Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 11:04 
Offline
Mystiker
Mystiker
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1128
Geschlecht: männlich
Erzengel Michael

Erzengel Chamuel

Erzengel Gabriel

Erzengel Raphael

Erzengel Uriel

_________________
"Verbo geniti verbum habent" - "Wer vom Wort gezeugt ist, der hat das Wort." [Bernhard von Chairvaux]
Auf den Pfaden des GEISTES


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 11:26 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Danke dir für die tollen Links. Ich glaub ich hab mich noch nie soviel mit Engeln beschäftigt und belesen wie hier im Forum und speziell grade heute.... ;)

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 11:44 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Also die Energie von Erzengen Raphael kann ich bestätigen, sie fühlt sich wirklich so an. Habe viel Kontakt mit ihm gehabt. Die Bilder der Engel lasse ich mal dahingestellt, da ich keinen besserne habe. Aber richtig passend find ich sie nicht. Sonst ist es eine schöne kurze beschreibung über die Erzengel.

Ich wollte mir die Seite mal genauer anschauen, aber irgendwie kann ich da nicht richtig rausgekommen sein bei Home...kannst du die Seite vielleicht nochmal als ganzes reinstellen? Oder ist sie nicht so Interessant sonst?

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 11:57 
Offline
Mystiker
Mystiker
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1128
Geschlecht: männlich
Silvia hat geschrieben:
Ich wollte mir die Seite mal genauer anschauen, aber irgendwie kann ich da nicht richtig rausgekommen sein bei Home...kannst du die Seite vielleicht nochmal als ganzes reinstellen? Oder ist sie nicht so Interessant sonst?


Quellseite, die ich fand

_________________
"Verbo geniti verbum habent" - "Wer vom Wort gezeugt ist, der hat das Wort." [Bernhard von Chairvaux]
Auf den Pfaden des GEISTES


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 12:02 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank Nostramizi. Bei mir kam was ganz anderes raus :D

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 2. Sep 2010, 13:48 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9080
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Auch von nmir ein herzliches Danke - sehr erleuchtend die Information

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 21. Mai 2011, 08:57 
Offline
Novize
Novize
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
hier gibt es viel über Engel zu lesen, aber seht selbst http://www.solaria-2362.net/lichtkanal/ ... nhort.html

_________________
Man muss nicht Suchen, man wird gefunden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere Quellen über Engel
BeitragVerfasst: 26. Mai 2011, 23:07 

Die Welt der Engel bei Hildegard von Bingen


In Europa ist seit Jahrhunderten das Wissen von Heilern und Schamanen durch die moderne Wissenschaft verbannt worden. In den letzten Jahren scheint das Thema der Geistheilung eine Renaissance zu erfahren. Auch wenn wir der heutigen wissenschaftlich orientierten Medizin enorme Heilerfolge verdanken, so gibt es doch mehr und mehr Raum für eine Umorientierung, in der auch die sanften Heilmethoden ihre Wirksamkeit zeigen können.

Hildegard von Bingen ist eine Heilerin aus dem Mittelalter, Informationen über ihre Heilkunde und ihr Wissen sind zum Glück erhalten. Sie war Nonne, lebte lange Zeit in einem Kloster. Erst in ihrer Lebensmitte begannen Visionen in ihr Leben zu treten, die sie nieder schrieb, und die dadurch der Nachwelt erhalten blieben. Obwohl Hildegards Visionen über die Welt nicht immer der offiziellen Lesart des damaligen kirchlichen Glaubensdogma entsprachen, gelang es ihr, dass die machtvollen Kräfte innerhalb der damaligen Kirche sich nicht gegen sie richteten. Sie gründete später ein selbstständiges Kloster, und ihre Zeit widmete sie der Heilung kranker Menschen und der Erforschung von Heilpflanzen und Heilmethoden.

Hildegard von Bingen steht durch ihre Schriften in der christlichen Tradition in ihrer magischen und mystischen Dimension. Ideen und Konzepte einer erfahrbaren Spiritualität vor allem aus dem asiatischen Raum wurden in den 70ern und 80ern durch die New-age-Bewegung nach Europa importiert. Buddhistische Philosiophien, Zen, u.a. Geist-Konzepte wurden durch Methoden wie Meditation, TaiChi, Yoga, und v.m. für die europäische Welt erfahrbar.

Die Wurzeln Europas findet man in den Mythen des Christentums und auch der Mythen der Germanen / Kelten. In den Schamanischen Verräucherungen beziehe ich mich auf die Tradition der Germanen. Im Gegensatz zu den Germanen, deren Heil-Wissen ganz verschwunden ist, und sich nur als Vermutung und in dem Wiederentdecken durch eine Wirksamkeit zeigt, steht Hildegard von Bingen in der christlichen Religion als Heilerin und als Mystikerin in unserem Kulturkreis uns sehr nahe, da ihre Schriften erhalten sind. Der Autor H.Schippgers vermittelt in einer modernen Ausdrucksform Gedanken von Hildegard von Bingen, welche Bedeutung sie dem Phänomen "Engel" gab.

„Was die „genitura mystica“, den geheimnisvollen Urzustand des Menschen, auszeichnet, ist also gerade dieser besondere Umgang mit dem Engel. Mit ihren tönenden Organen geben die Engel dem Menschen Antwort, und sie loben Gott, weil er sie in Anspruch nimmt. Die ganze physiologische Ausstattung Adams war von dieser lichten Geistigkeit durchstrahlt. Der Schlaf war für den Menschen ein Medium prophetischer Schau und in keiner Weise ein Remedium zur Rekreation gegen die ständige Erschöpfung. „Schlaf war eine Ein-Sendung“, schreibt Hildegard (CC 81,4); schlafend tauchte der Mensch in geistige Welten ein, und Engel sandten ihm lichte Traumgesichte. „Es war vor Zeiten sehr gebräuchlich, dass sich die Alten nüchtern und mäßig zu Bette legten und durch ihren Engel zukünftige Dinge erfuhren“.

Die Welt der Engel bei Hildegard von Bingen

Heinrich Schipperges , Freiburg 1995 S.136/137

Quelle: bilandia.de


:wink


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker