Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 10. Sep 2016, 12:30 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Einerseits glaube ich dran, andererseits zweifel ich langsam da ich es seit 2 jahren ohne erfolg versuche, allerding unregelmäsig, und viel streß hatte ich auch gehabt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 10. Sep 2016, 18:33 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Hallo Kühlschrank,

Ja, Astralreisen gibt es wirklich. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Wie gehst du denn vor? Vielleicht machst du etwas falsch.

Freue mich auf eine Antwort.

Grüße Atash

_________________
,,Halte nichts fest was du nicht loslassen kannst. Je fester du dich am Vergänglichen klammerst, desto größer das Leid wenn du es loslässt." ~Atash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 11. Sep 2016, 05:38 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Ich lege mich schlafen, mach ein WBTB und wach nach 5 stunden auf, meistens höre ich aber den wecker nicht :D
Ich bleibe entspannt im Bett liegen, und warte auf die schlafparalyse, mir ist aufgefallen das meine Atmung mich wach hält.

Atmet ihr bewusst oder automatisch wenn ihr im bett liegt, mir ist aufgefallen, das wenn ich selber atme, ich nicht, in die schlafparalyse komme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 11. Sep 2016, 16:38 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Versuch mal nach 3 Stunden aufzuwachen und der Wecker sollte nicht so klingeln dass du dich bewegen musst um ihn auszuschalten. Das bewusste Atmen ist wichtig, wie du gesagt hast hält es dich wach. Und das ist wichtig damit du nicht einschläfst. Wenn du nichts hast worauf du dich konzentrieren kannst, spielt sich langsam ein "Film" ab der dich einschlafen oder träumen lässt. Deshalb sollte man versuchen mental wach zu bleiben und körperlich zu schlafen.

_________________
,,Halte nichts fest was du nicht loslassen kannst. Je fester du dich am Vergänglichen klammerst, desto größer das Leid wenn du es loslässt." ~Atash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 12. Sep 2016, 16:32 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die antwort, meine Hand muss ich leider bewegen wenn der wecker klingelt, einen anderen habe ich nicht.
Mal schauen ob ich es nach 3 stunden schon schaffe aufzustehen, nach 5 stunden klappt es schon häufig nicht.

Ich komme aber auch nicht in die schlafparalyse, weil die atmung mich zu wach hält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 13. Sep 2016, 03:37 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Gerne, nichts zu danken. Dann versuch es mal Mittags, wenn du nicht so müde bist. Das klappt auf jeden Fall besser. Atmest du auch gleichmäßig? Die Atmung sollte zwar bewusst, aber auch automatisch sein. Also so dass du sie nur beobachtet.

_________________
,,Halte nichts fest was du nicht loslassen kannst. Je fester du dich am Vergänglichen klammerst, desto größer das Leid wenn du es loslässt." ~Atash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 14. Sep 2016, 07:18 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Ich kann nicht automatisch atmen, wie mache ich das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 01:23 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Du atmest automatisch, indem du dir einen "Atmungstakt" aussucht, bewusst in diesem Takt atmest bis du es vergisst und du ohne nachzudenken in diesem Takt atmest.

_________________
,,Halte nichts fest was du nicht loslassen kannst. Je fester du dich am Vergänglichen klammerst, desto größer das Leid wenn du es loslässt." ~Atash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 25. Sep 2016, 08:18 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Ich verstehe es immer noch nicht ganz, aber ich werde es mal versuchen.

Du bist also in der schlafparalyse und atmest automatisch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 27. Sep 2016, 00:59 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 05.2016
Beiträge: 23
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Ja. Es hilft auch wenn du deines Ichs bewusst wirst und dich selbst beobachtest. So trennst du dich leichter und schneller vom Körper.
Es würde mich freuen wenn du mich informierst ob du Erfolg hattest oder nicht.

_________________
,,Halte nichts fest was du nicht loslassen kannst. Je fester du dich am Vergänglichen klammerst, desto größer das Leid wenn du es loslässt." ~Atash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 14. Mär 2017, 19:33 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Ich kann dir versichern, daß es astrale Reisen wirklich gibt und möglich sind.

Visualisationsfähigkeit sowie die bewusste Erzeugung einer Gedankenstille sind hierfür quasi, unter anderem, unentbehrliche Schlüssel um die Tür ins astrale Reich aufzustoßen.

Welche Möglichkeiten sich einem auf der anderen Seite bieten würde ganze Bücher füllen. Sollten dir erste Gehversuche gelingen, empfehle ich dir daher einen Schritt nach dem anderen zu tun und dein neues Reich sorgsam zu erkunden. Für den Anfang tun es die eigenen vier Wände sehr gut.

Ich wünsche dir alles Gute bei deinen Bestrebungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 20. Mär 2017, 19:20 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1551
Geschlecht: weiblich
@Ben Awa

Wofür benutzt du diese sogenannten Astralreisen? ..... oder sollten wir eher den
mehr zeitgenössischen Ausdruck Visions-Magie benutzen?

Wie erkennst du, dass es nicht eine Disney-Reise sondern eine echte Vision ist?

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 22. Mär 2017, 20:14 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ben awa, danke für deine Antwort, du gibst mir wieder die Motivation zum weiter üben.

Hallo Atash, bei mir hat sich nicht viel getan, ich war 2 mal in einer schlafparalyse, dann bin ich leider eingeschlafen.

Ich war schon Kurz davor, oder?
Wie geht es von da weiter?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 22. Mär 2017, 22:38 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
@Kühlschrank

Herzlich gern.
Eine Schlafparalyse kann durchaus mal als Begleiterscheinung auftreten, sollte aber eigentlich nicht so sein.
Versuch es doch mal so....
..Wähle eine Zeit in der dir nichts im "Nacken hängt". Du quasi Zeit hast und du genau weißt die nächsten Stunden nichts dringendes erledigen zu müssen.
Ich würde dir persönlich empfehlen einen Zeitpunkt vor 22.00 Uhr zu wählen. Vermeide Übungen während der Nacht.

Ein Nachmittag oder auch ein schöner Morgen direkt nach dem aufwachen bieten sich auch gut an.

Mit einem freien Kopf also legst du dich hin. Keine Umgebungsgeräusche sollten dich stören.

Entspanne deinen gesamten Körper. gehe ihn Stück für Stück durch. Relaxiere so stark es dir möglich ist und nimm dir etwas Zeit dafür.

Sortiere deine Gedanken. Beginne sie nach und nach zu reduzieren. Bis es weniger werden, und immer weniger.
Dein Ziel sollte es sein einen Gedanken zu halten. Nur einen Einzigen. Hier hilft Visualisierung. Der eine Gedanke kann abstrakt sein oder schlicht ein Apfel.
Halte den Apfel vor deinem geistigen Auge fest. Betrachte ihn von allen Seiten.
Rieche an ihm, berühre ihn, fühle ihn.
Soweit gekommen lass den Apfel nun gehen und siehe die völlige Schwärze.
Gib dich ihr hin. Kein Gedanke ist mehr vorhanden. Nur das "Nichts".

Diesen Zustand halte und du solltest von den Schwingungen nicht mehr weit entfernt sein. Mit den aufkommenden Schwingungen die deinen Körper einer Welle gleich durchfluten hältst du bereits den Schlüssel in der Hand um die Trennung vom Körper einzuleiten.

Ein kurzer Abriss mit dem du aber gewiss keine schlechte Vorgehensweise hast.
Willenskraft und geduldige Übung machen hier den Meister.

Ob man dir den Eintritt längerfristig gewährt steht allerdings auf einem anderen Blatt und kann ich dir an dieser Stelle natürlich nicht beantworten.

Alles Gute für deine Übungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 10:21 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für deine Antwort, warum soll ich Übungen während der Nacht nicht machen?
Woanders steht das es gut mit einem wbtb zu kombinieren ist.

Denkst du man kann mit astralreisen die Vergangenheit ändern?

Ich stelle es mir so vor, ich reise astral durch die zeit, und schlüpfe dann in meinen alten Körper?

Ps.

Denkst du anhand deiner astralreisen, das es nach dem Tod weitergeht?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker