Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 20:03 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe noch eine Frage zu der Atmung, manche sagen das sie ab einer bestimmten Stelle automatisch atmen, atmest du bewusst oder automatisch?

Ich kann es mir nicht vorstellen bei Bewusstsein zu sein und automatisch zu atmen.

Bei mir ist es so das ich manchmal während der Übung aufhöre zu atmen und dann aufschrecke.

Wenn ich zu sehr entspannt bin.

Andererseits habe ich das Gefühl das meine Atmung mich was hält, ich kann nicht richtig entspannen und gleichzeitig atmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 08:39 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Mit der Relaxation des Körpers entspannt sich auch die Atmung, was auch gut und förderlich ist. Du solltest bei dieser Übung die Bauchatmung bevorzugen und im laufe der Übung brauchst du dir keine weiteren Gedanken über die Atmung zu machen.
Insgesamt wird die Atmung mit fortschreitender Dauer der Übung bzw. Entspannung zwar flacher werden, aber der Atemreflex wird dich ganz sicher nicht im Stich lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 16:31 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Antwort, aber ich verstehe nicht 100%ig

Atmet man dann irgendwann automatisch oder immer voll bewusst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 10. Apr 2017, 14:44 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ben awa, warum antwortest du nicht mehr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 14. Apr 2017, 17:10 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 04.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich habe schon etwas mehr Erfahrung mit Astralreisen und luziden Träumen, jedoch fällt es mir noch schwer sie bewusst hervorzurufen.
Ich hatte schon 2 mal eine Astralreise, das erste mal unbewusst das zweite mal gewollt.
Aktuell schaffe ich es des öfteren den Schwingungszustand zu erreichen, mal mit mal ohne Schlafparalyse, in letzter Zeit eher ohne. Jedoch fällt es mir dann schwer mich von meinem Körper zu trennen, muss ich dazu meine Vorstellungskraft nutzen oder soll ich mich z.B. auf die Muster die vor meinem inneren Auge enstehen konzentrieren oder soll ich komplett passiv bleiben und den Zustand einfach geschehen lassen? Wenn ich passiv bleibe klingt der Schwingungszustand meist ab und ich werde immer bewusster und liege dann nur noch komplett tiefenentspannt da aber bei wachem Bewusstsein...

Für Tipps wäre ich dankbar :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 13:14 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Nemanes, wie lange brauchst du bis die Schwingungen auftreten?

Kannst du mir bitte deine Technik erklären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 15. Apr 2017, 23:49 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Hallo Nemanes,

willkommen.

Nun, haben die Schwingungen einen gewissen "Pegel" erreicht, so kann es durchaus hilfreich sein seine Vorstellungskraft zu nutzen um die Trennung zu forcieren.
Ein imaginäres "aus dem Körper heraus rollen" z.B., oder die Vorstellung (es mag lustig klingen) sich an einem Seil hoch zu ziehen kann ebenso hilfreich sein.

Viel Erfolg bei deinen Bemühungen :rainbow

@Kühlschrank

Steht ein Mensch mit dem Rücken zur Sonne, erkennt er ihr wahres Licht nicht.
Die Erkenntnis aber sich umzudrehen, kann ebenso so einfach wie schwer sein.
Meist hindert uns nur unser eigenes selbst daran. :wink

Und die zu erwartende Frage, was ich damit meine,...sollte warten, bis du es selbst erkennst. Dann können wir uns gern weiter darüber austauschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 16. Apr 2017, 16:19 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ben, danke für die Antwort, kannst du mir noch beschreiben was nach dem Tod alles passiert?
Ich denke in letzter Zeit viel darüber nach, und habe Angst davor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 16. Apr 2017, 19:33 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Eine allgemeine Antwort auf deine sehr allgemeine Frage würde alle Bibliotheken dieser Erde füllen.

Angst vor dem physischen Ableben zu haben ist soweit natürlich.

Warum denkst du gerade jetzt so viel darüber nach.? Gibt es dafür einen speziellen Grund oder ein Vorkommnis.?
Und aus was setzt sich deine Angst zusammen.?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 17. Apr 2017, 14:38 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 04.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Ben, danke für die Antwort, dann werde ich es nochmal mit Visualisierung probieren.

@Kühlschrank: Wie lange es dauert bis die Schwingungen bei mir auftreten ist ziemlich unterschiedlich, wenn ich sehr müde bin und es schaffe meinen Geist wach zu halten können sie innerhalb weniger Minuten auftreten, oft ist es sogar so, dass wenn ich übermüdet bin aber aus irgendeinem Grund nicht einschlafen kann die Schlafparalyse ungewollt bei mir einsetzt, früher empfand ich das als sehr unangenehm aber mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt.
Wenn ich mich Nachmittags mal hinlege kann es auch sein, dass ich eine halbe Stunde bis Stunde regungslos auf dem Rücken liegen muss bis die Schwingungen auftreten, meine Technik ist eigentlich relativ simpel, ich lege mich einfach hin und entspanne meinen Körper und stelle mir dann irgendwelche Geschichten vor bzw. versuche meine Aufmerksamkeit von meinem Körper wegzulenken solange bis ich die Vibrationen spüre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 17. Apr 2017, 16:07 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Nemanes, danke für die Antwort :)
Wie atmest du während der Übung?
Und während der schlafparalyse?

Automatisch oder voll bewusst?

Ich habe da einige Probleme damit, ich habe das Gefühl das meine Atmung mich wachhält, oder manchmal höre ich auf zu atmen und schrecke auf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 18. Apr 2017, 00:53 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 04.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hey Kühlschrank,

ich atme eigentlich die ganze Zeit automatisch, je mehr sich mein Körper entspannt desto flacher wird meine Atmung.
Wie meinst du dass deine Atmung dich wachhält? Deinen Körper oder deinen Geist? Im Endeffekt soll dein Geist ja wach bleiben sonst schläfst du einfach ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 18. Apr 2017, 12:30 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Schwer zu beschreiben, ich glaube das es meinen Körper wachhält.

Wie kann man automatisch atmen, ich kann mir nicht vorstellen in einer schlafparalyse zu sein, und mein Körper atmet alleine

Ich war auch im hypogenen zustand, als ich mich dann auf meine Atmung konzentriert habe, war dieser wieder weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 20. Apr 2017, 21:57 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo ben awa, ich darf mich während der Übung nicht bewegen?
Wie sieht es mit dem speichelreflex aus, darf ich schlucken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 26. Apr 2017, 09:09 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Ja schlucken sollte erlaubt sein.

Wichtig ist nämlich das man sich entspannt und dadurch dem Körper das eigene einschlafen Suggeriert. Hierbei ist ein unterdrückter Reflex eher weniger hilfreich. Wichtig ist das du dich nicht bewegst (aufsetzt das Kissen zu recht schüttelst etc.) oder wenigstens so wenig wie möglich.

Anbei einen Link den ich ganz hilfreich finde.

http://www.kt-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=2650

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker