Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017, 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Braen
BeitragVerfasst: 9. Jun 2012, 23:01 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Alles gute für dich. Lass es dir gut gehen, trotz des Affenzirkuses um dich herrum. :mrgreen: /heart

:laola :laola :laola :laola

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brean
BeitragVerfasst: 9. Jun 2012, 23:06 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
::glückwunsch

Dem Tod wieder ein Jahr näher gerückt :sekt

Nein im ernst ganz herzlichen :burzeltag

Auf dass du im kommenden Jahr viel Glück, Erfolg Freude und...was immer du magst bekommst :mrgreen:

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 9. Jun 2012, 23:12 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 06.2012
Beiträge: 135
Geschlecht: nicht angegeben
Braen alte Socke, hast nen Wunsch frei...wen soll ich für Dich erledigen ?

:mond :rainbow :burzeltag /heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 9. Jun 2012, 23:26 
Bild

... und ich dachte ich wäre die Erste, wat'n Irrtum.
Alle lieben Dir !

:sekt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 02:01 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Alles Gute zum Geburtstag, Braen!

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 07:48 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Erstmal vielen Dank an alle zusammen.......das ist sehr freundlich von euch.

Der Kuchen ist ja der Hammer Jade.......der sieht so richtig nach "ich bin lecker und mach dich fertig" aus. :D

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 08:41 
Offline
Novizin
Novizin

Registriert: 09.2011
Beiträge: 170
Geschlecht: weiblich
Auch von mir - leider mit einem Tag Verspätung - alles Gute zum Geburtstag, Braen.

Mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

MM

_________________
Wir wussten nicht, dass es unmöglich ist, also haben wir es geschafft. Jean Cocteau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 08:45 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
MariaMagdalena hat geschrieben:
Auch von mir - leider mit einem Tag Verspätung - alles Gute zum Geburtstag, Braen.

Mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

MM


Du bist deiner Zeit weit voraus MM. ;)
Heute ist doch richtig. Danke schön. :mrgreen:

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 09:13 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 06.2012
Beiträge: 135
Geschlecht: nicht angegeben
MariaMagdalena hat geschrieben:
Mögen alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.

MM


Herrje..immer diese Flüche ;P :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 09:16 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Damit du schön dick und fett wirst ^^ Auf die Erdbeerallergie *g*

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 09:32 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Braen hat geschrieben:
Der Kuchen ist ja der Hammer Jade.......der sieht so richtig nach "ich bin lecker und mach dich fertig" aus. :D

Vielleicht will ich dich ja außer Gefecht setzen. Bild :mrgreen:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 10:55 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1593
Geschlecht: weiblich
Hallo Braen,

einen wunderschönen Geburtstag wünsche ich dir, und möchte die Gelegenheit nutzen
auf deinen Signatur einzugehen. die ja ein Teil von dir ist.

An die Träume zu glauben und seinem Stern zu folgen ist immer möglich.

Bin zuerst meinen Träumen gefolgt ... Abenteuer hallo hier bin ich ..und fiel prompt
auf die Nase ... Erkenntnis: ohne Verantwortung und Arbeit kein Fundament.

Damals fasste ich den Entschluss für das Dach über dem Kopf und das Essen auf dem
Tisch selbst verantwortlich zu sein.

Meine Träume und meinen Stern habe ich nie vergessen und wenn ich manchmal nur
15min. am Tag hatte, so galten diese meinen Träumen und meinem Ziel.

Die Träume und das Ziel sind für mich... das Universum zu verstehen und meine Bewusstheit
über meinen Teil darin zu verstehen.

Im Leben habe ich verschieden Bewustseinmodelle ausprobiert. die Alchemie und die Magie
gaben mir die meisten Antworten.

die Grenzen des Bewusstseins sprengen , ja das ist mein Ziel

Wir ist es bei dir, gibt es noch Träume, eine Ziel, eine Vision?

ganz herzlich Joy :blume

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 12:53 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Joy hat geschrieben:
Hallo Braen,

einen wunderschönen Geburtstag wünsche ich dir,


Dafür sag ich vielen Dank. :)


Joy hat geschrieben:
An die Träume zu glauben und seinem Stern zu folgen ist immer möglich.

Bin zuerst meinen Träumen gefolgt ... Abenteuer hallo hier bin ich ..und fiel prompt
auf die Nase ... Erkenntnis: ohne Verantwortung und Arbeit kein Fundament.


Das ist wahr, das eine kann ohne das andere nicht sein...wenigstens nicht besonders erfolgreich. Zu träumen ist leicht, einen Traum wahrzumachen fast immer harte Arbeit.
Aber was wäre ein geschenkter Traum schon wert ?

Joy hat geschrieben:
Wir ist es bei dir, gibt es noch Träume, eine Ziel, eine Vision?


Eine Vision.....nein das nicht. Wenigstens nach meiner Definition nicht, denn ich verstehe eine Vision als etwas wirklich Grosses das Welten verändert. Ich tauge nicht zum Visionär und auch nicht zum Gefolgsmann der eine Vision wahrmachen kann. Vielmehr zeigt mir die Erfahrung , dass ich ein Katalysator bin. Ich verändere Dinge meist ohne zu wissen, dass ich eine Reaktion in Gang gesetzt habe. Die Visionen anderer sind oft interessant, aber meist werden Visionäre durch ihre eigene Vorstellung am Boden festgekettet. Nichts für mich.

Die meisten Ziele hab ich erreicht, die die noch bleiben sind absichtlich so hoch gehangen, dass man sie nicht erreicht. Ich glaube nämlich daran, dass es nichts Schlimmeres gibt als alle Ziele zu erreichen. Was sein könnte ist wichtiger als was sein kann. Wer angekommen ist, weiss oft nicht mehr wohin er noch soll und bleibt sitzen...er wird träge und stumpf. Am schlimmsten ist es aber wenn man glaubt angekommen zu sein....und ist es gar nicht.
So wäre ein Ziel, alles zu sehen was es zu sehen gibt, natürlich ist das unmöglich aber es treibt mich weiter und es wird immer mit kleinen Dingen belohnt. Das kann eine gerauchte Zigarette mit einem indischen Bauern sein oder der getrunkene Kaffee in einem kanadischen Truck-Stop. Man sammelt Menschen und Eindrücke. Wo andere verschiedene Bewusstseinsmodelle ausprobieren, hab ich schon viele davon im Alltag gesehen, oft hab ich mir was davon angeeignet weil es mir gefiel. Ist so wie ein Kind Muscheln oder bunte Steine aufhebt. Eine Antwort ist bei mir fast immer der Auslöser für zwei andere Fragen. Noch eine Muschel....oh noch ein interessanter Stein....

Ein erreichbares Ziel wäre allerdings wohl, dass am eigenen Grab mal eine Menge Leute stehen die sagen : "Ja das war ein prima Kerl.", und sich auf der Trauerfeier sich eine Menge Anekdoten über mich erzählen die sie selbst zum lachen bringen. Man sagt in manchen Kulturkreisen, dass Tränen der Trauer die einzigen Münzen sind mit denen man
den Eintritt ins Paradies bezahlen kann. Wo bringen einen dann erst Lachtränen hin ? :mrgreen:

Träume wechseln bei mir eigentlich ständig, meist sind Träume auch etwas was sich als bittere Enttäuschung entpuppt wenn sie dann wahr werden. Ein Traum wäre das jeder jeden Tag satt wird, die gleiche Chance erhält sich zu bilden.......alle die kleinen Dinge die eigentlich so normal sind. Aber dann werden diese Menschen ihr natürliches Wesen verlieren. Sie werden so satt, faul und unerträglich wie die meisten Wohlstandsmenschenn um uns herum. Träume leben eben nur solang sie geträumt werden, danach sind sie schlichte Realität. Ich glaube deswegen erträum ich mir nichts für mich selbst....ich sorge dafür mit dem was da ist das zu tun was ich für richtig halte, was meist einen neuen flüchtigen Traum erzeugt.
Natürlich tu ich das mit dem gebotenen Mangel an Ernsthaftigkeit. Wenn ich anfangen würde mich selbst ernst zu nehmen, bin ich auf die andere Seite gefallen und da ist es mir zu voll. ;)

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 10. Jun 2012, 13:01 
Beitrag von brain
Ein erreichbares Ziel wäre allerdings wohl, dass am eigenen Grab mal eine Menge Leute stehen die sagen : "Ja das war ein prima Kerl.", und sich auf der Trauerfeier sich eine Menge Anekdoten über mich erzählen die sie selbst zum lachen bringen. Man sagt in manchen Kulturkreisen, dass Tränen der Trauer die einzigen Münzen sind mit denen man
den Eintritt ins Paradies bezahlen kann. Wo bringen einen dann erst Lachtränen hin ? :mrgreen:

An Deinem Grab werde ich ja leider nicht stehen
können, damit Dich meine Tränen direkt ins Paradies
leiten können.
Jedoch bin ich sicher, daß Du die Eintrittskarte
bereits in Deinem Herzen hast;
Du merkst es NUR nicht.


/heart


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Braen
BeitragVerfasst: 11. Jun 2012, 07:26 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1593
Geschlecht: weiblich
Danke Braen,

ein wunderbarer Beitrag, der zum Nachdenken anregt.

Im Grunde lebt meine Familie so, wie du es hier beschreibst.

Warum kann ich es nicht auch dabei belassen, einfach ein Lebensphilosoph zu
sein, jeden Tag so nehmen wie er ist.

Nur möchte ich wissen, warum es so ist wie es ist .... diese unendlichen Qualen,
die Verzweiflung, die Menschen, die geboren werden, ohne eine Chance, auch auf
Grund ihres schwachen Charakters.

Es gibt Länder wir Afrika, manchmal nenne ich ihn einen verlorenen Kontinent.

Gut, nachvollziehen kann ich, das Gott sich auch in der Zerstörung ausdrückt, doch
es gibt keine Erklärung für die unendlichen Quälereien an Kindern.

Da gibt es keinen Moment des Glückes in dieser Welt, der so eine Qual aufhebt.

All dies lässt mich nicht ruhen und so suche ich weiter.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker