Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 21:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 14. Nov 2015, 23:51 
Offline
Suchender
Suchender

Registriert: 11.2015
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Es gab einmal eine Zeit, da stand ich am Anfang eines Glaubenswechsels, nähmlich von dem der aufgeprägten Schulbildung hin zu dem der selbst gewählten Lebensschule.

Da lernte ich kennen, das es Reiki gibt und eine Zeitlang folgte ich der Online Reikischule von Alexander Gottwald (Reikifreundschaft), über die ich heute anders denke als damals, soviel schoneinmal vorweg.

Nun zu meinen Fragen, wie steht Ihr zu deiser Reikifreundschaft, so Ihr sie denn kennen solltet.

Außerdem gibt es ja die Offnung mittels Einweihungsritual der Energiekanäle.

Was passiert nun aus magischer Sicht mit dem Eingeweihten auf allen Ebenen des Bewusstseins die es gibt und was geschiht bei einer Einweihung (unabhängig von Reiki), wenn ich selbst Weihe oder geweiht werde?

Nun ist mir beim lesen in diesem Forum einmal ein Beitrag aufgefallen, wo gesagt wurde, das das Kreuz bei der Taufe, die ja auch eine Weihe ist das dritte Auge versiegelt wird, was ja nun aus ganzheitlicher Sicht ehre hinderlich auf dem Lebensweg des getauften sein kann.

Warum wird sowas gemacht und was ist denn überhaupt das Siegel (generell versiegeln und entsiegeln) bilden für eine Technik, doch bestimmt keine entwicklungsfördernde (zumindest beim versiegeln) ?

Bin auf Eure Antworten gespannt :amen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 15. Nov 2015, 09:48 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Ich halte von Reiki generell nichts. Und dabei bekam ich den Meister verliehen *g* Reiki ist eine New Age Verstümmelung einer tatsächlichen magischen Praxis und die durch die vielen vielen Nutzer sind die Zeichen so sie überhaupt magisch geladen waren total ausgelutscht das Einzige was da noch wirkt ist der Placebo Effekt. Es ist einfach zur Geldmacherei verkommen.

Was eine Weihe bewirkt hängt ganz davon ab, in was du eingeweiht wirst, wie, wer weiht und wer geweiht wird. Generell sollte eine Bewusstseinserweiterung stattfinden aber das ist eigentlich alles was diverse Weihen gemeinsam haben das kommt immer drauf an...

Wenn du das Thema mitd er Taufe liest jhast du schon meine Meinung ^^ Damit ein Siegel wirksam ist muss es magisch gezogen werden ich ich bezweifle, dass irgendein Priester dazu heute noch im Stande ist. Und selbst wenn kommt es nicht auf die Form des Siegels an sondern die Intention - wenn der Priester es also zieht und dabei den Getauften Segnen will, wird der gesegnet und nichts verschlossen.
Das ist wieder so New Age Blödsinn denn sich irgendwelche uninformierten Laien ausgedacht haben

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 15. Nov 2015, 14:13 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 11.2013
Beiträge: 81
Geschlecht: nicht angegeben
Bzgl. Reiki kann ich dir folgenden Artikel empfehlen: http://hermeticscience.de/einige-bemerkungen-zu-reiki/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 15. Nov 2015, 15:01 
Offline
Schüler
Schüler
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 92
Geschlecht: männlich
cleardreamer hat geschrieben:
Bzgl. Reiki kann ich dir folgenden Artikel empfehlen: http://hermeticscience.de/einige-bemerkungen-zu-reiki/


Wow, das ist ein wirklich guter Artikel. Ich glaube, dass ich den Blog mal länger beobachten werde. Man merkt, dass der Autor sehr viel praktisches Wissen besitzt, welches er geschickt und anschaulich in einen theoretischen Ansatz umwandeln und damit seinen Lesern klar erklären kann. Mir gefiel auch sein Beitrag zur Imprägnierung und Magnetisierung, der ebenfalls sehr empfehlenswert ist, wenn man mit der Hermetik beginnt.

MfG,
Cajetan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 15. Nov 2015, 21:07 
Offline
Suchender
Suchender

Registriert: 11.2015
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Vielen Dank Euch für die Antworten :wink

cleardreamer hat geschrieben:
Bzgl. Reiki kann ich dir folgenden Artikel empfehlen: http://hermeticscience.de/einige-bemerkungen-zu-reiki/


Die Seite ist wirklich gut und ich werde bei Zeiten noch einen genaueren Blick darauf werfen, Danke

Estar hat geschrieben:
Was eine Weihe bewirkt hängt ganz davon ab, in was du eingeweiht wirst, wie, wer weiht und wer geweiht wird. Generell sollte eine Bewusstseinserweiterung stattfinden aber das ist eigentlich alles was diverse Weihen gemeinsam haben das kommt immer drauf an...

Damit ein Siegel wirksam ist muss es magisch gezogen werden ich ich bezweifle, dass irgendein Priester dazu heute noch im Stande ist. Und selbst wenn kommt es nicht auf die Form des Siegels an sondern die Intention - wenn der Priester es also zieht und dabei den Getauften Segnen will, wird der gesegnet und nichts verschlossen.
Das ist wieder so New Age Blödsinn denn sich irgendwelche uninformierten Laien ausgedacht haben


Bei Deinem Post kam mir die Idee, ob den nicht die Kirche und deren Ausführende Organe sich auch der Magie bedienen ? Siegel ziehen oder jemanden per Weihe eine Bewusstseinserweiterung instant zu ermöglich hört sich für mich auch irgenwie nach Zauberei an :rainbow

Es st bestimmt auch gar nicht unwahrscheinlich, das sich jede Religion irgenwelcher magischer Handlungen bedient.

Schöne Grüße

Jirud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 16. Nov 2015, 09:33 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Die religiösen Systeme waren ja auch alle mal magisch. Man macht heute aus Tradition noch die selben Dinge wie damals als man noch wusste was sie bedeuten aber sie sind wirkungslos weil sie nicht mehr magisch gemacht werden.

Es ist nur noch ein Nachäffen der Mysterien von einst - und da von magisch ungeschulten vollzogen harmlos

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 23. Nov 2016, 18:56 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 08.2016
Beiträge: 69
Wohnort: Bielefeld( je es gibt die Stadt)
Geschlecht: männlich
Mister estar, wenn sie doch nur wüssten,wie korrupt viele dieser branchen geworden ist, haben sie schon mal was von Dr.Turi gehört?angeblich hat er zie Zukunft zu sehen,wie viele der heutigen "spirituellen".Reiki ist nun mal sehr schwer zu verstehen für den dummen und normalen Menschen und sie haben fast keine Warnung vor Laien und Lügner, ich denke sie verdienen mehr mitleid,ich war mal zugegebenermaßen auch wie sie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 23. Nov 2016, 19:03 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 08.2016
Beiträge: 69
Wohnort: Bielefeld( je es gibt die Stadt)
Geschlecht: männlich
Mister estar,wie gerne würden sie doch gerne wissen wie korrupt das spirituelle Geschäft geworden ist, haben sie schon mal was von den angeblichen prophezeiungn von Nostredamus gehört? Sie sind sehr unwahrscheinlich, aber zu Reiki, es ist nun einmal so,dass spiritualität SEHR schwierig für den normalen und dummen Menschen zu verstehen sind.Ich finde,dass mehr Verständnis verdienen, sie haben ja fast keinen Schutz gegen die Propaganda der Lügner und Laien. Ich war ja auch zugegebenermaßen auch wie sie,sie verstehen das doch,oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Weihen, Reiki und Bewusstseinsbildung
BeitragVerfasst: 9. Feb 2017, 13:37 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 04.2014
Beiträge: 132
Wohnort: Leverkusen
Highscores: 4
Geschlecht: männlich
Reiki ist angewandte Zauberei. Die meisten wissen dass es wirkt, aber nicht wie. Es fehlt an Tiefgang. Würde trotzdem niemandem abraten es nicht mal selbst zu probieren. Als Autodidakt kann ich das Buch "Der Weg zum wahren Reiki-Meister" empfehlen. Da muss ich gerade Schmunzeln... Vielleicht hat sich der Autor von Bardon inspirieren lassen. ^^

_________________
Omne vivum ex vivo.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker