Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 13:40 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Danke das du mir erklärst wofür mein Forum gedacht ist. :blume

Sorry die Ironie konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :mrgreen:

Natürlich geht es um den Austausch und ein jeder erlebt die Magie auch anders.

Aber das allerwichtigste ist doch die Erdung,Demut und Bescheidenheit.

Jesus oder Buddha oder auch Franz Bardon ging es nie darum sich zeigen zu können "kuck mal ich kann das und das" Sie nutzen was für ihren Weg wichtig war, aber ohne "ich will das lernen!"

Der Weg ist das Ziel.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 13:51 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9077
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Zitat:
als eine art zeit vertreib oder so

Aha und das ist besser? ^^ Übung ok, zum eit totschlagen...na ich weiss nich

Zitat:
das mit den Krankheiten finde ich absurd wenn du krank bist dann gehst du zum artzt und lässt dich von ihm behandeln

Nur wenns schlimm ist. Und dann greiffe ich auf Möglichkeiten zurück die hier jedem zur Verfügung stehen und kein "Durcheinander" bringen im Gefüge. Magie bringt immer ein Durcheinander und irgendwer muss dafür grade Stehen. nämlich der Magier. Mit Magie kann man sichd as leben erleichtern aber man löst keine Probleme man verlagert sie nur. Wer etwa Geldmagie betreibt könnte sein finanzielles Leid mindern und wird am Ende vll. Reich erben aber dafür einen HAUFEN neuer Probleme bejkommen die ihn noch mehr quälen werden von Neidern und Ängsten zu falschen Freunden. Verlust an der Lebensfreude etc.

Zitat:
und deine fernbediehnung ist vier meter von der entfernt dann setzt du halt telekinese ein
OO Weisst du wie scheiss anstrengend Telekinese ist? ^^ Also wer nicht vollständig gelähmt ist wird garantiert aufstehen und sie in die Hand nehmen. Wir leben in der glücklichen zeit wo wir geistige Entwicklung ganz vorne auf die Liste setzen können, denn mit der Technologie ist fast alles was sich ein Magier wünschen kann leicht und materiell realisierbar. Besser als jede Geldmagie ist gezielte Börsen"spekulation" Wer nicht zu gierig, ungeduldig oder unrealistisch wird kann sich da recht sicher ganz schön was verdienen.

Zitat:
ich bezweifle stark das du ein ein wahrer magier bist

Ich bezweifle dass du jemals magisch irgendwas zustande gebracht hast oder dich auch nur intensiver in die materie eingelesen hast. Denn sowas sag ja nicht nur ich sondern auch dutzende Andere Autoren

Zitat:
und du ignoriert die magischen fähigkeiten die auf ein wichtiger bestandteil sind.

Was bringts ins Gefüge einzugreiffen? Es erfordert viel mehr Reife Dinge zu akzeptieren als sie zwanghaft ändern zu wollen. Sich zu wehren gegen den Lauf der Welt zeugt nicht von Weisheit sondern von unreife. Der wahre Magier kann in jeder Lebenslage zufrieden sein - Frag Bardon der war im KZ und hat sich weder mit magie befreit oder der Verhaftung entzogen noch hat er seine Leberkrankheit die ihn letztlich umbrachte geheilt.

Zitat:
jeder kann es definieren wie es ihm gefällt

Klar, ne einheitlcihe Definition gibts nicht. Aber mir ist noch kein ernsthafter Autor begegnet der gesagt hätte: Magie ist ein Spielzeug, viel Spass damit.

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 14:31 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Estar und Red Magus, andere angreifen geht nicht! Also schluss damit, man kann auch anders kommunizieren.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 6. Aug 2013, 11:54 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 04.2012
Beiträge: 596
Geschlecht: weiblich
Red Magus hat geschrieben:
Naja ich finde diese magischen Fähigkeiten und die Alchemie auch wichtig für den Weg.
Ein Magier verliert seinen Wert wenn es fur ihm nur darum geht einen edlen Charakter zu haben.Ein Magier braucht alles auf seinem Weg.

Ein Shaolin ist nicht gleich ein shaolin nur weil er ein lebenstiel eines shaolin hat sondern er braucht auch gewisse erfahrungen mit Kung Fu genau so wie beim Magier

Ok ich nehm das zuruck ein Magier muss nicht etwas anzunden das ist auch zu viel verlangt aber wenigstens sollte er die grund fähigkeiten haben.


Wer noch nicht gelernt hat, Feuer zu löschen, darf nicht lernen Feuer zu entfachen. Wenn du soweit bist, wird dir diese diene Frage sehr lächerlich vorkommen.
Dann gibt es noch eine gute Fähigkeit - DEN WUNSCH, das Feuer "vor lauter Nixzutun" zu entfachen, zu >>löschen<<.
Ein haufen Arbeit, nicht?

_________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber manchen ist auch das nicht bewusst. (Sokrates)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 6. Aug 2013, 21:05 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
Auch der Wunsch Feuer zu entfachen ist nichts verwerfliches auch wenn es sich vieleicht in vielen Ohren etwas naiv anhört. Es ist auf jeden Fall ein Anreiz den weg zu gehen und eine Motivation die den Stein ins rollen bringen kann.
Was am ende daraus wird ist eine andere geschichte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013, 19:58 
Offline
Wissende
Wissende
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 44
Geschlecht: weiblich
Hallo roter Magier

warum ist das wichtig? Kannst du es? Mit Sicherheit nicht. Ich halte das Video für einen Fake.

Warum? Schau mal im Internet wer das sonst gemacht hat. Keiner, warum?
Wäre Magie in der obersten Stufen. Aber auch das nicht. Sylvia hat das sehr gut geschrieben, es braucht Charakterschulung. Ein Mensch der diese Schulung erfahren hat, würde sich für so einen Blödsinn nicht hergeben.

Hier ist etwas vertauscht worden. Das innere Feuer entfachen, in dem Fall Licht sehen zu können und damit arbeiten ist Magie der Oberstufe.
Das im Äßeren zu tun, sind die Gaukler die wir um die Ecke finden können.

Silberschweif erklärt das sehr gut. Sie muss acht geben, dass sich die Gedanken nicht in Materie zeigen. Ich könnte dazu Geschichten erzählen. Ich war am Ende soweit, das ich nichts mehr von Magie wissen wollte, weil meine Gedanken nicht rein genug waren um anderen Menschen zu schaden. Ich habe damals aufgegeben. Habe mir gewünscht das nichts von dem was ich denke eintreten wird.

Ich fragte mich auch hier ob die Menschen überhaupt wissen, was sie tun. Sylvia wie ihr Mann sind Gott sei dank weise.

Du suchst Aktion, bitte nicht auf dem Gebieht, warum?

LG Ur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013, 22:14 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Hallo

Ur777 hat geschrieben:
warum ist das wichtig? Kannst du es? Mit Sicherheit nicht. Ich halte das Video für einen Fake.

Warum? Schau mal im Internet wer das sonst gemacht hat. Keiner, warum?
Wäre Magie in der obersten Stufen. Aber auch das nicht. Sylvia hat das sehr gut geschrieben, es braucht Charakterschulung. Ein Mensch der diese Schulung erfahren hat, würde sich für so einen Blödsinn nicht hergeben.


1.Ja ich kann es nicht ,habe auch nicht gesagt das ich sowas kann.
2.Du kannst nicht einfach ausschliesen das es ein fake ist du hast ja nicht die ganze welt erschaffen um sagen zu können was real ist und was nicht.Nur weil du es nicht gesehen hast oder nicht selber erlebt hast kannst du sowas nicht ausschliesen.Ich sage weder das es ein fake noch das es real ist ich zweifle in beiden richtungen und will nichts ausschliesen um mich dann am ende zu irren.
3.Um seinen Charakter zu veredeln brauchts du keine magische ausbildung,das geht ganz einfach du musst nur eine introspektion durchführen damit deine charaktereigenschaften in positiv und negativ unterteilst so, wenn du das gemacht hast verwendest du deine willenskraft oder die autosuggestion um diese negativen eigenschafften zu unterdrücken.Danach konzentrierst du dich drauf ein Gleichgewicht in bezug auf die Elemente zu halten und schon hast du deinen charakter veredelt- in einem monat sollte das jeder geschafft haben.
4.Ich sage nicht das die charakterveredelung unwichtig ist, natürlich ist das wichtig um in der magier ausbildung erfolg zu haben und nicht andere damit zu schaden.Diese Elementarmagie ist für den Aufstieg nicht von bedeutung aber denoch hat es auch einen sinn dazu noch später.

Ur777 hat geschrieben:
Hier ist etwas vertauscht worden. Das innere Feuer entfachen, in dem Fall Licht sehen zu können und damit arbeiten ist Magie der Oberstufe.
Das im Äßeren zu tun, sind die Gaukler die wir um die Ecke finden können.

Silberschweif erklärt das sehr gut. Sie muss acht geben, dass sich die Gedanken nicht in Materie zeigen. Ich könnte dazu Geschichten erzählen. Ich war am Ende soweit, das ich nichts mehr von Magie wissen wollte, weil meine Gedanken nicht rein genug waren um anderen Menschen zu schaden. Ich habe damals aufgegeben. Habe mir gewünscht das nichts von dem was ich denke eintreten wird.


1.Schade das du deine Gedanken nicht kontrollieren kannst vllt hast du die geistes schulung vernachlässigt.
2.Mir geht es nicht darum mit magie zu prahlen oder sie einzusetzen um anderen menschen zu schaden.
3.Ja die Elementarmagie ist nicht von großer bedeutung bei der Magier ausbilung aber ich sehe das so:Wenn ich die Magie nach aussenbringen kann um dann die aussenwelt bzw die Materie damit zu verändern bin ich mir sicher das es nicht nur eine illusion die mir was vorspielt nur mal als beispiel:
Wenn ich das feuer elemente "einatme" und sie im meinem körper aufstaue kann es auch sein das ich mir die wärme nur einbilde aber wenn ich jz sie nach ausen projuzieren kann ,um damit die umgebungs temperatur erhöhen kann ich mein beweis am Thermometer ablesen.Genau das ist der einzige grund wieso ich das lerne und nicht um hier feuerbälle zu schiesen.

Ur777 hat geschrieben:
Du suchst Aktion, bitte nicht auf dem Gebieht, warum?


Als ich mich für die Hermetik interessiert habe wusste ich nicht was mich da erwartet.
Atlantis>Thoth/Hermes Trismegistos>Hermetik
so bin ich auf die Hermetik gekommen und nicht weil ich Magie anwenden wollte so wie in Fantasyfilmen

Ich weis nicht wo oder in welcher richtung du die magie gelernt hast aber ich halte mich am anfang an die Anleitung von Bardon.
Ich hoffe ich habe deine Farge so gut es geht beantwortet.
Zuletzt will ich noch eine Stelle aus dem Buch "Der Weg zum wahren Adepten" zitieren:

"In dieser Richtung trainierte
Magier bringen es fertig, ein Element derart zu verdichten, daß es zur grobstofflichen Kraft
wird. So können Sie mit dem feurigen Element auf die größte entfernung Feuer
entfachen. Anfangs üben Sie sich darin, daß Sie eine aus dem Universum geholte
Feuerkugel direkt, ohne sie erst durch den Körper gehen zu lassen, imaginativ zu einem
kleinen Kügelchen zusammenpressen, daß es ein glühender Funken wird. Diesen Funken
geben Sie in einen vorbereiteten Wattebausch, der mit einem leicht zündbaren Stoffe, wie
Äther, Benzin, Spiritus, getränkt ist. Ein zweiter Funke mit dem Luftelement wird auf
dieselbe Art zubereitet, und wenn sich diese beiden Funken berühren, fängt der
Wattebausch Feuer und brennt. Ist dem Magier dieses kleine Kunststück gelungen,
versucht er es mit dem Docht einer normalen Kerze und dann mit einer Petroleumlampe.
Dies bringt er auf nah und fern zuwege. Ferner kann er in ein normales Glas oder in eine
Flasche einen Feuerfunken bannen und blitzartig einen Wasser funken hinein schleudern.
Sobald sich diese zwei Funken berühren, explodieren beide Elemente, und das Glas oder
die Flasche geht in tausend Splitter."

lg Red Magus

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013, 23:06 
Offline
Alchimist
Alchimist
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 808
Geschlecht: nicht angegeben
Es geht allerdings ist die Methode um Erfolg zu haben eine andere, wobei es je nach Schule ne andere ist. Und ohne vorher magische Kraft zu entwickeln klappt es nicht dazu muss man gewisse Sachen üben.

Halte es aber für nicht erstrebenswert oder nicht so wichtig.^^










LG Freund

_________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.

Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 14. Aug 2013, 23:57 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
@Freund: Ich denke die Charakter veredelung ist wie ein schutzmechanismus damit der Magier nicht in versuchung kommt die Magie für seine egoistische zwecke zu verwenden.Ohne charakterveredelung könnte man ja auch erfolg erziehlen aber wie gesagt es dient als Schutz damit niemand geschadet wird.

Die Charakter veredelung hat auch in der gesellschaft viele vorteile deswegen will ich die nicht auslassen.

lg

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 16:06 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
die charakter veredelung dient nicht als schutz sie dient dazu deinen inneren Zensor gnädig zu stimmen dir dinge zu erlauben die sonst nicht möglich wären weil du es dir einfach selbst verbietest durch innere ängste oder unterbewußte strömungen die du mit deinem Ego nicht kontrollieren kannst

Zum Thema
ich drehe es derzeit um und erzeuge mit Feuer Magie
http://imageshack.us/photo/my-images/835/2dn5.jpg/

lg
chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 16:18 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
silberschweif hat geschrieben:
Zum Thema
ich drehe es derzeit um und erzeuge mit Feuer Magie
http://imageshack.us/photo/my-images/835/2dn5.jpg/


@silberschweif:Das ist ein Ring. Was meinst du damit??

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 17:44 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Der Ring ist selbst geschmiedet, also aus Feuer ein wunderschönes Schmuckstück geschaffen, aber schau dir mal das Muster an auf dem Ring.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 18:34 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Hast du den Ring mit der mit Mokume-Gane-Technik gefertigt, silberschweif ? Dann aber Hut ab.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 20:18 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
ja !!!
Danke für die Blumen ihr beiden :)
Es handelt sich um insgesamt 19 Schichten 10x Kupfer und 9x Silber.
Alles in Heimarbeit entstanden auch der Barren
lg
chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 15. Aug 2013, 21:10 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
mal ganz Offtopic...aber das Interessiert mich jetzt, was würde so ein Ring kosten?

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker