Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 17. Jul 2018, 06:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Auf der Suche nach Meister Anion
BeitragVerfasst: 30. Aug 2015, 23:38 
Offline
Irrlicht
Irrlicht
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 5
Geschlecht: männlich
Gott zum Gruß, Schwestern und Brüder!

Ich habe mich mit Seila Oriënta auseinandergesetzt. Nachdem ich mich letzterdings schwer mit Frabato auseinandergesetzt hatte, bin ich eben auf Seila Oriënta gestoßen -- dieser soll auch unter dem Namen "Anion" bekannt sein und bis zu seinem Todesjahr 1998 in Deutschland gelebt haben. Sein wahrer Name sei Jonathan "Jonny" Franz P. Schwarzt gewesen. Die Bücher von ihm und über ihn erschienen und erscheinen im Uiberreiter-Verlag. Dieser Christof Uiberreiter ist angeblich mit dem Pseudonym "Johannes H. von Hohenstätten" Autor so einiger Bücher, wie zum Beispiel "Auf der Suche nach Meister Arion". ("Meister Arion" ist angeblich der geistige Name von Franz "Frabato" Bardon; der Name dieses Fadens ist ein Wortspiel.)
Nun habe ich auf meiner Spurensuche Kontakt sowohl mit dieser Person aufgenommen, wie auch mit einem gewissen Herrn (Klaus-)Dieter Rüggeberg vom Rüggeberg-Verlag, der sich als Nachlaßverwalter Bardons versteht.
...und hier kommen wir an den Punkt, aus welchem Grund ich diesen Faden erstellte: die E-Antwortbriefe der beiden sind widersprüchlich!

Zu den Widersprüchen:

Christof Uiberreiter behauptet, daß Herr Rüggeberg mit einem gewissen "Herrn Seila O. dick befreundet" gewesen sei, "wie wir das auf unserer Website nachgewisen haben", was er im selben Satz als etwas "Unangenehme[s][...]über den guten Herrn...." bezeichnet.
Der Widerspruch lautet also: Wieso bezeichnet Uiberreiter eine Freundschaft mit Johnny Schwarzt (Seila Oriënta) als etwas Unangenehmes, wenn er doch selber J. H. von Hohenstätten sein soll und als solcher einer der engsten Freunde von Seila O.?

und

Dieter Rüggeberg behauptet: "Der Uiberreiter Verlag basiert teilweise auf den Schriften von Jonny Schwarzt, den ich durch einige Jahre persönlich kannte. Dieser Verlag wie auch der Aurora Verlag haben versucht, mir das Wasser abzugraben, aber es ist ihnen nicht gelungen."
Das klingt also ganz nach einer Bestätigung der Aussagen Uiberreiters, wenn man nun dabei bleibt, davon auszugehen, das Jonny Schwarzt Seila Oriënta ist!

Wer kann bei der Auflösung der Widersprüche helfen?

_________________
Erst wenn ich Lichtes denke
Leuchtet meine Seele

Erst wenn meine Seele leuchtet
Ist die Erde ein Stern

Erst wenn die Erde ein Stern ist
Bin ich wahrhaft Mensch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker