Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sommerlektüre
BeitragVerfasst: 23. Jul 2011, 20:56 
Offline
Glaubende
Glaubende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 2281
Wohnort: Stralsund, Hafen
Geschlecht: weiblich
Im Urlaub wünscht man sich oft leichte Literatur, die man eben so nebenbei mal lesen kann, am Strand, im Garten, wo man auch nicht den Faden verliert, wenn man X Mal aufhören muss zu lesen.

Per Zufall bin ich neulich im Supermarkt über solch ein Buch gestolpert. Seicht, leicht, nicht anspruchsvoll, mehr als einfach zu lesen..dafür in höchstem Maße unterhaltsam und belustigend. Es ist das literarische Gegenstück zu der bereits vorhandenen Internetseite:

www.smsvongesternnacht.de

Wenn man sich die Internetseite anschaut, erhält man einen mehr als guten Einblick in das eigentlich Thema: es handelt sich um SMS Nachrichten, die der ein oder andere nachts, vielleicht gut angeheitert..geschrieben..und versendet hat..ja vielleicht sogar an den Falschen geschickt hat....

Das Buch fasst die besten eingesandten SMS zusammen und lässt einen schmunzelnd darin versinken....

"Du hast mich auf dem Balkon vergessen" von Anna koch und Axel Lilienbaum, erschienen im rororo Verlag

_________________

Für diejenigen, die an Gott glauben,
ist keine Erklärung notwendig,
für diejenigen, die nicht an Gott glauben,
ist keine Erklärung möglich.
Franz Werfel (1890-1945)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sommerlektüre
BeitragVerfasst: 1. Okt 2011, 16:25 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 10.2011
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
Die Webseite ist echt zum lachen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sommerlektüre
BeitragVerfasst: 1. Okt 2011, 18:33 
Offline
Eingeweihte
Eingeweihte
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 1598
Geschlecht: weiblich
Mirjam

gerade habe ich ein wunderbares Buch gelesen, in dem ein Wechselbalg eine
wichtige Rolle spielte.

Juliet Marillier hat einen Zyklus geschrieben, bei dem der erste Band.

Die "Tochter der Wälder" den Aspekt des Märchens .. die sieben Schwäne enthält.

Du hattest mal eine Tendenz zum alten Pfad ... diese ganze Serie, von der ich
gerade den letzten Band gelesen habe ist so wunderbar, das sie das Herz erfreut.

Sevenwaters ist noch ein Platz der Verbindung zur Anderswelt und sie wird
sehr realistisch geschildert.

_________________
Loslassen was nicht glücklich macht


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sommerlektüre
BeitragVerfasst: 3. Okt 2011, 14:43 
Offline
Schüler
Schüler

Registriert: 10.2011
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
Ich lese grade ein paar Ausgaben von Chaos International, die ich vorm Schredder retten konnte :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker