Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 04:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 10:51 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Nun, die Frage aller Fragen nach einer weiteren Existenz nach dem Tode ist mit Ja zu beantworten.

Das Tor zur astralen Welt zu durchschreiten ist an sich eine große Sache. Und wie ich schon sagte, beginne im kleinen. Jeder Weg
beginnt mit einem ersten Schritt, und diesem folgt ein zweiter, dritter usw.

Experimente wie sie dir vorschweben würde ich unterlassen. Das Alphabet mit XYZ zu beginnen nimmt dir die Möglichkeit
den ganzen Kontext zu verstehen und bringt dich nicht weiter. Beginne mit A.

Die Zeit der Nacht ist die Hoch-Zeit auch sog. negativer Wesen. Und durch fortschreitende Übungen in der
du in deinem Zimmer wie ein Leuchtfeuer strahlst machst du natürlich deutlich auf dich aufmerksam. Das solltest du im Hinterkopf behalten.

Ich kann dir an dieser Stelle nur Ratschläge geben. Erforsche dich selbst, ob du willens bist die Dinge nach und nach anzugehen.
Ein unkontrolliertes losrennen lässt einen meist Stolpern und man holt sich schnell die ein oder andere "Beule" die auch nachhaltig sehr weh tun kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 17:32 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Warum soll ich Übungen während der Nacht vermeiden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 19:32 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Warum fragst du Fragen auf die ich längst geantwortet habe.?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 21:24 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Sry, hab ich überlesen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 23. Mär 2017, 22:27 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
:rainbow Kein Problem :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 19:18 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Was macht dich so sicher das es nach dem Tod weitergeht?

Kannst du mir Schritt für Schritt deine Technik erklären?

Ich lege mich hin, entspanne, zähle bis 100 um mein Bewusstsein wachzuhalten, weiter bin ich nicht gekommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 20:11 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Matthias Claudius sagte einst "Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst." Es ist natürlich schwierig andere von etwas überzeugen zu wollen das schwer fassbar ist. Ich kann und will auch nicht überzeugen.
Für mich ist dies Wissen, wenn ich dies weiter gebe bleibt meinem gegenüber nur der Glaube. Deine Unternehmungen die astralen Bereiche zu erforschen könnte auch dir entsprechende Erfahrungen und letztlich Wissen bringen.

Zur Technik würde ich mich lediglich wiederholen. In einem meiner vorigen Beiträge habe ich dir bereits in kompaktem Format nahegelegt, wie man eine solche Unternehmung angehen kann.
Ansonsten habe ich meinen Beiträgen zu deinem Thema kaum etwas hinzuzufügen.
Sollte meine Ausdrucksweise evtl. unklar sein dann tut es mir leid. :hungry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 25. Mär 2017, 14:56 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Ok, danke für die Antwort, ich habe nochmal einen älteren Post gelesen.

Wie lange brauchst du bis du aus deinem Körper austritts?

Ich liege manchmal bis zur einer Stunde im Bett und es passiert nichts.

In welcher Position liegst du?
Ich liege auf dem Rücken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 25. Mär 2017, 20:43 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Die Rückenlage hat sich als vorteilhaft erwiesen, ich nutzte sie auch.
Heutzutage reise ich aber nicht mehr.
Damals jedoch, zu meiner Spitzenzeit (wie man so schön sagt), vollzog ich den Austritt binnen weniger Minuten. Wobei ich zu dieser Zeit ein Stadium erreicht hatte in dem bereits ein starker Automatismus wirksam war. Was Segen und Fluch zugleich sein kann.
Ich konnte die Schwingungen im normalen Alltag hervorrufen wenn ich es wollte. Der ständig erhöhte Schwingungszustand hatte auch gewisse Nebeneffekte.
So wurde ich unter anderem Hellsichtig als auch stark Hellfühlend.
Lang ists her ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 27. Mär 2017, 10:26 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Mein Problem ist das ich immer einschlafe bevor die Schwingung kommen, wie kann ich am besten mein Bewusstsein wachhalten während der Körper einschläft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 30. Mär 2017, 20:07 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Dem einen fällt es leichter, dem anderen fallen nach Minuten die Augen zu.
Da habe ich auch noch nicht das Patentrezept gefunden. Es ist mitunter recht schwierig eben nicht einzuschlafen. Meist hab ich es geschafft nicht ins Land der Träume zu driften.
Das ist natürlich auch noch eine Frage des Willens.

Mehr als Üben, Üben, Üben, kann ich dir leider auch nicht sagen mein Lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 31. Mär 2017, 12:56 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Darf ich mich bewegen wenn ich daliege und auf die Schwingungen warte, oder nicht?

Manche sagen ich darf mich nicht mal kratzen, andere sagen ich kann mich im bett hin und her wälzen und die Schwingungen kommen trotzdem?

Wie viele Wochen oder Monate hast du für die erste astralreise gebraucht?

Hast du auch Tests durchgeführt, z.B eine Karte hinlegen und astral nachschauen?

Oder jemanden astral besuchen und schauen was die person macht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 1. Apr 2017, 20:31 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Nun, es geht darum all deine Sinne abzuschalten. Nur dein Bewusstsein bleibt aktiv. Somit verbietet sich kratzen, drehen, bewegen quasi von selbst.

Versteh mich nicht falsch, ich begrüße die Neugierde die vielen Menschen inne wohnt, jedoch sollte stets ein gesundes Maß an vorbereitenden Maßnahmen erfolgt sein um große Türen zu öffnen. Dahinter könnten nämlich große Dinge lauern. ;)
Im Cockpit einer Rakete nimmt auch niemand Platz der nicht eine gewisse Vorbereitung mitbringt.

An der Stelle kann ich dir eine wirklich gute Lektüre dazu empfehlen. Und zwar "Der Mann mit den zwei Leben" von Robert A. Monroe.
Ich bin mir sicher das es dir etwas bringen wird. Ein wirklich großartiges Buch von einem großartigen Menschen.

Versuch es ruhig mal mit dem Buch. Ich kann dir hier nämlich kaum weiterhelfen. :rainbow Du bist einfach noch zu weit weg...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 2. Apr 2017, 16:37 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 02.2014
Beiträge: 37
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Antwort, das Buch lese ich gerade, bin auf seite 92.

Ich glaube du hast mir fast alle Fragen beantwortet, danke, aber eine hätte ich noch, wie lange kann es dauern bis die Schwingungen auftreten?

Ich lag schon 30 Minuten im bett und da ist gar nichts passiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gibt es Astralreisen wircklich ?
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 19:04 
Offline
Suchender
Suchender
Benutzeravatar

Registriert: 03.2017
Beiträge: 23
Geschlecht: männlich
Unter dem Strich ist es eine Frage der Übung und natürlich birgt eine gewisse Begabung auch Vorteile.
Grundsätzlich wage ich zu behaupten, das es den meisten potentiell möglich sein sollte.
Aber das lässt sich schwer verallgemeinern. Was der eine in 10 Minuten vollbringt, gelingt einem anderen nach 2 Stunden nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker