Wege ins Licht

Das Forum von Wege ins Licht zum Austausch für Suchende und die, die ihren Weg gefunden haben
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 13. Mai 2012, 21:14 
Offline
Irrlicht
Irrlicht

Registriert: 05.2012
Beiträge: 8
Geschlecht: männlich
Neben den Büchern von Franz Bardon ist eines meiner Lieblingsbücher 'Der Rosenbruder' von Frater Tiberianus. Ferner 'Die Botschaft der Sterne' von Max Heindel und die 'Hindu-Astrologie' von B.V. Raman.

Lieblingsfilm? Schwer zu sagen. Einer meiner Lieblingsfilme ist 'Cyrano de Bergerac' mit Gerard Depardieu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 14. Mai 2012, 10:21 
http://www.omm.de/feuilleton/bilder/das ... edchen.jpg

GRANDIOS

Ich liebe Peter


/heart


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 16. Mai 2012, 10:42 
Offline
EinfachIch
EinfachIch
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 4646
Wohnort: Ingelheim
Geschlecht: weiblich
Vor kurzem habe ich ein Buch gelesen, das fand ich wirklich toll, vorallem weil es die verwirrtheit der Astralen Welt wiederspiegelt. Auch wenn es nicht als solche benannt ist.

Das Buch heißt "Der geheime Zirkel" bzw sind 3 Bücher gesammt.

Um euch die Spannung nicht wegzunehmen, kopier ich den Buchtext vom Rücken.

Zitat:
England,1895: Die 16-jährige Gemma wird auf einem Internat für höhere Töchter zur heiratsfähigen jungen Dame erzogen. Hier sollen ihr die Aufsässigkeit und sonstiges unziemliches Betragen ausgetrieben werden. Gemeinsam mit drei anderen Mädchen gründet Gemma, den strengen Regeln der Akademie zum Trotz, einen geheimen Zirkel. Das neu entstandene Kleeblatt Felicity, Pippa, Gemma und Ann trifft sich heimlich nachts, um dem Schulalltag zu entkommen, verbotenen Alkohol zu probieren und über Übersinnliches zu spekulieren. Eines Tages passiert es dann: Für Gemma öffnet sich ein Tor aus Licht und mit ihren Freundinnen tritt sie in ein fantastische Reich über, in dem alle Träume und Wünsche wahr werden. Doch bald schon erkennen sie, dass das magische Reich bedroht ist. Eine schreckliche Macht namens Circe will die Magie des Ortes für sich besitzen ...

_________________
Gruß
von der Admine


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 30. Mai 2012, 13:49 
D o g m e n f a l l von Martin Spirig

In Caphernaum, in Galiläa im heutigen Israel, wo einst Jesus Christus wirkte, wird zufälligerweise ein Tempel entdeckt, der eine geheime Bibliothek und – seltsam genug! – eine versteckte, jüdische Grabkammer aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. enthält. Erste Übersetzungen der Schriftrollen und die Namen auf den Sarkophagen (Ossuarien) lassen die Glaubenswelt aufhorchen. Der Vatikan schickt einen Delegierten, um abzuklären, ob die alten, originalen Dokumente der katholischen Dogmen- und Kirchenlehre gefährlich werden können und um entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Die verantwortliche israelische Archäologin sieht sich plötzlich verschiedenen Interessengruppen gegenüber, denen jedes Mittel recht ist, den Inhalt dieser Schriften zu erfahren und sie physisch in Besitz zu nehmen. Erschütterndes kommt zu Tage, das zentrale Teile der katholischen Theologie und die Glaubenssätze ins Wanken und zum Einsturz bringt. Jesus Christus, Maria Magdalena, die Jungfrau Maria, Johannes der Täufer, Paulus, die Evangelien, die Arbeit der Kirchenväter müssen in einem völlig anderen Licht bewertet und positioniert werden. 2000 Jahre Häresie, Geschichtsfälschungen, Betrug, Täuschung und Vertuschung drohen öffentlich zu werden. (Aber-) Glauben und Wissenschaft stehen sich unversöhnlich gegenüber so wie die Kreationisten der Evolution. – Das Buch für Atheisten, Agnostiker und kritisch hinterfragende Gläubige.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 09:37 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 2645
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Hier möchte ich mal was empfehlen von einem Autoren aus meiner Heimatstadt....

http://www.weltbild.de/3/17453743-1/buc ... schreibung

Das ist ein sehr bewegendes Büchlein. Ich bin ja nicht grad sensibel, aber das bleibt schon hängen.

_________________
Wenn Du Dir selbst vertraust und an Deine Träume glaubst und Deinem Stern folgst, dann wirst Du trotzdem von Leuten übertroffen, die ihre Zeit damit verbringen, hart zu arbeiten und zu lernen und nicht so faul waren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 16. Jun 2012, 17:37 
Offline
Novize
Novize

Registriert: 06.2012
Beiträge: 135
Geschlecht: nicht angegeben
Braen hat geschrieben:
Hier möchte ich mal was empfehlen von einem Autoren aus meiner Heimatstadt....

http://www.weltbild.de/3/17453743-1/buc ... schreibung

Das ist ein sehr bewegendes Büchlein. Ich bin ja nicht grad sensibel, aber das bleibt schon hängen.


Dem Autor sollte man im HSH ein Denkmal setzen..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 17. Jun 2012, 00:14 
Braen hat geschrieben:
Hier möchte ich mal was empfehlen von einem Autoren aus meiner Heimatstadt....

http://www.weltbild.de/3/17453743-1/buc ... schreibung

Das ist ein sehr bewegendes Büchlein. Ich bin ja nicht grad sensibel, aber das bleibt schon hängen.



:knuddel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 15. Jul 2012, 14:03 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 182
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Lieblingsfilme und Lieblingsbücher wechseln bei mir eigentlich ständig, aber dennoch gibt es Einige, die ich mir dann doch immer wieder gerne ansehe bzw. auch zum zehnten Mal noch gerne lese.

Bücher: Herr der Ringe, Die Orks von Stan Nicholls, Die Halblinge von Mel Odom, Frankenkrimis von H. Vorndran, von Ian Sansom Bücher auf Rädern (und Folgebücher über den irischen Bücherbus)

Filme: Herr der Ringe, Underworld, Once, Braveheart (trotz teilweise haarsträubender Übersetzung ins Deutsche)

Mit Serien kann ich leider nicht dienen, da ich schon vor fast zwei Jahren meinen Fernseher abgeschafft habe.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 15. Jul 2012, 15:11 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9084
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Die Orks? Wenn ichs recht im Kopf hab war das n sehr gutes aber auch sehr...für andere gewöhnungsbedürftiges Buch aufgrund der detaillierten Schilderungen wie die gedärme aus den gegnern quillen etc ^^

Herr der Ringe - nichts geht übe rdas Silmarillion *g* Wenn man sich die frühen Zeiten durchliest sieht die HDR Story lahm aus. Da waren Balrogs noch die Standardfusstruppen und Sauron ein kleiner Unteroffizier von Morgoth...tja die Zeiten ändern sich. Beren und Earendil sind einfach die Besten ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 16. Jul 2012, 18:25 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 182
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Estar hat geschrieben:
Die Orks? Wenn ichs recht im Kopf hab war das n sehr gutes aber auch sehr...für andere gewöhnungsbedürftiges Buch aufgrund der detaillierten Schilderungen wie die gedärme aus den gegnern quillen etc ^^


Da hast Du wohl recht; fand dies anfangs auch etwas gewöhnungsbedürftig. Was mir an den Büchern besonders gut gefällt, ist die Entwicklung der Charaktere. Auf der einen Seite diese blutigen Darstellungen und dann als krasses Gegenteil dass die Orks mehr und mehr uneigennützig denken und handeln, anderen Rassen helfen und immer mehr Ziele haben, welche nicht nur dem eigenen Wohl dienen.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 17. Jul 2012, 10:33 
Andaw hat geschrieben:
Lieblingsfilme und Lieblingsbücher wechseln bei mir eigentlich ständig, aber dennoch gibt es Einige, die ich mir dann doch immer wieder gerne ansehe bzw. auch zum zehnten Mal noch gerne lese.

Bücher: Herr der Ringe, Die Orks von Stan Nicholls, Die Halblinge von Mel Odom, Frankenkrimis von H. Vorndran, von Ian Sansom Bücher auf Rädern (und Folgebücher über den irischen Bücherbus)

Filme: Herr der Ringe, Underworld, Once, Braveheart (trotz teilweise haarsträubender Übersetzung ins Deutsche)

Mit Serien kann ich leider nicht dienen,
da ich schon vor fast zwei Jahren meinen Fernseher abgeschafft habe.


Ich war schon immer der Phanthasy-Fan.
Für mich IST und BLEIBT Herr der Ringe, der kleine Hobbit, das
Silmarillion das GRÖSSTE Werk.
Besonders Tom Bombardil ist mir ans Herz gewachsen
und die Ents.


:flowers


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 17. Jul 2012, 16:49 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 182
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Die Ents finde ich auch total klasse. Sie gehören auf jeden Fall auch zu meinen Lieblingsfiguren in HDR.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 5. Aug 2012, 16:57 
Offline
Novizin
Novizin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 182
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich
Ich muss mich nochmal berichtigen:

Es gibt doch eine Fernsehserie, die ich total klasse finde. Hätte sie fast vergessen bis ich sie letzte Woche wiederentdeckt habe und mir gleich mal die erste und zweite Staffel auf DVD gekauft habe: LOST


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 5. Aug 2012, 17:49 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9084
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
naja wenn du sie wiederentdeckt hast passt der Titel ja sehr gut ^^

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lieblinsfilme & Lieblingsbücher
BeitragVerfasst: 8. Aug 2012, 12:18 
Offline
Magier
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 9084
Highscores: 5
Geschlecht: männlich
Ong Bak:

und zwar 1 - 3. Die Story ist in Teil 1 ganz gut in Teil 2 und 3 zusammenhängend und überwältigend. Da hat man alles dabei - von Intrige und Verrat über Freundschaft und Liebe zu hass und Enttäuschung, Leidenswege und Freuden und so weiter und wie üblich verdreschen die Guten die Bösen - hier wirds sogar "Götter gegen Dämonen" gewisserweise.
Für Kampffilme ungewöhnlich authentische Kampfszenen (Sowas sieht man sonst eher nur bei Lee) und mal wa neues (Muai Thai) und toller Soundtrack.

Tony Jaa (einer seiner grsösten Fans inst Jacky Chan) hatte hier einen echt genialen Auftritt. Allerdings ist der Film auch blutig.

Hier die Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=4T8nFW0YuhY

http://www.youtube.com/watch?v=yyVDlOZM2ws

http://www.youtube.com/watch?v=93QZYb70jvI

_________________
Namaste

Magie reicht nur so weit wie die Grenzen unseres Bewusstseins.

"Wo kämen wir hin, wenn jeder fragte "Wo kämen wir hin?" und niemand ginge, um zu sehen wohin man käme, wenn man ginge"

Die Homepage zum Forum:
http://www.wegeinslicht.net/


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Vista theme by HelterSkelter © 2007 ForumImages | Vista images © 2007 Microsoft | software © phpBB®
phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker