Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 12:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Satan=Teufel oder was nu?
BeitragVerfasst: 20. Jun 2014, 13:36 
Offline
Weise Frau
Weise Frau
Benutzeravatar

Registriert: 02.2013
Beiträge: 701
Geschlecht: weiblich
Silvia hat geschrieben:
Man erntet zwar was man säht, doch das man andere Verletzt kommt immer wieder vor, man kann das mit den Entsprechenden Personen, sofern sie redebereit sind klären. Sind sie das nicht, dann kann man nicht viel tun außer weiter Zeit lassen und weiter offen bleiben für das Gespräch. Allerdings bin ich ein Mensch der nicht daran glaubt das sich ungeklärtes auf das "Karma" oder sonstiges niederschlägt. Irgendwann ist es auch einfach Zeit die Vergangenheit, Vergangenheit sein zu lassen und noch vorne zu blicken. Es neu anzugehen. erfahrungsgemäß löst sich in dme Moment wo man wirklich nicht mehr in dem schmerz häng, selbiger auf indem sich neue Wege öffnen und Aufzeigen und manchesmal kommt die Person der Vergangenheit von sich aus auf einen zu um die Sache zu klären. was allerdings fak ist, zum verletzen gehören immer zwei. Meist hat der andere auch seinen anteil daran in verschiedener Form. Ein Mensch mit Empathie, was 99% der Menschen haben, Menschen ohne Empathie gib es selten und meist sind Krankheiten wie Authismus dahinter versteckt, verletz den anderen nie mi purer Absicht oder aus boshafigkeit. Meistens gehen andere Verletzungen voraus und es ist ein Verteidigungsverhalten, oder die Verletzungen entstehen aus Missverständnissen, die meistens geklärt werden können, wenn beide Seiten bereit sind sich auf den anderen Einzulassen. Ist diese Bereitschaft einseitig, wir diese Seite auch irgendwann dicht machen um sich zu schützen.


Und wieder möchte ich so gern einen "sign-button"

Ich kenne nun Menschen die schon schlimmes bis furchtbares in ihrem Leben getan haben - an sich und anderen Menschen.
Aber sie haben sich ihrem selbstfabrizierten Mist gestellt und den Schmerzen die damit verbunden sind und sehen nun wieder gefasst und aufrecht in die Zukunft.
Niemand sagt dass es leicht ist (de facto gibt es nichts härteres) - aber es ist möglich.
So lang es Leben gibt, gibt es Hoffnung - und damit eine Chance. :)

_________________
meine Empfindungen, meine Gedanken, meine Erfahrung - meine Welt
Ich kann nur für mich sprechen - dein Weg mag ein anderer sein.
Aber vielleicht erkennst du manches wieder.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Satan=Teufel oder was nu?
BeitragVerfasst: 25. Jun 2014, 13:41 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 167
Geschlecht: weiblich
Silvia hat geschrieben:
erfahrungsgemäß löst sich in dme Moment wo man wirklich nicht mehr in dem schmerz häng, selbiger auf indem sich neue Wege öffnen und Aufzeigen und manchesmal kommt die Person der Vergangenheit von sich aus auf einen zu um die Sache zu klären.


Körperlicher Schmerz löst sich leider nicht auf, indem man loslässt. Oder doch? Ich erfahre es so, dass der Schmerz mich zwingt, nachzudenken. Er schneidet mich vom Alltagsgeschehen ab, ich verbringe die meiste Zeit allein. Das Tinnituspfeifen hört nie auf. Ich habe offenbar zu oft über die Stränge geschlagen und muss den Preis dafür zahlen. Und ich gehe davon aus, dass die nächsten Leben auch nicht besser werden, eher schlimmer. Könnte man doch einfach aus seinem Körper schlüpfen, wie aus einem viel zu engen Kleid. Ok, manche können es, mir ist es nicht vergönnt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Satan=Teufel oder was nu?
BeitragVerfasst: 25. Jun 2014, 14:05 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Mhhhhh...ehrlich gesagt sehr schwer zu beantworten. Chronisch gewordener Tinitus ist sehr "nervtötend" und setzt den Stresspegel hoch, Körperliche Gebrechen sind nach einigen Ansichten zwar Folgen übergangener Seelischer Warnhinweise, aber das kann man schwerlich pauschalisieren. So allgemein ist da auch schwer drauf zu Antworten, da viele Hintergrundinformationen fehlen. Die ich allerdings auch ungern in der Öffentlichkeit besprechen wollte, das es hier bei doch um sehr persönliches geht.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Satan=Teufel oder was nu?
BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 12:20 
Halihalo,mein Sohn sagte mir vor langer Zeit mal Mama,weist du der Teufel ist tot,ich fragte ihn schatz woher weist du das,er sagte ist doch ganz einfach,der Erzengel Michael hat ihn umgebracht,ich habe da mal ein Bild gesehen.Dann sagte ich ja das stimmt.Da gibt es ein Bild,wo der Michael eine Lanze dem Teufel verpasst hat,somit war das Tehma vom Tisch.lg Eiche


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Satan=Teufel oder was nu?
BeitragVerfasst: 4. Mai 2015, 12:28 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Für ein Kind ist das eine super Erklärung.

Aber für Erwachsene ist da der Teufel nicht so etwas wie der Verführer?
Und Verführung gibt es nach wie vor.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker