Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 23:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mortal Kombat
BeitragVerfasst: 3. Jul 2012, 20:05 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9088
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
5 Filme, 2 Serien und gut ein dutzend Spiele für verschiedene Konsolen machen die Story von Mortal Kombat aus - und als Gamer kennt man es bestimmt.

Die Story scheint zuerst sehr oberflächlich - Gut gegen Böse, archetypische Charaktere und recht klare Schwarz - Weiss Fronten. Es ist deutlich werd er Gute und wer der Böse ist. Der mangelnde Tiefgang wurde oft von Kritikern unter Beschuss genommen. Tatsächlich ist das aber nur eine sehr oberflächiche Betrachtung des Themas, da in der Tat nahezu jeder Charakter rein persönliche Motive hat welcher Seite er sich anschliesst und manch Charakter spielt beide Seiten zum persönlichen Nutzen gegeneinander aus. Manch Charakter stellt im Grunde schon eine 3. Fraktion dar (etwa Shang Tsung der selbst Gefolgsleute, eigene Motive etc. hat) und manch einer wechselt seine Loyalität im Lauf der Geschichte - einige Charaktere verändern sich im Rahmen der Story sogar Grundlegend (etwa Raiden der vom liebevollen gutmütigen Schützer zum zornerfüllten blutrünstigen Monster wird aufrund seiner Erlebnisse oder Noob Saibot der ebenfalls von den "Guten" zu den "bösen" wechselt in Wahrheit aber eine eigene Fraktion bilden will (wobei er selbst mit seinen Schatten allein dasteht)

Verrat ist an der Tagesordnung - auf beiden Seiten und die Charaktere haben öfter gut ineinanderverwobene Storys deren berühmteste wohl Scorpion & Sub Zero haben - Erzfeinde bis in den Tod und weit darüber hinaus, gewisserweise sogar in die nächste Generation.

Liebesgeschichten sind wie auch Freundschaften oder erbitterte Feindschaften (die oft gar nichts mit den Fraktionen zu tun haben aber ein Grund sind wieso sich manche Charaktere einer anderen Fraktion anschliessen) verbreitet und gut durchdacht.

Auch die Kampfstile sind gut ausgetüftelt und auch wenn Spieletechnisch für die Optik abgeändert, findet man sehr viele exotische Künste die man sonst nicht kennt (etwa Silat, Mantiskongfu etc - vermutlich mal davon gehört aber es gibt auch Kampfkünste im Spiel die weit verbreitet sind oder so exotisch dass sie nicht mehr als 1000 praktizierende Kämpfer weltweit aufweisen)

Aufgedonnert wird das Ganze dann durch Magie (Macht über Elemente, schwarze Magie) exotische Waffen (Scorpions "Drachenstachel" oder Barakas Klingen a la Wolverine) Gestaltwandel und mehr.

Zudem kämpfen mehrere Rassen verschiedener Dimensionen - wir haben nicht nur Menschen sondern auch Sauroide (Reptile) mehrarmige indischen Göttern ähnliche Wesen (etwa Shiva) undefinierbare (Baraka) Humanoide anderer Dimensionen (etwa Rain) Götter (Raiden, Shao Khan) Untote (Noob Saibot, Scorpion) und mehr.

Auch "berühmte" Organisationen fanden ihren Eingang etwa die Kwei Lhin oder die Shaolin.

Zugegeben die Kampfszenen in den Filmen und Serien waren nicht wahnsinnig beeindruckend aber doch besser als man sie meistens sieht.

Die Charaktere sind zahlreich und ihre Hintergrundgeschichten gut ausgearbeitet auch wenn das ohne Recherche nicht immer ersichtlich wird. Manche Kämpfer sind in die selbe Familie geboren andere sind sogar die eigenen Urahnen (Kung Lao - Liu Kang)

Während manche Charaktere wirklich an "besonderen" Charakerzügen mangelt, so haben Andere umso mehr davon.

Ich selbst schätze etwa sowohl Scorpion als auch Sub Zero als Charaktere und finde ihre Feindschaft schade wenn auch verständlich von beiden Seiten.
Scorpion ist am "menschlichsten" von de Kämpfern, bedeutet er verkörpert am wenigsten einen Archetypus sondern ist mal ein Charakter in grau - sadistisch, brutal, erbarmungslos aber am Ende doch immer der guten Sache dienend - was bei seiner Geschichte nur logisch erscheint wohingegen Sub Zeros Verhalten manchmal seiner Ausbildung als Attentäter widerspricht - aber nicht umsonst löst er sich ja von seinen Wurzeln.

Die Charaktere werden ständig erweitert und ihre Storys ausgebaut was das fortlaufende Spielen interessanter macht.

Die wohl bekanntesten Charaktere wären:

Shao Khan: Der "Chef" der "bösen" Fraktion - ein klassischer Imperator der von Machtgier getrieben Reiche erobert und nach seinen Vorstellungen umgestaltet, regiert mit Furcht und eisener Hand, duldet kein Versagen etc.
Er ist ein Gott hält sich jedoch genau an die Regeln des "Mortal Kombat" da er nur so seine eroberten Gebiete wirklich beanspruchen kann.

Shang Tsung: Eigentlich die rechte Hand von Shao Khan, strebt er stets danach selbst die Macht zu ergreifen - zumindest theoretische Unsterblichkeit hat der gebürtige Mensch durch schwarze Magie schon erreicht.
Intelligenz, scharfer Verstand und Macht gehen hier eine gefährliche Mischung ein

Scorpion: Eigentlich ein Diener von Shao Khans Outworld Fraktion, hilft der ehemalige menschliche General diesem nur um Rache für seine Familie (die von Sub Zeros Clan ermordet wurde) ist aber ebenso oft mit seinen Aktionen auf der Seite der "Guten" (obwohl er sich nie direkt auf ihre Seite stellt unterstützt unser Antiheld sie doch sehr oft indirekt und absichtlich)

Reptile: Eigentlich von der Erde stammend wurde seine Rasse von den Menschen verdrängt, so dass er nun als einer der wenigen Sauroiden Shang Tsung dient, in der Hoffnung seine Rasse wieder auf der Erde anzusiedeln und Rache an den Menschen zu nehmen

Noob Saibot: Oder auch Sub Zero 1 der von Scorpion getötet wurde und nun ein Rachegeist aus dem Reich der Schatten ist und die Herrschaft über selbiges anstrebt.

Raiden: Der inoffizielle Anführer der "Guten" Seite, der Schutzgott der Erde und der Blitze. Im Lauf der Geschichte macht er aber ähnlich Noob Saibot einen Wandel durch und wird, wie selbiger, bösartig - zwar immer noch die Erde beschützend aber ihre Einwohner verachtend und grausam.
An und für sich jedoch sehr weise und am Ende findet er doch sein "Gutes" Ich wieder.

Kung Lao: Der "Verteidiger" des Erdenreiches, Shaolinmönch und einer der unbeflektesten Charaktere aller Zeiten. So gut, dass es ihm zum Verhängnis wird da die Gnade die er Shang Tsung erweist (ihn entgegen der Regeln nicht tötet) dieser zu seinem Erzfeind wird und viel Leid beschert.

Sub Zero: Eigentlich 2 Brüder. Der Ältere "Sub zero 1" stirbt noch sehr früh in der Geschichte und wird zu Noob Saibot - davor war er, ähnlich wie sein Bruder (der vorher den Codenamen Tundra hatte) ein herzensguter, disziplinierter charakterfester Mann. Der "eigentliche" Sub Zero (ab teil 2) ist der jüngere Bruder der Beiden der sich gegen seinen Clan stellt und sein bestes tut die Erde zu schützen.

Kitana: Shao Khans Adopitivtochter hat diesem nie verziehen was er mit ihrem Reich und ihren Eltern machte. Offiziell auf der Seite von Shao Khan tut sie doch alles was in ihrer Macht steht um die Helden zu unterstützen.

Jade: Shang Tsuns Mädchen für alles und doch im Grunde Egoistin pur. Sie hilft wer auch immer gerade vorteilhafter für sie ist.

Sonja: Ein Kampfweib wie aus dem Buche - ursprünglich eine Gruppenführerin bei der Polizei wurden ihre Fähigkeiten schnell für Mortal Kombat entdeckt wo sie nun, hart aber herzlich, mit coolen Sprüchen das Reich der Erde verteidigt.

Shiva: Eine vielarmige Dame auf der Seite Shao Khans und diesem als Generalin treu ergeben.

Und so weiter ^^

Was haltet ihr davon? Mögt ihrs, hasst ihrs? begründet ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker