Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 19:37 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 05.2015
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
kann man eine Partnerrückführung auch bei einer Freundschaft anwenden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 14. Mai 2015, 20:58 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Was versprichst du dir denn davon? Bzw. Warum willst du das tun?

Schildere doch bitte ein wenig mehr darüber, was deine Beweggründe sind diese Frage zu stellen.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 15. Mai 2015, 09:37 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9077
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Also Freundschaftsrückführung müsste man anpassen ^^ Lies doch mal meinen Artikel auf der Homepage dazu.

Generell ist es nämlich viel effektiver und einfacher hier ganz weltliche Methoden zu benutzen und die Magie nur begleitend als Hilfsmittel zu nehmen. Sprecht euch aus ;)

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 27. Mai 2015, 17:01 
faber hat geschrieben:
Hallo,
kann man eine Partnerrückführung auch bei einer Freundschaft anwenden?




Ja das geht,.es geht eine Rückführung bezüglich einer Freundschaft :)vorallem wenn es alte Bände sind,.lg Eiche


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 27. Mai 2015, 18:18 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Eiche übernimmst du die Verantwortung für die Folgen? Wenn Nein, dann bitte ich dich vorher zu überlegen was du schreibst.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2015, 08:38 
Silvia hat geschrieben:
Eiche übernimmst du die Verantwortung für die Folgen? Wenn Nein, dann bitte ich dich vorher zu überlegen was du schreibst.

guten morgen Silvia,.Ich habe vor Jahren eine Ausbildung ihn Magniefildhealing machen dürfen mit Zertifikat,da geht es um alte Bindungen es..ist eine einfache Sache,..die du anscheinend nicht verstehst,.denn es geht darum,alte Bindungen zu lösen innerhalb eines Engergiefeldes,.das muss nicht heissen das eine,alte Freundschaft vorüber geht,.und kein Kontakt mehr darin besteht,.sondern das verschiedene Problematiken gelöst werden.Innerhalb einer Freundschaft,,man löst so Blockaden ihm Energiefeld,und geht auf die verschiedenen ebenen,um das Zellenbewustsein Erwachen zu lassen ,woher die Probleme stammen,..aber Ich habe nicht vor irgendetwas für jemanden zu lösen,..Ich schrieb nur,das man eine Rückführung machen kann,und Ich kann sogar die Varantwortung darüber übernehmen,genau weil Ich ein Zertifikat vorweisen kann,.würde es aber,und da hast du Recht,.mit der Überlegung nicht machen,.weil es damals für mich selber gewesen ist,.und Ich es nicht für andere Anwende,..aber du kannst es doch,.also mach du es doch..und noch was,.so wie du mich hier anschreibst,grenzt langsam an Mobing,..also würde Ich sagen überprüfe deine Schreibweise nochmals ,weil es kommt nicht sehr schön rüber.Und Ich bin auch kein Emotionaler Abfall Eimer,.da gibt's andere Stellen dafür,..und ansonsten bitte Ich dich einfach mich ihn Ruhe zu lassen,.und auf meine Bitte ein zugehen,meinen Akount zu löschen,.Ich habe mich erkundingt,.meine Beiträge müsst ihr nicht löschen,das ist rechtlich so,..aber den Akount löschen ist Gesetztlich mit freundlichen grüssen Eiche


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2015, 12:04 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
offtopic: :roll:

Zum thema: Ich persönlich sehe zwar keinen Grund für so etwas wüsste aber jetzt auch nicht direkt was daran schädlich sein sollte. Ich betohne jedoch das dieses Thema absolutes Fremdland für mich ist.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 28. Mai 2015, 18:43 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
*seufz* :med

Aaaaaaalso......

faber hat geschrieben:
Hallo,
kann man eine Partnerrückführung auch bei einer Freundschaft anwenden?


Hier ist nicht zu erkennen wieso der Themenersteller das wissen möchte, keinerlei genaueren Hintergründ usw. Wenn sojemand in einer Beratungsstelle seine Frage so stellen würde, dann würde er seine Frage auch erst beantwortet bekommen, wenn die Hintergründe und die Motivation geklärt wurden. Deswegen bin ich selbst gegen solche Antworten:

Eiche hat geschrieben:
faber hat geschrieben:
Hallo,
kann man eine Partnerrückführung auch bei einer Freundschaft anwenden?




Ja das geht,.es geht eine Rückführung bezüglich einer Freundschaft :)vorallem wenn es alte Bände sind,.lg Eiche


Aus dem einfachen Grunde, sie erwecken Hoffnung, du weisst aber gar nicht was vorgefallen ist. Es gibt keine Informationen und keiner weiss worum es eigentlich geht und auch nicht, was der Themenersteller sich überhaupt vorstellt unter dieser Rückführung. Erst muss man sicher sein das man auf einem Nenner kommuniziert. Estar hat den verweis zur Homepage gegeben, wo der Themenersteller sich einlesen kann und mehr erfährt. Ich fand seinen Beitrag auch nicht gerade glücklich, aber er hat nicht gesagt "DAS GEHT" Er wies darauf hin befasse dich erstmal näher mit dem Thema und schau ob es nicht auch andere Mittel gibt das zu lösen. Das ist etwas anderes als dein Beitrag. Deswegen meine Frage ob du es garantieren kannst, auch wenn du nicht der Ausführende bist, so gibst du mit deiner Aussage den Anstoß und die Hoffnung und ein das geht auf jeden Fall. Damit hast du rechtlich zwar keine Haftung, aber ethisch gesehen hast du sie. Das wird gerade in der Esoterikszene gerne vergessen. Das es eine ethische Verpflichtung gibt. Ironisch insofern, als das Esoterik die Ethik als Hauptfach haben sollte :D
Die Frage von mir war kein Angriff sondern ein Hinweis darauf, das man seine Worte erstmal überdenken sollte.

Was den Rest von deinem Beitrag hier im Thema angeht, so überlese ich diesen höflich, denn auch hier solltest du deine Worte erst nochmal kräftig überdenken, wie wäre es mit erst Fragen dann schießen? Ich wahre hier als Admin die Regeln und die Richtlinien des Forums, auch aus dem Grund weil MEIN Name hier als Haftung steht, nicht deiner. Deswegen habe auch ich zu entscheiden, was ich hier wie zulasse und was nicht.

Was deine Löschung angeht, du hast im motzigen Tonfall alla "Bäh die hat mich zurechtgewießen, ich will heim" dahingeklatscht, in dem Thema damals, ich irgnoriere solche Aussagen, wenn du WIRKLICH gelöscht werden willst dann schreibe mich oder Estar per PN an, dann machen wir das auch. Allerdings zwingt dich kein Mensch dich einzuloggen, wenn du nicht mehr aktiv sein willst.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaft rückführung
BeitragVerfasst: 29. Mai 2015, 06:35 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
@Silvia

UPS so hatte ich dat noch gar nicht betrachtet sorry

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker