Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2017, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 11:53 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Ist nett :blume

Ja - für die Meißten ist es Unsinn - mir hilft dieses Weltbild in alltäglicher und spiritueller Lebenspraxis sehr. Muss ja nicht für jeden gelten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 09:33 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3574
Geschlecht: weiblich
Wo glaubt ihr befand sich eigentlich Atlantis?


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 11:48 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 8853
Wohnort: Ingelheim
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Es gibt mehrere Möglichkeiten für ein Atlantis - etwa vor Kreta ist eine Insel versunken mit einer griechischen Stadt darauf - das war aber nicht im Atlantik sondern Mittelmeer ausserdem ist das nicht ganz 3000 Jahre her was sich mit den Mythen früherer Kulturen nicht deckt.
Eine Möglichkeit wäre vor der Küste Japans (kA welcher Insel) auchd a ist eine antike versunkene Stadt ca. 200 Meter unter dem Meeresspiegel.

Am wahrscheinlichsten scheint aber eine versunkene Stadt vor den Osterinseln - 250 Meter unter Wasser, ca. 10.500 Jahre alt und würde sich mit den Legenden der frühen Hochkulturen (Ägypten etwa) decken. Zumal diese versunkene Stadt als bisher einzige Pyramiden baute die wir in späteren Hochkulturen finden - Maya, Ägypten - Ankor Tempel etc. und die Kultur zumindest Architektonisch Ähnlichkeiten zu Kulturen hat die in ihren Mythen von einer Flutkatastrophe und dem Versinken einer Hochkultur berichten. Von den Nachfahren dieser Kulturen Wissen wir, dass bereits 5000 vor Christus und vermutlich viel früher schon, Boote mit Schilf gebaut wurden die, im richtigen Grössenverhältnis, Hochseetauglich waren - also wäre es in der Tat möglich, dass Überlebende von Atlantis auf diesen Schiffen wegfuhren und auf anderen Teilen der Erde siedelten was wieder die Mythen belegen würde dass "Fremde" das Wissen brachten - nur warens halt keine Ausserirdischen wie viele New Ageler gern annehmen.
Dafür spricht auch, dass die Maya definitiv ein Seefahrendes Volk waren und mehrmals in Afrika gewesen sein musste (sie hatten Statuen von negroiden Menschen und ohne Hochseefahrt hätten die nie einen sehen können)

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 12:19 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2637
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Estar hat geschrieben:
Dafür spricht auch, dass die Maya definitiv ein Seefahrendes Volk waren und mehrmals in Afrika gewesen sein musste (sie hatten Statuen von negroiden Menschen und ohne Hochseefahrt hätten die nie einen sehen können)


Tschuldige aber bekannt ist nur dass sie Küstenschiffer waren. Ob die Statuen nun wirklich negroide Menschen darstellen, ist ja nun Auslegungssache. Vor allem, was für einen Grund hätte ein Volk wie die Maya ausgerechnet davon Statuen zu erstellen ?
Und noch etwas...ein Volk wie die Maya hätte ohne weiteres sofort begonnen die Küste Afrikas zu kolonisieren. Man kannte sich in dem Klima aus und jeder Stadtstaat hätte einen immensen Vorteil den anderen gegenüber gehabt grad gegenüber den binnenländischen. Zimperlich waren die ja nun nicht wenn es was zu holen gab.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 12:37 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3574
Geschlecht: weiblich
Danke, ich dachte nahe den Bahamas wäre Atlantis gewesen.

Dort fand man in den Meerestiefen auch Überreste.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 13:01 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 8853
Wohnort: Ingelheim
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Möglichkeiten gibts viele - hat ja keiner auf jedes Gebäude "Atlantis" eingemeisselt ^^

Ja Braen ^^ es waren nicht die Maya sondern eine kleinere Kultur irgendwo in der gegend deren Namen ich immer wieder vergesse ^^ Die Statuen waren Kopfform etc. eindeutig negroide Menschen - theoretisch hätts auch sein können, dass Afrikaner mit Schiff oder Zufall drüben gelandet sind...

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atlantis
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 19:26 
Offline
Mystiker
Mystiker
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1128
Geschlecht: männlich
NostraMiZi hat geschrieben:
Ich möchte noch was Ergänzendes schreiben, zu dem, was David ausgeführt hat.

Bisher gehen die meisten Historiker davon aus, das es nur ein Atlantis gegeben hat.
Aus den Inneren Welten heraus wird aber darauf verwiesen, das Atlantis 5x existiert hat über unterschiedliche Zeiten hinweg.
Das nach jedem Untergang auf Grund von Elementarkräften das Gebiet immer wieder umgestaltet wurde, so das es zum Schluß aus 5 voneinander unabhängigen, jedoch energetisch verbundenen Inseln bestand.

Das der Grund, aus dem Atlantis gebildet wurde, aus dem Meer gehoben wurde und letztlich dem Meer zurück gegeben wurde und das der Atlantik nach Atlantis benannt wurde.

Will man also berechnen, wo diese 5 Inseln mittlerweile liegen müssten, dann müsste man zurückrechnen, wann das letzte Atlantis existiert hat und wo genau die Inseln zur Zeit des Untergangs lagen und wohin diese seitdem gedriftet sind, auf Grund der Plattenverschiebungen und Kontinentalwanderungen.

Vorausgesetzt natürlich, das alle 5 Epochen tatsächlich auf diesem Pplaneten stattgefunden haben.

Außerdem war Atlantis hermetisch abgeriegelt - sie hatten bis zur Flucht keinen Kontakt zu anderen Kulturen. Für die Außenwelt war Atlantis nicht einmal sichtbar.

Alle nachfolgenden bekannten Hochkulturen haben sich erst nach dem Untergang von Atlantis herausgebildet.


Ich mein, ich hätte neulich mal gelesen im Netz, das 5 versunkene Inseln mit Pyramiden bisher gefunden wurden. Möglicherweise also ist Atlantis längst entdeckt, ohne das sich die Forscher darüber im Klaren sind. Da ja nur nach einer Großen gesucht wird.

_________________
"Verbo geniti verbum habent" - "Wer vom Wort gezeugt ist, der hat das Wort." [Bernhard von Chairvaux]
Auf den Pfaden des GEISTES


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker