Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 04:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 09:11 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9077
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Nein Fähigkeiten sind kein indikator für Reife. jemand der sich auf ein Kunststück spezialisiert kann viellicht ganz tolle Kunststücke vorführen aber er hat viele Jahre lang Kunststücke geübt die er in magisches Vorankommen hätte investieren können und er könnte viel weiter sein. Wem Tricks wichtiger sind als der eigentliche Aufstieg...naja denk dir wie es um dessen Reife steht ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 10:02 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Naja ich finde diese magischen Fähigkeiten und die Alchemie auch wichtig für den Weg.
Ein Magier verliert seinen Wert wenn es fur ihm nur darum geht einen edlen Charakter zu haben.Ein Magier braucht alles auf seinem Weg.

Ein Shaolin ist nicht gleich ein shaolin nur weil er ein lebenstiel eines shaolin hat sondern er braucht auch gewisse erfahrungen mit Kung Fu genau so wie beim Magier

Ok ich nehm das zuruck ein Magier muss nicht etwas anzunden das ist auch zu viel verlangt aber wenigstens sollte er die grund fähigkeiten haben.

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 10:15 
Offline
Akolythin
Akolythin

Registriert: 04.2013
Beiträge: 300
Geschlecht: weiblich
@ Estar: Ich meinte es anders. (Also mit den Fähigkeiten)
Ich meinte: je weiter du auf deinem Weg kommst, desto stärker werden doch auch die Fähigkeiten, oder? Aber ohne dass du Jahre damit verbringst dich darin zu üben, sondern sie kommen einfach dazu, als Nebeneffekt also, ohne das du viel dafür tun musst (klar müssen sie dann gefördert und trainiert werden, um wirklich eine gewisse Kunst darin, zu erreichen, aber es wäre kein einseitiges Investieren in ein Kunststück mehr).

Und wenn du immer weiter in deinem Weg voran schreitest, dann kommen doch auch immer mehr Fähigkeiten von selbst dazu, also wären die Fähigkeiten doch schon irgendwo der Indikator für Reife?
So hatte ich es jedenfalls jetzt verstanden. ^^

LG
Arva


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 10:30 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Ja genau diese Magischen fähigkeiten kommen dann als neben produkt.
Als ich mir das erste Buch von Franz bardon gekauft habe ging es mir nicht wegen der Magischen Fähigkeiten sondern wegen der spiritualität und wegen dem Aufstieg.
Die Magischen fähigkeiten kommen dann als nebenprodukt wie Arva schon gesagt hatte.
Ich find aber trozdem sollte man diese fähigkeiten nicht ignorieren sondern die zu einem gewissen grad trainieren aber auch nicht übertreiben.

Die Magischen fähigkeiten zu perfektionieren ist natürlich nicht das Ziel aber man kann es als neben ziel sehen

Allso ich werde auf jeden fall dese Magischen fähigkeiten so gut es geht trainieren aber ich werde auch auchten das ich nicht im hauptweg stehen bleiben sondern beide wege gleichzeitig gehen

Mit den Magischen Fähigkeiten kann man vieles Machen wie z.b
-man kann seinen Alltag um einiges erleichtern
-man hat mehrere arten um ein problem zu lösen
-man kann die Magie verwenden um sich zu verteidigen
-oder um damit Kunst zur unterhaltung zu machen
-oder zb die alchemie um sich selber elexire herzustellung und mit Magie sich selber heilen

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 11:13 
Offline
Wissende
Wissende

Registriert: 06.2013
Beiträge: 27
Geschlecht: weiblich
Die selbstlosen Ziele und Taten bringen dich weiter und haben anscheinend mehr Trainingsbedarf als alles andere.
Den zweiten Schritt nicht vorm ersten machen und Perspektiven erweitern.
Egozentrik lässt dir keinen Raum für anderes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 11:37 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9077
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Die Frage ist was das Ziel ist - die Shaolin lernten das kämpfen NIE aus spirituellen Gründen sondern aus rein weltlichen Gründen weil die buddhistischen Klöster oft ausgeraubt wurden. Kampfkunst hat bei den Shaolin mit Spiritualität eigentlich gar nichts zu tun und jeder Buddhist sieht auf Gewaltanwendung generell herab. Es ist aber ein wenig wie im Hatha Yoga - die Körperübungen sind nur eine methode um Konzentration und Selbstbeherrschung zu trainieren.

Zitat:
Mit den Magischen Fähigkeiten kann man vieles Machen wie z.b
-man kann seinen Alltag um einiges erleichtern
-man hat mehrere arten um ein problem zu lösen
-man kann die Magie verwenden um sich zu verteidigen
-oder um damit Kunst zur unterhaltung zu machen
-oder zb die alchemie um sich selber elexire herzustellung und mit Magie sich selber heilen


Und der wahre Magier wird nichts davon tun, denn er weiss
- der Alltag ist dazu da um ihn als Werkzeug zur Entwicklung zu nutzen und Schwierigkeiten wertvoll sind
- Probleme am effektivsten, auch aus geistiger Sicht, durch rein weltliche Methoden gelöst werden können
- Jeder kampfsport effektiver und zielführender ist, ausgenom,men ganz extreme Situationen in die quasi niemand kommen wird
- das eine Entehrung des Wissens und ein Sakrileg wäre
- krankheiten ebenfalls ihren Sinn und Zweck erfüllen und die Eigenen NIE geheilt werden sollten ausser auf weltlichem Wege.

Denn der Magier kennt das kosmische Gefüge und wird seine Kräfte nur höchst selten einsetzen um Balance wieder herzustellen die durch magie aus der Bahn geworfen wurde. Ansonsten gehört alles, auch krankheit und Schmerz, zum Leben und zur Entwicklung ja der natur dazu

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 11:39 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
charakterschulung verändert deine ziele von ganz allein.
Ist es zB erst Hass der dich treibt wird dieser im laufe der arbeit immer unwichtiger und geht soweit das er dir vollkommen fremd wird.
So wie eben bei mir.
Viele male zerstört man sein weltbild seinen stolz sein ego und merkt wieviel zeit und energie man in falsche ziele und konstrukte gesteckt hat.
Ich halte den weg des Magiers auch für ein zweischneidiges schwert weil sehr viel wert auf die stärkung des egos gelegt wird. Umso schwerer ist es aber auch dieses zu zerstören und neu zu erschaffen.
Ich finde die wichtigste Fähigkeit eines "Magiers" ist die Fähigkeit seine vorhandenen konstrukte loszulassen und sich auf erarbeites wissen wirklich einzulassen.
Viele Menschen scheitern daran sich von ihrem Weltbild zu lösen und so kann sich keine wirkliche entwicklung einstellen.
lg
chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 11:49 
Offline
Akolythin
Akolythin

Registriert: 04.2013
Beiträge: 300
Geschlecht: weiblich
@ silberschweif: :good

@ Estar: Ich weiß schon, was du meinst, aber ich sehe es nicht ganz so ernst. Natürlich ist, öffentliche Unterhaltung schon in gewisser Weise eine Entehrung. Da gebe ich dir Recht. Denn es verfehlt das Ziel der Magie, das eigentliche Ziel, das silberschweif schon eben erklärt hat.

Aber ganz ehrlich: Wer spielt nicht auch mal ganz gerne mit "seiner" Magie ein bisschen herum? ;)
Nehmen wir als Beispiel die Telepathie, die Silvia eben aufgegriffen hat. Es ist ein bekanntes Spiel, das sich zwei Menschen gegenüber sitzen und versuchen die Gedanken des anderen zu erraten. Es ist ein Spiel. Es ist unterhalsam. Es macht Spaß. Und es trainiert. ^^

Ich weiß, ich hab es heute auf dich abgesehen, Estar. Mach dir nichts draus! ;) :knuddel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 12:25 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
@Estar: Ich hab ja nicht gemeinst das ich die Magie für die unterhaltung andere einsetze sondern für meine als eine art zeit vertreib oder so
und das mit den Krankheiten finde ich absurd wenn du krank bist dann gehst du zum artzt und lässt dich von ihm behandeln
kein mensch mit gesunden hausverstand sagt tja ich bin krank das will die natur von mir das heist ich muss jz bis meinen tot leiden und darf nicht eingreifen weil es keine ahnung wieso so am besten ist.
desweiteren meine ich ich es erleichtert dir den alltag wenn du mal zb auf dem sofa sitzt und deine fernbediehnung ist vier meter von der entfernt dann setzt du halt telekinese ein

ich bezweifle stark das du ein ein wahrer magier bist wenn du alle probleme mit normalen mittel löst anstatt deine fähigkeiten die du dir hart trainiert hast zu lösen.
Ich wies nicht was für dich ein wahrer magier ausmacht aber aus meiner sicht so wie ich dich bis jz kennen gelernt habe geht es dir nur um einen edlen charakter zu haben und du ignoriert die magischen fähigkeiten die auf ein wichtiger bestandteil sind.
schade eigentlich

das ist halt dein weg ich will dir da nicht im weg stehen ich hoffe du schaffst es mit dieser einstellung

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 12:36 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
@ red magnus du unterschätzt die aufzubringende energie sehr stark.
was meinst du wohl warum jeder mensch die fähigkeit hat aufzustehen und zum fernsehr zu gehen um ihn umzuschalten nicht aber um dieses auf dem weg der mentalen beeinflussung zu tun ?
Glaubst du die Energiestauung die dafür nötig ist braucht weniger anstrengung ?
Wenn ja dann träum mal schön weiter. Es ist nicht so das du die fähigkeit einmal erwirbst und dann kannst du das mal eben unbegrenzt einsetzen.
Du wie jeder andere Mensch in dieser sphäre unterliegt bestimmten gesetzen. In anderen sphären gelten wieder andere Gesetze. Du kannst auch eine beeinflussung von einer auf die andere sphäre erreichen aber was dazu an arbeit notwendig ist ...
der magier an sich ist erfolgsorientiert und schöpft alle möglichkeiten aus wie estar es schon oft hier betont hat. Ein Magier der Licht will geht zum Lichtschalter und knipst das licht an. Du willst den staudam bauen die stromgeneratoren die leitungen den schalter und die glühbirne selbst
lg
chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 12:42 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Schade das ihr dass mit der Magie nicht ernst nehmt

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 12:54 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 50
Geschlecht: männlich
fühl dich umarmt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 12:57 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Red Magus hat geschrieben:
Schade das ihr dass mit der Magie nicht ernst nehmt


Wir nehmen sie durchaus ernst, haben aber eine andere sicht als du, das hat miteinander nichts gemeinsam, ernst nehmen und anderer Meinung zu sein, das sind differentierte Dinge.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 13:11 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Ja jedem das seine ,meiner Meinung nach kann man mehr aus der Magie machen aber wie auch immer ich will nicht das solche meinungsunterschiede zum streit führen

Ich entschuldige mich an diesen punkt falls ich irgendjemanden durch meine Meinung verletzt habe

Dieses Forum ist dazu gedacht um über Themen zu philosophieren und sich auch über die hermetik auszutauschen und sich vllt tipps gegenseitig geben.

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit Magie Feuer erzeugen
BeitragVerfasst: 5. Aug 2013, 13:16 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 08.2013
Beiträge: 260
Geschlecht: männlich
Ah ja noch was

was einen wahren magier ausmacht und was magie ist weis keiner genau weil es nicht genau definiert ist und jeder kann es definieren wie es ihm gefällt

_________________
Ich studiere die Magie, als ob es meine schmerzhafte Pflicht ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker