Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Psychomagie
BeitragVerfasst: 19. Okt 2016, 23:02 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 09.2016
Beiträge: 17
Wohnort: Dreiländereck (Basel)
Geschlecht: männlich
Psychomagie bzw. ursprünglich auf Spanisch psicomagia ist der Titel eines Buchs von Alejandro Jodorowsky, das zuerst 1995 unter dem Titel "Le théatre de la guérison" in Frankreich bei Albin Michel erschien. (Eine Leseprobe findet ihr als PDF-Anhangslink weiter unten)

Das Buch ist das Ergebnis einer Reihe von Interviews, die Gilles Farcet mit Jodorowsky führte. Es ist eine Art Biographie in Interviewform, die Jodorowskys Werdegang in den Bereichen Dichtung, Theater-Performance, Traumarbeit, Schamanismus, Heilkunst beschreibt. Jodorowsky ist bekannt als Filmregisseur der 1970er-Jahre Kultfilme und Midnight Movies El Topo und Montana Sacra – Der heilige Berg sowie als Begründer des Mouvement Panique mit Fernando Arrabal und Roland Topor. Unter dem Begriff Psychomagie fasst er seine Erfahrungen aus Kunst und spirituellen Erfahrungen zusammen (er praktizierte lange Zen-Buddhismus bei Ejo Takta), was er so begründet: „Heute interessiert mich nur noch eine Kunst, die heilt.“

In der Praxis sieht die Anwendung der Psychomagie so aus: Nach einem einführenden Gespräch, bei dem das Thema ergründet wird, „verordnet“ Jodorowsky dem Ratsuchenden einen „psychomagischen Akt“. Die stark theatralen Akte, die oft surreale Anklänge haben, sollen direkt das Unbewusste ansprechen und konfliktive Muster durch das Ausagieren überwinden. Ausführliche Beispiele für psychomagische Akte finden sich in Jodorowskys Büchern Psicomagia, Manual de Psicomagia (dt. Praxisbuch der Psychomagie) und La danza de la realidad.

Als Gegenleistung für die Verordnung eines psychomagischen Akts verlangt Jodorowsky, dass der Ratsuchende ihm nach Ausführung einen Brief schreibt, in dem er vom Erleben beim Akt und danach berichtet. Und er lässt sich das Wort Merci mit dem Finger in die Handfläche zeichnen.

Jodorowskys Sohn Cristóbal Jodorowsky arbeitet ebenfalls mit Psychomagie und Psychoschamanismus.

http://www.windpferd.de/media/downloads ... -668-8.pdf

_________________
Wissen, Wagen, Wollen, Schweigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Psychomagie
BeitragVerfasst: 4. Jun 2017, 21:35 
Offline
Wissender
Wissender
Benutzeravatar

Registriert: 04.2016
Beiträge: 38
Geschlecht: männlich
Interessant, danke!

Hast Du es selber schon damit versucht?

_________________
Like a bird on the wire, / like a drunk in a midnight choir / I have tried in my way to be free.
Leonard Cohen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker