Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 18:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der Spracheinfluss
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 18:21 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Der Spracheinfluss

Der Spracheinfluss wird überall dort sichtbar wo Sprache Auswirkung auf das Handeln eines Objekts hat. Sprache hat im herkömmlichen Sinn nur Einfluss auf Objekte sofern diese ein Verständnis für diese entwickelt hat. Sprache hat in Form von Musik nicht nur Einfluss auf die Objekte der Gedanken sondern auch auf die Gefühle. Disharmonische Empfindungen werden als abstoßend empfunden und harmonische Klänge werden als anziehend empfunden. Empfindungen können nicht nur in der Musik sondern auch in der Sprache zu Wort gebracht werden. Dort gibt es positive und negative Wörter, Wörter die einem Element zu stehen wie zum Beispiel Mut(Feuer), Liebe(Wasser), Humor(Luft), Ernst(Erde). Diese Wörter sind Beispiele für die konstruktiven Seite der Elementeworte. Wut, Trauer, Euphorie, Angst sind die destruktiven Opponenten. Destruktive Worte haben eine abstoßende Wirkung auf Objekte welche diese Verstehen. Konstruktive Worte haben eine anziehende Wirkung auf Objekte bzw Menschen die der jeweiligen Sprache mächtig sind.

Sprache im erweiterten Sinn kann auch als Sprache des optischen (sehen), akustischen (hören) olfaktorischen (Riechen) und Gefühlsmäßigen (Spüren) gesprochen werden. Bei dem was Sie sehen gibt es anziehende und abstoßende Objekte. Ebenso beim hören, riechen, schmecken und spüren.

Durch klare Ausdrucksweiße in den verschiedenen wahrnehmbaren Sprachen von Formen, Farben, Kontrasten, Klängen, Gerüchen, Gefühlen und dem Geschmack können Sie Objekte anziehen oder abstoßen. Sie können sowohl Gedanken, wie auch Gefühle an sich ziehen oder von sich stoßen. Achten Sie hierbei darauf ein Gleichgewicht herzustellen.

Abstoßung (destruktiv) & Schlechtreden

Haben Sie Liebe erinnern Sie sich an Wut.
Haben Sie Humor erinnern Sie sich an Angst.
Haben Sie Mut erinnern Sie sich an Trauriges.
Haben Sie Ernstes erinnern sie sich an Euphorie.

Beispiel:

Sie sollten evtl eine gesunde Wut gegen ungesunde Dinge entwickeln.
Sie sollten evtl eine gesunde Angst gegen ungesunde Dinge entwickeln.
Sie sollten evtl eine gesunde Euphorie gegen ungesunde Dinge entwickeln.
Sie sollten evtl eine gesunde Traurigkeit gegen ungesunde Dinge entwickeln.

Anziehung (konstruktiv) & Schönreden

Sind sie Traurig erinnern Sie sich an Mut.
Sind sie Wütend erinnern Sie sich an Liebe.
Sind sie Ängstlich erinnern Sie sich an Humor.
Sind sie Euphorisch erinnern sich sich an Ernstes.

Beispiel:

Sicher möchten Sie Mut für gesunde Dinge haben.
Sicher möchten Sie Liebe für gesunde Dinge haben.
Sicher möchten Sie Humor für gesunde Dinge haben.
Sicher möchten Sie Ernsthaft für gesunde Dinge haben.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Die Sprache
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 18:23 
Offline
Akolyth
Akolyth
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 269
Geschlecht: männlich
Die Sprache


Die Sprache setzt sich aus Wortgruppen zusammen. Wortgruppen beschreiben Quantitäten (Mengen) und Qualitäten (Objekte). Objekte sind Energiearten mit einer spezifischen Frequenz. Wörter beschreiben Objekte in der Realität und sind von Quantitäten die beschreiben wie viel Objekte vorhanden sind zu unterscheiden.

Numerale (Zahlenwörter) beschreiben Quantitäten.
Substantive (Hauptwörter) beschreiben Objekte.
Adjektive (Eigenschaftswörter) beschreiben Objekte der Gruppe Qualität
Pronomen (Fürwörter) beschreiben Objekte der Gruppe Person.
Artikel (Geschlechtswörter) beschreiben Objekte der Gruppe Geschlecht.
Verben (Tunwörter) beschreiben Objekte der Gruppe Interaktion.
Adverben (Umstandswörter) beschreiben Objekte der Gruppe Zeit, Ort, Art, Ursache
Präpositionen (Verhältniswörter) beschreiben Objekte der Gruppe Orte & Richtung
Konjuktive (Bindewörter) beschreiben Objekte der Gruppe Beziehung

Objekte bestehen aus Energieformen. Energieformen sind der Ausdruck der Urqualitäten und Elemente. Die Energieformen können vermischt oder einzeln in Objekten vorhanden sein.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Spracheinfluss
BeitragVerfasst: 7. Sep 2013, 20:30 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Da muss ich mal mitmixen

Sprache kann sich immer, auch ganz ohne Musik gefühlsmässig auswirken. Worte bewirken Gedanken, Gedanken führen zu Gefühlen. Ein Wort kann Gefühle auslösen noch bevor Gedanken dazu entstehen. Und das magische Wort kann noch viel mehr.

Ebenso kann Musik Gedanken hervorrufen die dann zu gefühlen führen. Jede Musik ruft andere Gedanken hervor bei jedem Menschen Andere - ein Lied kann für 5 Menschen 5 verschiedene Bedeutungen haben und verschiedene Emotionen auslösen

Disharmonische Musik kann sehr schön sein, solange sie aus der geeigneten Mischung oder reinen disharmonsichen Tönen besteht. Weiters kommts drauf an womit der Mensch selbst im "Einklang" ist. Es gibt Menschen die harmonische Musik abstossend finden

Sprache riechen oder schmecken? Bei Tieren vielleicht, bei Menschen führt das zu weit ^^

Und den Ausgleich mit negativen Dingen würde ich driiiiingend abraten das geht böse nach hinten los. Viel klüger wäre es gegenteilige POSITIVE EIgenscahften zu stärken. Und selbst wenn nicht, ist die Harmonie in dem Fall nicht sonderlich wichtig.

Euphorie gegen ungesunde Dinge? Ist das nicht FÜR?^^

Hast du dich mal mit Sprache generell befasst? Mir scheint eher nicht. Frag doch mal Linguisten. Jede Sprache ist anders, manche haben einiges Gemeinsam, manche sind ganz verschieden. Und jede drückt andere Dinge aus, auf andere Weise die andere Assoziationen weckt. Ich bediene mich im gedanken gern mehreren Sprachen da Deutsch allein nicht fähig ist sich treffend auszudrücken und es Wörter und Phrasen anderer Sprachen viel besser treffen. Indess hat jede Sprache Wörter die es in anderen Sprachen nicht gibt.

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker