Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 21:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 19. Aug 2010, 11:39 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Von Lia:

Hier möchte ich gerne etwas schreiben, das ich aus dem "Engelratgeber" von Diana Cooper habe, den mir Sharan'De'Onas einst empfahl.

@ Sharan'De'Onas: Also, ja, ich habe das Buch weitergelesen, bin aber noch nicht am Schluss.

Die Autorin schreibt von dem Wunsch der Engel, die Menschen mögen in ihren Wohnungen oder an bestimmten Orten in Städten und Dörfern (z.B. Telefonzellen, Straßenecken etc.) eine Friedenseibe pflanzen, die die gesamte Umgebung im Laufe der Zeit mit Frieden und Harmonie erfüllt.
Wir suchen uns einen Ort aus, sei es in unserer Wohnung oder draußen. Dort begeben wir uns hin und empfinden an diesem Ort nur positive Gedanken und Gefühle. Wir dürfen nichts Negatives in uns einlassen, wenn wir an dieser Stelle stehen, nur Schönes und Angenehmes. Auch wenn wir nur wenige Augenblicke an dieser Stelle stehen, so setzen wir schon die Saat für unsere Friedenseibe. Kehren wir nun öfter und immer öfter an diese Stelle zurück, begeben und hin und denken an schöne, friedliche, positive Dinge, so wird im Laufe der Zeit aus der kleinen Saat ein riesiger Baum, eine Friedenseibe, die Menschen und Orte mit ihrer Harmonie erfüllt.

Probiert es aus, und ich denke, vielen von euch wird es besser gehen!

Lg
Lia

SophiaTara:

Es hört sich sehr schön an. Hat das jemand schon ausprobiert und kann über langfristiges davon berichten was sich verändert hat und was er/sie gespürt hat?

Avicenna:

in immergrünen Pflanzen wohnen die sidhe nach keltischer Überlieferung, Eiben können ein Tor in die Anderswelt sein

Silvia:
Nein ich habe es noch nicht Probiert, auch wenn ich das Buch habe

Es hatte mich noch nicht gezogen.

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 3. Dez 2010, 21:53 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Lia, hast du das Buch zu Ende gelesen? Hast du es ausprobiert? Konntest du eine Veränderung spüren oder bemerken?

Es fällt mir recht schwer, kontinuierlich an einer Stelle immer das Gleiche zu empfinden und auszusenden, dabei zu bleiben, den Baum also wirklich wachsen zu lassen.
Und trotzdem konnte ich schon Veränderungen bemerken. Vielleicht war es auch nur meine innere Haltung oder Einstellung, aber irgendwie war der ausgesuchte Ort ruhiger und friedlicher.

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 26. Dez 2010, 09:40 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich werde jetzt in meinem Eingangsbereich eine Freidenseibe wachsen lassen. das ist der Ort/Stelle, wo alle Menschen ins Haus rein kommen. Sie sollen an dieser besonderen Stelle dem Baum vorbei.....

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 26. Dez 2010, 11:55 
Hört sich toll an!
Mach das auf jeden Fall mal, und wenn du magst, kannst du ja von deinen Erfahrungen berichten. :-)

Lg
Lia


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 26. Dez 2010, 14:06 
Offline
Meisterin
Meisterin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 3583
Geschlecht: weiblich
Das ist eine schöne Idee eine Friedenseibe im Eingangsbereich zu pflanzen.
Ja, erzähle uns dann bitte deine Erfahrungen.

Ich wünsche dir, dass nur friedliche, liebevolle Menschen zu dir herein kommen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Friedenseibe
BeitragVerfasst: 26. Dez 2010, 18:16 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Ich habe ein kleines Holzschild welches ich aufgehangen habe im Eingangsbereich mit folgendem Spruch: Wer böses von mir spricht, betrete meine Wohnung nicht, denn jeder hat in seinem leben, erst auf sich selber acht zu geben!

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker