Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 1. Okt 2010, 11:33 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Schmerzöl - gegen Schmerzen - äußerliche Anwendung:

100 ml Weizenkeimöl oder Olivenöl
je 5 Tropfen Nelken-, Koriander- und Majoranöl
je 8 Tropfen Thymian- und Salbeiöl
eintropfen in das Weizenkeimöl, schütteln fertig ist das Öl, kann sofort benutzt werden
Schmerzstelle damit einreiben (dünn auftragen)

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 1. Okt 2010, 11:38 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Tinktur bei Zahnschmerzen, Zahnungsschmerzen (auch für Babys)

aus getrockneten Kräutern:
1 Tl. Fenchel, 1 Tl. Rosmarin in 100 ml Wasser aufkochen, 10 Min. ziehen lassen, abseien.
Schmerzende Stelle damit bestreichen - erst alle 10 Min., später alle 30 Min. bzw. nach Bedarf

aus Aromaöl:
2 Tr. Fenchelöl, 1 Tr. Rosmarinöl mit 1 Tl. Weizenkeimöl vermischen und dann mit sehr heißem Wasser übergießen. Abkühlen lassen - kann mehrere Tage in dunklem Gefäß aufgehoben werden.
Anwendung s. oben

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 6. Dez 2010, 20:12 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich habe Halsschmerzen. Ganz olle doofe und mich nervende Halsschmerzen.Kein Husten, kein sonst nix, nur eben der Hals tut schrecklich weh. Zwiebelsaft ist schon aufgesetzt, der zieht grade. Gibt es sonst noch etwas gegen die Schmerzen was man empfehlen kann? Milch mit Honig trinke ich später noch zur Nacht......

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 6. Dez 2010, 20:32 
Offline
Weise Frau
Weise Frau

Registriert: 08.2010
Beiträge: 539
Geschlecht: weiblich
SophiaTara hat geschrieben:
Ich habe Halsschmerzen. Ganz olle doofe und mich nervende Halsschmerzen.Kein Husten, kein sonst nix, nur eben der Hals tut schrecklich weh. Zwiebelsaft ist schon aufgesetzt, der zieht grade. Gibt es sonst noch etwas gegen die Schmerzen was man empfehlen kann? Milch mit Honig trinke ich später noch zur Nacht......


Hi SophiaTara,

ich empfehle Dir Homoöpatiemittel (Rezeptfrei) Contramutan D,
Am ertsen Tage, wenn es Akut ist, jede1-2 std x 1 stk zum lutschen, danach folgende Tage 3 x 1 tablette.

Gutebesserung :blume

lg
love777

_________________
Doch wenn der falsche Mensch die wahre Macht benutzt, wirkt die wahre Macht auf falsche Weise.

"Ich habe die Macht, es zu geben und die Macht, es wieder an mich zu nehmen"


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 02:30 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Halsschmerzen deuten eigentlich an, dass im Körper derzeit was nicht in Ordnung ist. Sie wollen sagen, dass der Körper jetzt Ruhe und Fasten braucht.

Das Einfachste ist, auf den Körper zu hören und 1 oder 2 Tag mal zu fasten. Dann reinigt er sich meist von selbst und auch die Halsschmerzen verschwinden wieder.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 10:09 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich fühle mich so schlapp und müde, ist da fasten das richtige? Derzeit esse ich eher mehr, um nicht ganz meine Kraft zu verlieren......

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 10:21 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Dann ist ruhe um so wichtiger. Ich weiß ist nicht leicht, wenn man am umziehen ist.

Versuch dir dennoch so viel ruhe wie möglich zu gönnen, alles was sich vermeiden lässt lass liegen oder nicht an dich ran :)

gute Besserung

/heart

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 11:47 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Sophia Tara, Salbeitee und Honig hilft. Contramutan hilft auch. Von Milch würde ich abraten, da Milch bei Erkältungen Verschleimungen verstärkt. Du kannst dir auch etwas zum Spülen/Gurgeln herstellen aus 1-2 Essl. Salbeitee, 1-2 Tropfen Nelkenöl und etwas Honig. Das Ganze gut auflösen und als Spülung nutzen. Diese Spülung darf man dann sogar runterschlucken. :D

Ansonsten hat Silvia recht - etwas Ruhe für deinen Körper wäre angesagt. Umzüge sind doch sehr anstrengend.

:alles gute Belana

PS.: Hals warmhalten mit einem Schal wäre auch ganz gut

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 12:02 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Danke euch für eure Tipps. Habe jetzt auch alle Besucher für heute abgesagt und lege mich gleich ins Bett und schlafe noch ne Runde.
Wird hoffentlich bald wieder. Danke euch!!! :thx

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 7. Dez 2010, 12:10 
Offline
Kräuterhexe
Kräuterhexe||
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 245
Wohnort: 76863 Herxheim
Geschlecht: weiblich
Ja, mach das und gute Besserung. :knuddel /heart :wink

_________________
Das Leben ist nicht immer das, was es scheint zu sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 07:01 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Hab den Thread nochmal komplett gelesen, aber dazu nichts gefunden. Jetzt gehts dem Hals halbwegs besser, jetzt ist die Nase zu und dicht. Was gibts für Tipps, außer nachts Zwiebeln nebens Bett zu hängen?

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 07:13 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
teste mal den Erkältungsbalsam von Belana, der ist wirklich gut.

Steht auf der ersten Seite.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 07:16 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Können ätherische Öle während der Stillzeit verwendet werden? Natürliche Öle darf man nehmen aber irgendwie nicht alle oder so.....muss da noch ma googeln. Bin da aber sonst eher vorsichtig.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 07:59 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Ich habs auch in der Schwangerschaft genommen bzw. hab immer die Kindervariante genommen für mich.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aromatherapie und Kräuterheilkunde
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 19:38 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ok, super, muss nämlich endlich mal wieder Luft bekommen nachts.....Zutaten habe ich jetzt besorgt heute, werde abends alles zubereiten......

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker