscheinend ironie nicht verstehen gell ?
warum schreibe ich wohl nach dem; ich bin beileidgt, nicht so schlimm....

Zitat:
wie etwa koksen und auf den boden scheissen, alter was faselt du....

Estar hat geschrieben:
Mach das mal vor Freunden. mach dich mal zum gespött der Welt und verhasstesten Mann des Landes in dem du lebst. das kostet weit mehr Überwindung als strenge Askese. und ja, wenn du seine Bücher liest und Methoden Willenskraft zu schulen...ich würde sagen sich bei kleinsten Verfehlungen gegen seine Vorhaben den Arm aufzuschlitzen braucht mehr Willenskraft und Standfestigkeit als ein Tagebuch zu führen mit "Mist wieder ned geklappt"
Wenn du denkst Crowley tat was er tat weil ers lustig fand hast du keine Ahnung von Thelema.


Und dann wenn ich dies tue gelte ich als Magier oder was, also alter deine ansichten werden immer verkehrter....
Wer keine ahnung hat von thelema bist du, selbst ernannter möchtegern magierchen.

Per zufall kenne ich auch noch leute die über 30 jahren sich mit crowley auch beschäftigen, lustuig wie alle die als frak enden, oder sonst ncith weioter kommen im hirn und wenn dan einer es geschaft hat sagt er mir in vetrauen, er hätte getrost 40 jahre auf crowley verzichten können, nur bin ich dan so nett und sagte dem;
macht nix man lernt immer....

Estar hat geschrieben:
Crowley hat auch nicht sein ganzes Leben Drogen konsumiert. Und nu?


Und nun?
ist klar ersichtlioch das du dennoch dachtest ich würde stetig mir was rienpfeifen, ergo, du urteilst mein möchtegern magier, verurteilst besser gesagt.

Ja hat er nicht von 0 bis 15 oder wie.....hahaha

Zitat:
Vollkomener musst du alles aspekte betrachten können

Estar hat geschrieben:
Jo indem du Hund nur als Hund siehst und nicht mit allen Aspekten für die das Wort steht oder welche Assoziationen es hervorruft. Und eure Ausdrücke zeugen von wahrer Selbstbeherrschung, großer Meister XD


Wieso denkst du wenn ich nicht weitere bezeichnungen hinschriebe das ich den hund nur als hund sehe, was ist den dies für eine berlegung, darf ich dich fragen ob du einen schulabschluss hast ? und wenn ja welcher ?
was abreitest du würde mich auch interessieren......


Estar hat geschrieben:
Das Forum. Wer keine Quellen hat ausser ominösen Bekannten die Behaupten was zu Wissen ist so unglaubwürdig wie Bush als er meinte Gott hat ihm befohlen den irak anzugreifen


Ah das Forum....
Irgendwie schreibe ich nur mit dir und nciht mit dem Forum, können gern alle hier mitschrieben, wird jedem sein Hirn reingewaschen....

Ja ist wie mit dem islam oder...du meinst auch islam tötet und nicht der Mensch, alter ich lach mich scheckig, danke dir.....

Naja für die bin ich unglaubwürdig, die selber nur das glauben was Sie wollen und nicht anderes betrachten können,w eil evtl es zu hoch ist für ihre intelligenz, wer weiss das schon, ausser die betroffenne...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thelema
BeitragVerfasst: 1. Jul 2017, 19:28 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2016
Beiträge: 80
Wohnort: Ulm
Geschlecht: männlich
ups !
da geht es aber zur Sache!
Informationen kommen auf diese Art wohl kaum noch rüber.

Schade !!!


Ich lese nur noch Beschimpfungen, Beleidigungen, Halbwissen, Hörensagen, Verleumdungen usw. usw.....
Ich komme mir vor wie in einer Wahlveranstaltung von Donald Trump.

Wirklich .... das tut dem Forum nicht gut.

_________________
Selber denken ist nicht verboten sondern ausdrücklich erlaubt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thelema
BeitragVerfasst: 1. Jul 2017, 19:49 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Da geb ich dir recht, andererseits find ichs immer amüsant. Manden, indi - sie beleidigen und provozieren, ich steig zum Testen drauf ein und erwiedere ihre Sprache und dann ticken sie völlig aus. ich finde das untermauert meine Argumentation und zeigt wessen Geistes manche Leute sind ^^ Drüberstehen weiter reden.

Zu Thelema an und für sich muss ich sagen, dass ich die letzte Zeit einiges drüber gelernt habe, das mich das Ganze positiver sehen lässt. Es ist ein schwieriger und gefährlicher Weg - aber durchaus ein valider und wer sich dazu berufen fühlt dem kann ich guten Gewissens auf diesem Wege Glück wünschen

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker