Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 17:05 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 08.2014
Beiträge: 26
Geschlecht: männlich
Saladin hat geschrieben:
Weil man es von sich ja vlt. gar nicht anders kennt, mh ;) ?

Sic!
Ich glaube nicht, dass ich anders bin als andere Menschen. Deshalb lohnt es sich immer, das, was man bei sich selbst entdeckt, auch bei anderen zu suchen, besonders hinsichtlich der Emotionen. Die haben nämlich alle Menschen gemeinsam :laola


Außer dir natürlich :rainbow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 18:51 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Saladin hat geschrieben:
Jedoch ... hast Du mal die Logiken eines Verrückten angehört? Die machen auch in sich Sinn ... ;)
Ich denke, ich versuche zu sagen, dass vermeindliches (intellektuelles) Wissen (also genauer Gelerntes), an sich logisch erscheinen kann.


Kann man nichts gegen sagen. Ich dachte wir sprachen von den Absolutismen Logik und Wahrheit.

Saladin hat geschrieben:
Aber ich frage: Man sieht einen Käfer der auf dem Rücken liegt und nicht weiter kann. Ein Vogel, der sich irgendwo verfangen hat. Man hilft den Tieren aus der Not. Kloppft man sich dann hinterher auf die Schulter und sagst sich, wie toll man denn war?


Nein, man sieht dem Tier nach und freut sich. Die gleiche Freude die du bei anderen Hilfeleistungen auch erlebst. Hat auch nix mit Egoismus zu tun, ist eher wie ein Mini-Urlaub für die Seele. Aber ohne dieses Gefühl würde auch niemand helfen.

Saladin hat geschrieben:
Aber wie kann man ein Ebenbild Gottes (Logos) werden? Ist er nicht der Inbegriff des Altruismus?


Interessante Fragen.
a) Keine Ahnung. Ich möchte das eigentlich nicht. Wofür soll das gut sein ?
b) Keine Ahnung. Da müssten wir Gott fragen warum alles so ist wie es ist.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 19:09 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Zitat:
[...] besonders hinsichtlich der Emotionen. Die haben nämlich alle Menschen gemeinsam


Ich habe mich immer gefragt, was eigentlich mit Psychopathen ist. Sie haben - lt. neuesten Erkenntnissen - kein Mitgefühl für ihre Mitmenschen und empfinden keine Reue. Lange hat man gemeint, sie würden keine Gefühle haben und diese nur nachamen, um gewisse Ziele zu erreichen.

Mitgefühl/Empathie muss ordentlich in der Kindheit gelernt werden, laut Psychologen. Lange dachte ich, das sei eine spirituelle Fähigkeit . Aber Gefühle? Ich frage mich, ob Psychopathen a) keine Gefühle haben und wenn ja, ob es daran liegt, dass sie b) sich von ihrem Emotional-Körper abgetrennt haben oder die Verbindung dazu gestört ist.

... die meisten Psychopathen sitzen nicht im Gefängnis, sondern führen ein freies und unerkanntes Leben. Experten schätzen ihre Zahl in Deutschland auf knapp eine Million. »Die Chance, dass Sie in Ihrem Leben schon einmal mit einem Psychopathen zu tun hatten, liegt bei genau 100 Prozent«, sagt der Tübinger Hirnforscher Niels Birbaumer. [Bericht: Woran erkennt man einen Psychopaten


Zitat:
Außer dir natürlich


s.o ... :|

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 19:22 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Werter Bruder Braen,

... dass Du nicht wie Gott sein willst: Ist ja gut. Jeder Mensch hat wohl andere Fragen und Wünsche an das Leben. Ich hoffe, ich darf einmal in meinem Leben das Universum sehen, wie es der Erschaffer sieht :med :)

Ich merke, dass das Herumtheoretisieren und über die Dinge schreiben (mir) nicht viel bringt.
Ich verweise auf den Thread Die ständige "Theoretisierung" ohne Erfahrung

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 21:24 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Saladin hat geschrieben:


Ich weiss, schon es gibt gewisse Schwellenwerte als Qualifizierung....... :mrgreen:


Saladin hat geschrieben:
Jeder Mensch hat wohl andere Fragen und Wünsche an das Leben.


Das wollen wir doch hoffen.

Saladin hat geschrieben:
Ich hoffe, ich darf einmal in meinem Leben das Universum sehen, wie es der Erschaffer sieht :med :)


Ich wär schon froh wenn ich es einmal einfach so sehen dürfte. Eben andere Fragen und Wünsche.

Saladin hat geschrieben:
Werter Bruder Braen,


Finde ich nicht so toll. Ich bin nicht dein Bruder, weder biologisch, noch im Geiste, noch durch geteilte Erfahrung. Und das wäre das Einzige was ich gelten lassen würde.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 21:57 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Eine Frage noch:

Zitat:
Ich weiss, schon es gibt gewisse Schwellenwerte als Qualifizierung...

Was meinst Du?




Also keine Brüder ;)

Im Übermute des Neulings ging ich davon aus, dass jeder hier mein Weggefährte sei. Aber das muss/soll ja wohl nicht so sein. Und wenn es einen Weg gibt, dann kann man ihn ja in zwei Richtungen laufen ...

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 23:20 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Saladin da hast du allerdings einen Denkfehler drin. Denn es gibt nicht nur einen Weg, es gibt sehr viele Wege. Gäbe es nur einen Weg würde deine Aussage ja bedeuten das einer von beiden sich Rückwärts bewegt. Doch wie möchte man einteilen wer es ist? Ich denke eher ihr lauft auf verschiedenen Wegen, nicht in Unterschiedlichen Richtungen. ;)

Probus hat geschrieben:
Außer dir natürlich :rainbow


Der Kommentar war unnötig Probus.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 00:39 
Offline
Wissender
Wissender

Registriert: 08.2014
Beiträge: 26
Geschlecht: männlich
Silvia hat geschrieben:
Der Kommentar war unnötig Probus.


...aber unterhaltsam :lol:

Silvia hat geschrieben:
Denn es gibt nicht nur einen Weg, es gibt sehr viele Wege.

Mit solchen Wegen ist es wie mit Vektoren. Es gibt unendlich viele. Jeder Punkt eines Vektors kann Ausgangspunkt für wiederum unendlich viele Vektoren sein. Ist ein denkbar undankbarer Sachverhalt für jemand, der auf der Suche nach Parallelen ist :wirr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 07:46 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Es ist einfach und schlicht Fakt. Aber du machst es viel komplizierter als es tatsächlich ist.

Es gibt das Beispiel mit den vielen verschiedenen Wurzeln die alle am Ende am selben Baum landen. Paralellen sind Zwangsläufig da, spätestens am Baum gibt es die endgültige Verbindung.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 08:16 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1591
Geschlecht: weiblich
Hallo Saladin

Die Beschäftigung mit Walter Russells ersten Lehrbrief, und die Diskussionen darüber hier
im Thema über den Inhalt, hat für mich ein sehr schönes Ergebnis erbracht.

Da ich noch viele kreative Projekte in Planung habe, werde ich nächste Woche den zweiten
Lehrbrief durcharbeiten. Ich hoffe dadurch viele neue Inspirationen zu erhalten.

Herzlichen Dank für die schöne Anregung :hurra

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 11:21 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
ER IST DER WEG !

Es gibt nur diesen einen und der führt durch den Herrn :amen !

Kleiner Spaß ;) Und ich wusste ja beim Schreiben schon, dass da rumkrakelt würde ^^. Man schaue sich nur mal die 8 Yoga-Pfade an! Für jedes Gemüt etwas dabei.
Aber eines ist mir wichtig: Silvia, Du meintest, dass bei einem Weg einer rück- und ein vorwärts gehen würde. Das sind ja menschliche Betrachtungen. Vorwärts = gut. Rückwärts = schlecht. Denke, so trifft das dann nicht zu.

@JOY

Du hast sie? In Deutsch oder Englisch?
Hätte nicht gedacht, dass Dir der erste etwas bringen würde, da es ja eigentl. für Newbies ist :D
Freut mich sehr. Jetzt kann Dich niemand mehr aufhalten :)

Auch finde ich seine Ansicht sehr richtig (und wichtig), dass das Universum eine Balance hat. Und der Mensch, wenn er in Übereinstimmung mit dem Universum leben will, auch eine Balance in sich schaffen müsse.
Das trifft sich ja auch mit Bardon (Balance der Elemente; Seelenspiegel)

Bei einer Geschichte, die er im 1. Lehrbrief erzählt, musste ich gut schmunzeln :)
Denn es wirkt der falschen Demut (= Minderwertigkeitsempfinden) ggn.über Gott entgegen.

Ich erzähle sie frei nach:

Jmd. träumte davon, ein schönes Stück Land zu besitzen und zu bewirtschaften. Er betete zu Gott dafür und es bot sich ihm darauf hin die Möglichkeit, einen öden, unwirtlichen Acker zu kaufen. Ein Freund meinte:

"Du hast um ein prächtiges Stück Land gebeten und das ist, was Du von Gott bekommen hast?"
"Warte nur ab, es wird schon werden. Wenn ich mehr gebe, wird er auch mehr geben." meinte der Farmer.

Nach 4 Jahren kam der Freund zu dem Stück Land, welches nun prächtig wuchs und wie ein kleines Paradies war. Der selbige Freund meinte:

"Hey! Das ist ja fantastisch. Gott hat Dich wirklich reichlich beschenkt!" Der Farmer darauf hin:
"Nun, Du hättest das Feld sehen müssen, als Gott es alleine bewirtschaftete!"


:rofl

SALADIN

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 11:44 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Das gut und schlecht habe ich damit nicht gemeint ;)

Rückwärts gehen hat zum rechten Zeitpunkt eine genauso wichtige und gute Bedeutung wie Vorwärtsgehen. Denn manchmal muss man ein paar Schritte zurück gehen um den Wald sehen zu können, statt einzelner Bäume.

Aber ein einzelner weg würde sich im Kreis drehen. entweder suggestiert er, das einer zurück bleiben MUSS, damit der andere sein Vorwärtskommen bemerkt. was ich nicht als korrekt ansehe. Oder das er sich im Kreis dreht und man nie ankommt.

Verschiedene Wege zeigen aber deutlich eine Entwicklung, da man immer wieder an Wegeskreuzungen steht. manchmal läuft man den Weg zurück um eine andere Kreuzung zu nehmen, weil man merkt das man in einer Sackgasse gelandet ist, manchmal verweilt man und häufig laufen einem wie auf einem Pilgerweg, andere Gleichgesinnte über den Weg, oder auch anders Denkende, die einem aber auch wichtige Erfahrungen einbringen.

(Sorry fürs OOT, wobei ist es das wirklich? :grübel )

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 16:00 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1591
Geschlecht: weiblich
Saladin, schöne Geschichte .... sehr treffend

Die Lehrbriefe stehen in englisch im Internet. In der Alchemie werden die Prozesse
ständig wiederholt, denn nur so erreicht man das erwünschte Endprodukt.
Die Adepten erwähnen immer wieder in ihren Schriften, dass ohne Gottes Hilfe das Werk
nicht gelingt.

Beim Haus ist ein gutes Fundament wichtig, darauf kann man gut aufbauen.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 16:17 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
@Silvia

Das ist - in der Dimension von Raum&Zeit - clever gedacht. Bewegung ist nur erfahrbar, wenn sich 2 Objekte in unterschiedliche Richtung bewegen (oder mit untersch. Geschw. in die selbe). Oder vlt. wenn sich der Raum um einen bewegen würde.

:good

Aber auch hier wieder: Diese Analogien zum "Weg" sind beschränkt auf die Dimension von Raum&Zeit. Letztlich - so meine Vermutung - war der Weg nur eine Illusion :coffee .

PS.: OOT ?! Ich weiß gar nicht WTF das ist :help !

@JOY

:blume

Zitat:
... dass ohne Gottes Hilfe das Werk nicht gelingt.

Ich kenne es von einem befreundeten Alchemisten. Mir fällt die Benenung nicht ein, aber es geht wohl darum, dass man - selbst wenn man die Arbeitsschritte alle 100% perfekt ausführe - ohne die eine Substanz keinen Erfolg habe. Diese Substanz müsse vom Alchemisten geistig hinzugefügt werden. Der Zugang dazu setzte aber einen geistig/spirituellen Reifeprozess voraus. Ich - mit meiner Laienkenntnis - vermute also, dass das mit "gottes Hilfe" gemeint ist :) ?!

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Universalgenie WALTER RUSSELL
BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 16:33 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Ein Nachtrag zum Thema ALTRUISMUS
(jemand hat das sehr schön und - in meinen Augen - passend erklärt)

Ob etwas Altruismus ist oder nicht wird nicht dadurch bestimmt ob eine Handlung aus einem Gefühl heraus entsteht, sondern dadurch ob man für eine Handlung etwas zurück erwartet. Wenn jemand gibt, weil er wieder etwas zurück erwartet, ist dieses Geben nur eine andere Form des Nehmens aber sogar dass ist eine Form der Liebe, einfach eine egoistische. Wahre Spiritualität kann nur dadurch erlangt werden, wenn wir mit anderen teilen, wenn wir uns selbst in anderen erleben, dass Innen zum Aussen formen und das Aussen zum Innen.

LG,
Saladin

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker