Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 15. Feb 2017, 12:15 
Offline
Suchender
Suchender

Registriert: 04.2016
Beiträge: 15
Geschlecht: männlich
Indi hat geschrieben:
Alchemie gehört somit zur Magie und mystik weil mystik und magie = das tun und das sein repräsentieren
Ein interessanter Ansatz. :) Eine ähnliche Definition habe ich auch bei Gareth Knight in "Experience of the inner Worlds" gefunden:

Gareth Knight hat geschrieben:
Kurz gesagt, das Religiöse oder das Mystische ist die Annäherung der Seele an Gott und die Erfahrung damit. Das Wissenschaftliche oder Magische ist die Annäherung der Seele an die innere Schöpfung.
Alchemie ist für mich der dritte Weg, der Magie und Mystik integriert: "Solve et coagula" oder wie es heißt: "Du sollst mit Feuer waschen und mit Wasser brennen!"

:moin
Rafael Chiron


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 16. Feb 2017, 13:17 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Ich werfe mal meinen Hut ins Getümmel ^^

Mystik=Eine Lehre oder Tätigkeit um Gott/das Göttlliche/das höchste zu erfahren(siehe Kabalisten, Sufismus, die Wolke des nichtwissens etc.)

Magie=eine Tätigkeit um etwas zu verändern(siehe Bardon, Crowley etc.)

Magisch Mystisch=Eine Lehre oder Tätigkeit welche etwas verändert und als höchstes Ziel das erfahren des Göttlichen hat.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 18. Feb 2017, 14:50 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 131
Wohnort: Leverkusen
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Letmethink112358 hat geschrieben:
Ich werfe mal meinen Hut ins Getümmel ^^

Mystik=Eine Lehre oder Tätigkeit um Gott/das Göttlliche/das höchste zu erfahren(siehe Kabalisten, Sufismus, die Wolke des nichtwissens etc.)

Magie=eine Tätigkeit um etwas zu verändern(siehe Bardon, Crowley etc.)

Magisch Mystisch=Eine Lehre oder Tätigkeit welche etwas verändert und als höchstes Ziel das erfahren des Göttlichen hat.

Demnach ist Bardon magisch mystisch orientiert. ^^

_________________
Omne vivum ex vivo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 19. Feb 2017, 11:44 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Im endeffekt ist die ganze Hermetik eine mystische Lehre(siehe Corpus Hermeticum Poimandres). Und da sich auch teile der alchemie (siehe Tabula Smaragdina) auf die Hermetik zurückführen lassen ist somit klar das auch die alchemie Mystischer Natur ist.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 20. Feb 2017, 20:27 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 01.2017
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
"Ich werfe mal meinen Hut ins Getümmel ^^

Mystik=Eine Lehre oder Tätigkeit um Gott/das Göttlliche/das höchste zu erfahren(siehe Kabalisten, Sufismus, die Wolke des nichtwissens etc.)

Magie=eine Tätigkeit um etwas zu verändern(siehe Bardon, Crowley etc.)

Magisch Mystisch=Eine Lehre oder Tätigkeit welche etwas verändert und als höchstes Ziel das erfahren des Göttlichen hat.

"

Mystische tätigkeit ist auch um was zu ändern. mystik ist magie und umgekehrt, doch getrennt von einander.

Mystik = qualität = innen = sein = das selbst

magie = quantität = aussen = tun = ego
- - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 25. Feb 2017, 23:23 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1591
Geschlecht: weiblich
Könnte man Mystik nicht als letzte Stufe der Mage sehen?

Alchemie als den Prozess; Erkenne dich selbst! ... durch zerlegen..trennen..
reinigen ...zusammenfügen.

Die Mystik arbeitet mit Visionen.... Grundlagen dafür werden in den Übungen
der Meditation innerhalb der Magie gelehrt.

Indi du beziehst dich auf den Sufismus... hast du dich schon mit der Reise durch
die sieben Himmel beschäftigt?

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 25. Feb 2017, 23:31 
Offline
Weiser
Weiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 807
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Irgendwo habe ich mal eine gute Definition gehört:
"Magie ist Physik durch Wollen"

:geek:

_________________
Bewusstsein ist nur der erste Schritt. Darauf folgt die Meisterschaft

For The Weak Of Heart
I Will Be Strong
To The Defenders Of Faith
I Will Belong


"... who is my Father, Mother, Brother, Sister but who loves God."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 26. Feb 2017, 22:09 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 131
Wohnort: Leverkusen
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Saladin hat geschrieben:
Irgendwo habe ich mal eine gute Definition gehört:
"Magie ist Physik durch Wollen"

:geek:

Magie geht Hand in Hand mit "Wu wei", deswegen erscheint die uns bekannte Welt/Realität so relativ "normal" und "unmagisch". Gemäß dem Motto: "Don't change a running system." ^^

_________________
Omne vivum ex vivo.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 17:39 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 01.2017
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Joy

"Könnte man Mystik nicht als letzte Stufe der Mage sehen?"

Dann müsste Sie genauso die erste sein.....Magie und mystik ist in grober hinsicht dasselbe.

"Die Mystik arbeitet mit Visionen.... "

Magie auch...

"Indi du beziehst dich auf den Sufismus... hast du dich schon mit der Reise durch
die sieben Himmel beschäftigt?"

Du willst wissen auf was ich mich ausschliesslich beziehe ?
Betrachte alles, das ganze und nicht ein ismus.

Ich warte schon länger auf diejenigen die das auchs chon durch haben aber eben, man muss geduld lernen im leben....
- - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 19:40 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1591
Geschlecht: weiblich
>ausschliesslich< greife nur einen Ausdruck aus deiner Antwort heraus...

bedeutet alles andere auszuschliessen.

Statt sieben Himmel hätte ich auch nach den 7 Planeten fragen können.

Habe durch meine Fragen nur nach einer Basis gestochert, denn es gibt
immer ein Fundament auf dem aufgebaut wird, bevor alles umfasst und
verbunden wird.

Wenn wir ein Musikinstrument lernen wollen, dann baut man auf einfachen
Übungen auf, um irgendwann eine herrliche Melodie spielen zu können, die
durchaus die Klänge des gesamten Universums umfassen kann.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 29. Mär 2017, 09:55 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 01.2017
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Ich beziehe miche ben nich nur auf ein Ismus, wenschon universalismus.

7 Planeten sind halt die zu vermeidenden 7 Todsünden.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Magie kritisch
BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 07:38 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 219
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht: männlich
Sieben Tage, Sieben Himmel, Sieben Zwerge Sieben Sieben SIeben,

Schon lustig was alle mit dieser Zahl haben.

_________________
Ich verzweifle nicht an dem Wissen endlich zu sein ich hoffe nur genug getan zu haben.

Lebe nie als gebe es kein morgen sondern Lebe so dass es ein Morgen geben wird.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker